Es ist: 07-12-2021, 03:58
Es ist: 07-12-2021, 03:58 Hallo, Gast! (Registrieren)


Midnight-Fairytales
Beitrag #1 |

Midnight-Fairytales
Hey,
da ich mich schon immer gerne mit Literatur beschäftigt habe und auch gerne Liebesgeschichten liese, bin ich irgendwie über dieses Forum gestolpert und habe mich kurzerhand hier angemeldet. ^^

Mein Name ist Monika De Giorgi, ich bin 26 und Autorin aus Rosenheim.
Mein erster düster-romantischer Vampirroman "Edens Asche" ist im Mai 2007 beim Dead Soft Verlag erschienen.

Wenn ich nicht schreibe, beschäftige ich mich gerne mit Literatur, seit neuestem auch als Rezensentin für Literatina.
Ansonsten gehe ich gerne auf Konzerte (bevorzugt Gothic Rock und Metal), höre Musik oder verbringe Zeit mit meinen Freunden.
Außerdem gehe ich natürlich meinem Beruf nach.


Liebe Grüße,
Cinderella

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Midnight-Fairytales
Hallo Cinderella,

also der Nick Midnight-Fairytales gefällt mir schonmal! Icon_wink Magst du viellecht dein Buch vorstellen in der Autorenbühne?
Würde gerne mehr darüber erfahren. Das hört sich doch schon gut an - düstere Vampire machen sich. ^^

Was liest du denn so gerne, würde mich noch interessieren? Icon_smile

Ansonsten herzlich willkommen und bleibe uns erhalten!

Grüße

David


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Midnight-Fairytales
Huhuuu,

Midnight-Fairytales kommt von meinen Geschichten - Mitternachtsmärchen und Cinderella ist ja ebenfalls ein solches.

Gerne stelle ich Euch mein Buch in der Autorenbühne vor.

Ich lese bevorzugt Gothic-Romance, wie Laurell. K. Hamilton, J.R. Ward, Emilia Jones - aber auch vieles andere.
Klassiker wie Oscar Wilde und Lord Byron finden sich ebenso in meinem Regal wie historische Romane von Barbare Erskine oder Eric Walz.
Ich lese querbeet ^^.

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Midnight-Fairytales
Hallo Midnight, herzlich willkommen! Icon_smile
(Darf man dich so abkürzen?)

"Edens Asche" ... hm ... sag mal, warst bzw. bist du nicht in Sangos "Bis(s)"-Forum unterwegs? Irgendwo im Net bin ich jedenfalls schon mal über dich gestolpert (angemeldet bin ich dort aber nicht, hab nur ein bisschen geguckt Icon_wink).
Wenn dem so ist, habe ich jedenfalls in Erinnerung, dass du sowohl Texte als auch Gedichte schreibst; stimmt das?

Und aus welchem Buch ist eigentlich deine Signatur? *lach*

Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß hier, fühl dich wohl! Icon_smile


Mira

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Midnight-Fairytales
Jaa, ich bin bei Sango unterwegs. Allerdings ist mein Name da Fairytale ^^. Ich lieeeeeeebe die Bis(s)-Bücher. Eine herrliche Love-Story und Vampire - perfekt! ^^
Ich schreibe Gedichte ebenfalls, allerdings nur ganz ganz selten.
Bevorzugt eigentlich Geschichten, wie "Edens Asche". Im Net begegnet.... Ich schreibe unter anderem auch als Rezensentin für Literatina und den Literaturreport und hatte zur Zeit auch ein Leserunde mit dem Liebesromanforum und Happy End Bücher.
Mit Midnight, darfst Du mich gerne abkürzen. Np.
Was ich sonst noch so lese, habe ich ja oben schon geschrieben.
Man kann mich nicht festlegen. Aber Liebesgeschichten am liebsten.

Die Sig ist aus Stephen Frys Buch: Der Lügner. Ich finde das Sprüchlein cool! ^^

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Midnight-Fairytales
Von mir auch ein herzliches Willkommen hier! Icon_smile

Und schön, dass du gleich bei der Postkartenaktion mitmachst!


Grüße,
Isola,
die bei der Abkürzung "Midnight" an James Bond denken muss... *hihi*


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Midnight-Fairytales
Danke für das liebe Willkommen Euch allen! ^^

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme