Es ist: 13-08-2022, 07:54
Es ist: 13-08-2022, 07:54 Hallo, Gast! (Registrieren)


Überlebensquote von Taschenbüchern? ...
Beitrag #21 |

RE: Überlebensquote von Taschenbüchern? ...
also da ich die bücher so und so nicht all zu lange lese hab ich da ein buch das ich schon gezählte 21 mal gelesen habe und bevor ich es mir gekauft habe auch schon 8 mal.gg

Lg saya

Die feder fällt sacht,
Auch in jedem großen Kampf.
Sie hat immer Zeit.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #22 |

RE: Überlebensquote von Taschenbüchern? ...
Ich binde meine Bücher immer ein, TB mit Klebefolie, was natürlich nicht die Knicke am Buchrücken verhindert. Stören tut mich das nicht. Eigentlich habe ich lieber die gebundenen Ausgaben, aber TB's sind halt mal billiger und brauchen weniger Platz. Meine HdR (grüne TB-Bände) haben auch auf dem Rücken Knicke, habe sie auch schon bestimmt siebenmal gelesen.
Icon_smile

Liebe Grüße

Lerchie

____________________________
Nur wer aufgibt hat schon verloren

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #23 |

RE: Überlebensquote von Taschenbüchern? ...
Also ich bevorzuge die englische Variante von Taschenbüchern.
Ich finde sie fühlen sich einfach besser an und sind aus Altpapier,
was für mich ein sehr großer Pluspunkt ist. Dadurch, dass diese
Taschenbücher eh nicht für die Ewigkeit geschaffen wurden, sind
Knicke etc. im Programm mit inbegriffen..

Aber ich bin auch keine Person, die z.B. Kicke stört.
Ich mag den "Gebraucht Zustand" und solange ich die
Mankos verursacht habe — kein Problem Icon_lol

[Bild: affl-1.png]

[Bild: twitter-c.png]

Follow us!

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme