Es ist: 19-10-2021, 17:22
Es ist: 19-10-2021, 17:22 Hallo, Gast! (Registrieren)


Guten Morgen
Beitrag #1 |

Guten Morgen
So, nun bin ich also hier gelandet.
Jaja, das Internet ist schon recht groß.
Ich habe die letzten Tage immer wieder Seiten gesucht, wo man nicht nur gesagt bekommt, dein Text ist ja ganz in Ordnung, aber so richtig gefallen tut er mir nicht. Jedoch dann die Hinweise zu bekommen, was man nun anders machen sollte, wo der Fehler liegt *schulternzuck*
Ich hoffe mal, mein erster Eindruck täuscht da nicht.
*kopfschüttel*
Wieder habe ich es geschafft, nicht über mich zu reden. Das mache ich meist. Warum auch? Was wollen den andere von mir wissen?
Dass ich Drachen liebe, ja regelrecht anbete?
Dass ich Fantasy liebe?
Dass ich selber schreibe? Intensiv seit nunmehr vier fünf Jahren.
Und wenn ich nicht grade schreibe, dann Programmiere ich. Am liebsten bastel ich da an verschiedenen Web-Projekten herum.

Gibt es noch mehr über mich?
Bestimmt, doch mir fällt nichts wichtiges derzeit ein.

Nessa

[Bild: nano_08_winner_small.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Guten Morgen
Hallo Nessa,

herzlich Willkommen in Literatopia!

Wenn du ehrlich Kritik suchst, biste hier richtig - aber Vorsicht, mancher hier schreibt sehr lange Kommentare, was auch mal "erschrecken" kann Icon_wink ...

Schreibst du dann entsprechend deiner Vorlieben Fantasy oder auch andere Genres?

Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Guten Morgen
Ürsprünglich komme ich aus der Fanfictionfraktion (gehöre ich noch immer an). Da hat es mir vor allem Slash angetan, also Beziehung zweier gleichgeschlechtlicher, meist männlichen Personen). So bin ich vor allem in diesem Genre beheimatet. Das ich derzeit dann Fantasy schreibe ist mehr zufall, obwohl, von den Drachen komme ich halt nicht los.

[Bild: nano_08_winner_small.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Guten Morgen
"Beziehung zweier gleichgeschlechtlicher, meist männlichen Personen"

*Handschüttel* Mrgreen Mrgreen Mrgreen ... *hach* ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Guten Morgen
Hallo Nessa,

herzlich Willkommen in Literatopia.
Wenn du ausfrührliche Kritik sucht, bist du hier genau richtig. Ich hoffe mal. dass wir da deine Erwartungen erfüllen können. Icon_smile

Da du gerne Fantasy schreibst, wirst du dich hier sicher wohlfühlen, denn die Fantasy-Rubrik ist hier ein sehr großer Bereich.

Falls du irgendwelche Fragen brauchst hilft dir Das Team immer gerne weiter.

Also wünsch ich dir noch viel Spaß beim einleben und hoffe du bleibst uns eine Weile erhalten.

Liebe Grüße,
Lady

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Guten Morgen
Hallo Nessa,

auch von mir ein herzliches Willkommen in Literatopia.
Ich hoffe, du wirst dem Fantasy-Genre auch mal untreu und wagst einen oder mehrere Blicke in unsere anderen Rubriken - auch da gibt es viel zu entdecken.

Hier noch ein paar Dinge, die du über dich erzählen kannst ;o)
- Wie bist du zum Schreiben gekommen?
- Wenn du Fantasy schreibst, liest du dann auch nur dieses Genre oder bewegst du dich auch in anderen Regionen?
- Was machst du sonst in deiner Freizeit und was im Beruf? Gehst du vielleicht noch zur Schule?
- Welche Musik hörst du und was kann dich neben Drachen noch begeistern?
- Wo wohnst und lebst du?

Das ganz allgemein gehalten, und ein bisschen schon auf deine Vorstellng bezogen würde ich gerne wissen, was für Web-Programme das so sind. Ich selbst bastel nämlich auch gern mit HTML rum.

Ansonsten bist du mit Literatopia auf eine wahre Fundgrube in Sachen Kritik gestoßen. Hier wird hart und ehrlich, aber auch sehr konstruktivund hilfreich kommentiert. Hoffentlich lässt du dich davon nicht wieder entmutigen und bleibst dran.
Schau dich in Ruhe um, leb dich ein und fühl dich vor allem wohl bei uns :o)

Angel

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Guten Morgen
(15-03-2009, 12:09)AngelOfShadow schrieb: Hier noch ein paar Dinge, die du über dich erzählen kannst ;o)
- Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Schon während der Schulzeit habe ich recht gern geschrieben. Doch irgendwie ist es dann ins Hintertreffen geraten. Durch Harry Potter (ich habe mit dem fünften band angefangen zu lesen) bin ich auf Fanfictions gestossen und irgendwann gemeint, also so wie die schreiben, das kannste auch und nachdem ich endlich eine Idee hatte, habe ich auch angefangen.
Das ist nun gut vier fünf Jahre her.
Mein Schreibstil hat sich in der Zeit wesentlich verbessert (ich habe erst vor ein paar Tagen in meine Erstlingswerk gelesen *ohgraus*) Und es kam, wie es kommen musste. Ich habe meine eigene Geschichte entwickelt. Ich denke, derzeit ist es bei weitem noch nicht so, wie es sein könnte. Meine Drachenreiter, da existieren die Charaktere und der rote Faden aber kaum mehr. Mir fehlt noch meine gesamte Welt, daran sitze ich derzeit. Und dann hab ich da noch meine Templer. Wie ich an die gekommen bin *G* Kennt einer von euch den Film, das Blut der Templer? Wenn nicht, ist nicht schlimm, es ist ein typischer deutscher privater Actionfilm. Die Bücher zum Film hat Wolfgang Hohlbein geschrieben. Naja, ich fand, er hat wenig aus dem Potential gemacht, was der Film bot. Das habe ich dann mal meinem Vater erzählt, daraufhin meinte er, dann schreib es doch selbst. So bin ich zu meinen Templern gekommen. Es wird kein Buch über die Filme sein, aber die Grundidee kommt daher. Ich glaub, ich schweife ab, lieber mit dem nächsten Punkt weiter machen

(15-03-2009, 12:09)AngelOfShadow schrieb: - Wenn du Fantasy schreibst, liest du dann auch nur dieses Genre oder bewegst du dich auch in anderen Regionen?
Derzeit lese ich nur Fantasy. Mein absoluter Favorit ist derzeit die PerlenSaga von Eric van Lustbader. Einfach so unsagbar vielschichtig schreibt der Mann. Evenutell werde ich noch andere Geschichten von ihm lesen, ich habe nur noch nichts in unserer Bücherei weiter von ihm entdeckt. Wobei ich da auch sehreingeschränkt bin.
Ansonsten lese ich viel Fachbücher, sei es wieder über das Schreiben an sich oder Programmieren. Doch darauf geh ich später nochmal ein.
(15-03-2009, 12:09)AngelOfShadow schrieb: - Was machst du sonst in deiner Freizeit und was im Beruf? Gehst du vielleicht noch zur Schule?
Gelernt habe ich Fachinformatikerin und arbeite nun Teilzeit in einer Technischen Hotline. Es macht Spass, man hat Kontakt zu vielne anderen Menschen und muss uach noch teilweise recht knifflige Probleme lösen.[/quote]
(15-03-2009, 12:09)AngelOfShadow schrieb: - Welche Musik hörst du und was kann dich neben Drachen noch begeistern?
Ich höre gern deutsche Musik, weil ich gern verstehen will, was da gesungen wird. So ist mein derzeitiger Favorit Rosenstolz neben den Ärzten und Schandmaul. Doch auch Techno und Gregorieanische Gesänge hab ich hier in meiner Musikbox rumschwirren.
Was mich sonst begeistert? Schwer zu sagen. Vieles, in eine Buchhandlung darf ich eigentlich nicht hinein. Ohne ein Buch verlasse ich diese nämlich nur unter Androhung von Folter.
(15-03-2009, 12:09)AngelOfShadow schrieb: - Wo wohnst und lebst du?
Beheimatet bin ich mittlerweile im Ruhrpott. Doch ursprünglich stamme ich aus dem schönen Sachsenland etwas hinter Dresden
(15-03-2009, 12:09)AngelOfShadow schrieb: Das ganz allgemein gehalten, und ein bisschen schon auf deine Vorstellng bezogen würde ich gerne wissen, was für Web-Programme das so sind. Ich selbst bastel nämlich auch gern mit HTML rum.
Neben dem Schreiben bin ich noch Technikerin auf verschiedenen Seiten, die vorallem mit Harry Potter zu tun haben. So habe ich für eine dieser Seiten eine Onlinezeitschrift mit Anbindung an die vorhandene Benutzerverwaltung des Forums in PHP programmiert.
Vielleicht, wenn es klappt, werde ich hoffentlich ein wenig Geld damit verdienen können.

So, nun ist der Text ja sogar länger geworden, als meine erste Vorstellung.
Achja, Alter wolltet ihr noch wissen. Über 30, das gilt noch für mindestens acht Jahre bevor da dann 40 stehen sollte.

Fehlt noch was?
Nessa

[Bild: nano_08_winner_small.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Guten Morgen
Hallo Nessa,

und herzlich Willkommen bei uns im Forum. Ich bin sicher du wirst hier fündig, was Kritik anbelangt. Da du Fantasy wohl sehr gerne magst und wir uns in diesem Punkt auf alle Fälle sehr ähnlich sind, wird man sich in der betreffenden Rubrik sicher bald sehen. Icon_smile

Wünsch dir ein fröhliches "Nehmen und Geben"!
Willkommen, Willkommen,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme