Es ist: 06-07-2020, 09:09
Es ist: 06-07-2020, 09:09 Hallo, Gast! (Registrieren)


Edens Asche
Beitrag #1 |

Edens Asche
Wie in der Vorstellung schon erwähnt, bin auch ich Romanautorin und möchte Euch hier meinen Vampirroman

"Edens Asche"


[Bild: EdensAsche_Front_small.jpg]

vorstellen.

Edens Asche ist ein düster-romantischer Vampirroman, der die Geschichte des jungen Vampirs Damian erzählt:

Damian ist jung, attraktiv und erfolgreich. Er denkt die Fäden seines Lebens fest in der Hand zu halten, wird aber schnell eines Besseren belehrt.
Von einer Nacht zur anderen gerät er in ein Labyrinth aus verwirrenden Emotionen, Alpträumen, Hass, Rache und Tod. Nur eine Person kann ihm helfen, diesem Irrgarten zu entkommen. Joshua, der geheimnisvolle Nachtschatten, der ihm als dunkler, aber schützender, Engel zur Seite steht. Jedoch – der Gefährte verwirrt und verletzt Damians Gefühle


Eine Leseprobe und mehr Infos findet Ihr bei Interesse auch auf meiner Autorenpage http://www.midnight-fairytales.de

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Edens Asche
*lach* ich habe auch mal einen Roman angefangen mit einem Chara, der Damian heißt ... (aber ne ganz andere Richtung, habs leider nie beendet) ...

Aber: erstmal Glückwunsch zum Buch! Icon_smile
Dein erster Roman?

Klingt zumindest interessant, werde mir die Leseprobe mal anschauen Icon_smile ...

Edit: Okay, hab jetzt reingeschaut, also klingt nicht schlecht, ganz und gar nicht ... kriegt der Holy denn schon ein Reziexemplar? Wenn nicht, nehm ichs! Mrgreen ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Edens Asche
Huhuu,
bei mir hat noch niemand ein Reziexemplar angefordert, aber schreib mir gerne ein PN mit Deiner Adresse, dann fordere ich es beim Verlag für Dich an und schicke es Dir zu.
Danke für den Glückwunsch! ^^
Ja, "Edens Asche" ist mein Erstling doch der zweite Band wird diesen Frühling erscheinen.

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Edens Asche
Herzlichen Glückwunsch zum Roman!
Dead Soft ist mir ein Begriff, weil ich ein paar deiner Verlagskollegen ganz gut kenne.

Liebe Grüße
Philipp


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Edens Asche
Mir gefällt das Cover ... sieht sexy aus, aber nicht billig ;-)


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Edens Asche
Danke Euch beiden! ^^

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Edens Asche
Also das Cover macht auf jeden Fall viel her - zumindest hier im Web. Nehme an, dass es auch in "real" gut ausschaut. Wer war denn der Künstler, wenn ich fragen darf? Erinnert mich an düstere Spielecover. Schaut super aus.

Die Geschichte klingt auch interessant - ich gratuliere herzlich zur Veröffentlichung. Icon_smile


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Edens Asche
Das ist in Real auch so schick. (Ist kein Eigenlob, sondern eines an den Künstler ^^).
Die Poster, sind bei meinen Leser/innen sehr beliebt. Ebenso, wie die Wallpaper.
Der Künstler heißt Andreas Rödig.
Er wurde übrigens wirklich von Castlevania inspiriert, nach seiner Aussage.

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Edens Asche
Hallo Midnight (Darf ich dich abkürzen)?,

das Cover sieht großartig aus - sowohl das Bild als auch die Schrift. Der Titel ist ebenfalls fantastisch. Ich liebe ihn.

Muss nur noch der Inhalt stimmen. Icon_wink Irgendwie lese ich da unterschwellig heraus, dass Damian eine homosexuelle Neigung hat. Ist das richtig?


Liebe Grüße: Rorschach-Phoenix


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Edens Asche
Ja, du hast richtig herausgelesen. Icon_smile

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme