Es ist: 03-12-2020, 11:09
Es ist: 03-12-2020, 11:09 Hallo, Gast! (Registrieren)


Lesung
Beitrag #1 |

Lesung
Hallo, ihr Lieben!

Ich bin gerade dabei, meinen Text für die Lesung auszusuchen.
Nun meine Frage an euch: Wie viele Minuten kann man dem Zuhörer zumuten?

Danke im Voraus für eure Antworten.

Lg Linda


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Lesung
Hallo Linda,

kommt drauf an - liest nur du oder auch andere?
Halbe Stunde auf jeden Fall, würde ich sagen. Keine Ahnung - ich war noch nie auf einer Lesung!
Aber wenns ein guter Text ist, kann man lange zuhören.

Um was dreht es sich? Roman? Kurzgeschichte aus einer Anthologie?

Mehr Infos, bitte Icon_smile ...

Wenn du mir schreibst, wann die Lesung ist, setz ich eine News auf die Hauptseite.

Liebe Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Lesung
Mehrere Faktoren haben mich zu dem Entschluss geführt, nicht mehr als 20 Minuten zu lesen.
Zum einen, weil es sich in erster Linie um eine Vernissage handelt, das Publikum also eher der malenden Zunft angehört.
Zum anderen, weil ich keine besonders aufregende Stimme habe wie z.B. eine Irina von Bentheim.
Ich werde vermutlich eine gekürzte Version meiner Geschichte "Der Kuss des Blutes" vortragen.

Danke und liebe Grüße
Linda

P.S.: Hier sind die gewünschen Infos ... danke Zack!

[Bild: Vernissage1.jpg]


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Lesung
Hallo Linda,

ich hoffe, ich bin mit meiner Antwort noch nicht zu spät dran Icon_smile

Ich denke auch, dass du mit zwanzig bis dreißig Minuten einen guten Schnitt machst. Wenn du vorab ein wenig von dir und deinem Text erzählst, sollte die Aufmerksamkeit der Zuhörer optimal ausgereizt sein Icon_wink Über die Handlung des Textes solltest du vorab auf jeden Fall sprechen, das macht es deinem Publikum einfacher, das Gelesene aufzunehmen. Ein paar Sätze reichen vollauf. Bei mir hat sich das immer bewährt.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.


Liebe Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Lesung
Liebe Melanie,

nein, du bist nicht zu spät dran und ich danke dir für deine Antwort Icon_bussi
Ich denke, mit ein paar einleitenden Worten und 20 Minuten Text, müsste es gut passen.
Bin bereits fleißig am Üben ... halt mir die Daumen, dass alles gut geht *zitter*

Lg Linda


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme