Es ist: 21-10-2020, 09:15
Es ist: 21-10-2020, 09:15 Hallo, Gast! (Registrieren)


Verlage
Beitrag #1 |

Verlage
Hallo zusammen=),

Ich habe mal gerade geschaut, ob es einen ähnlichen Thread schon gibt, aber nichts gefunden. Ich hoffe, da habe ich mich nicht getäuscht Icon_smile

Also, ich bin jetzt oder eigentlich morgen oder so mit meinem Buch komplett fertig und suche einen Verlag. Allerdings weiß ich nicht recht, welche Verlage wirklich geeignet sind und da wollte ich jetzt mal euch fragen Icon_smile
Über links, tipps oder Ähnliches würde ich mich wirklich freuen.
Nebenbei: auf einigen Homepages von Verlagen steht nicht, ob man Manuskripte bei denen einreichen kann. Bedeutet das, dass sie keine Skripts annehmen?

So, das wars auch schon *lach*

liebe grüße
bianca

"kein Mann ist so stark wie eine Frau, die schwach wird" (Hans Holt)
Biancas kleine Werke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Verlage
1. Welches Genre? Worum gehts? Ganz grob ...

2. Kontaktdaten finden sich auf jeder Verlagsseite, einfach mal fragen.

3. Schreib mir doch mal paar Details per PN, dann kann ich dir mehr dazu sagen! Wie lang ist das Manuskript, bisschen Inhalt, Genre, hast du ein Exposé usw. usf. ...

4. Finger weg von DKZ! Sonst brech ich sie dir! Icon_smile

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Verlage
ay Bianca,
Nicht soo einfach: Was für ein Buch, Genre, Umfang, Stil ... all so was.
Wenn auf einer Websie nicht ausdrücklich steht "nix schicken!" gilt: fragen kostet nichts. Also: Email oder Telefon ...
Wichtig ist immer, dass dein Werk zum Verlag passt - gründlich anschauen. Auch, ob die überhaupt "Unbekannte" haben.
Du kannst mir gern dein Exposee schicken (Uli@Schratbuch.de) und wenn mir dazu ein Verlag einfällt, sag ich Bescheit.
Gleichzeitig solltest du dich über Agenturen erkundigen - ebenfalls Genre-Abhängig.

Jedenfalls: Viel Erfolg! Und herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung!
Uli

EDIT: Ach so: Verlage bezahlen AutorInnen - NIE! NIE! NIE! umgekehrt. Und Agenten bekommen ihren Teil vom Honorar - also nur bei erfolgreicher Vermittlung


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Verlage
Hallo Zack=),

Zitat:1. Welches Genre? Worum gehts? Ganz grob ...
Hm, ich würde sagen, ist sehr viel Phantastik drinne, aber auch Historik.
Gaaaaaanz grob geht es um eine Frau, die sich in eine andere Welt träumt und dort Rebellen in ihrem Aufstand gegen den König hilft...aber das ist jetzt wiiiiiiiiiiiiiiiirrrkliiiiiiiichhhhh *lach* kurz gefasst. Mrgreen
Zitat:. Kontaktdaten finden sich auf jeder Verlagsseite, einfach mal fragen.
*nick* okay =)


Zitat:Schreib mir doch mal paar Details per PN, dann kann ich dir mehr dazu sagen! Wie lang ist das Manuskript, bisschen Inhalt, Genre, hast du ein Exposé usw. usf. ...
Ach Gott, ein Exposé ja auch noch, merde *hust* ja, gut, ich schick dir morgen mal eine pn, gleich mit einer pn über deine eigene Geschichte *lach*

Zitat:4. Finger weg von DKZ! Sonst brech ich sie dir! Icon_smile
was sind DKZ? Icon_rolleyes

Schon mal Danke für deine Antwort Icon_smile

liebe grüße
bia
Hallo JvW=),

Zitat:Nicht soo einfach: Was für ein Buch, Genre, Umfang, Stil ... all so was.
Also meinen Stil einzuschätzen ist schwierig, aber der Umfang beträgt ungefähr 250 Seiten 12p und Genre würde ich halt irgendwo zwischen Historik und Phantastik einordnen.

Zitat:Wenn auf einer Websie nicht ausdrücklich steht "nix schicken!" gilt: fragen kostet nichts. Also: Email oder Telefon ...
jau, mach ich ^^

Zitat:Wichtig ist immer, dass dein Werk zum Verlag passt - gründlich anschauen. Auch, ob die überhaupt "Unbekannte" haben.
Du kannst mir gern dein Exposee schicken (Uli@Schratbuch.de) und wenn mir dazu ein Verlag einfällt, sag ich Bescheit.
Gleichzeitig solltest du dich über Agenturen erkundigen - ebenfalls Genre-Abhängig.
Das wäre wirklich super, ich schicke dir dann morgen ein Exposée, vielen Dank Icon_smile
und erkundigen *notier* ^^

Zitat:Jedenfalls: Viel Erfolg! Und herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung!
Danke Icon_smile
Zitat:EDIT: Ach so: Verlage bezahlen AutorInnen - NIE! NIE! NIE! umgekehrt. Und Agenten bekommen ihren Teil vom Honorar - also nur bei erfolgreicher Vermittlung
Ah, gut, dass du mir sowas sagst, in sowas bin ich natürlich auch ein wenig...tja...blauäugig? ja, das trifft es ganz gut Mrgreen

Danke dir auch für deine Rückmeldung Icon_smile

liebe grüße
bianca

"kein Mann ist so stark wie eine Frau, die schwach wird" (Hans Holt)
Biancas kleine Werke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Verlage
DKZ - Druckkostenzuschuss ... ^^

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Verlage
ah, gut...Mrgreen

"kein Mann ist so stark wie eine Frau, die schwach wird" (Hans Holt)
Biancas kleine Werke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Verlage
http://www.uschtrin.de

Das ist eigentlich die perfekte Seite, um Verlage und Agenturen zu suchen, bzw. zu finden.
Auf diese Weise hab ich auch meine Agentur gefunden. Icon_smile

Ansonsten kann ich dir die Seite noch empfehlen, da sind auch viele Verlage aufgelistet.

http://www.x-zine.de/xzine_verlage.htm

Doch vorsicht: Hier sind teilweise DKZ - Verlage dabei. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du mich auch gern per PN anschreiben.

LG
Arnagos


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Verlage
hallo Arnagos=),

hui, vielen Dank, das hilft mir sicher weiter Icon_smile

Zitat:Doch vorsicht: Hier sind teilweise DKZ - Verlage dabei. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du mich auch gern per PN anschreiben.
Dankeschön, wenn ich mir unsicher bin, weiß ich dann ja, an wen ich mich wenden muss ^^

Mal sehen, was sich da finden lässt *hände reib* =)

liebe grüße
bianca

"kein Mann ist so stark wie eine Frau, die schwach wird" (Hans Holt)
Biancas kleine Werke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme