Es ist: 16-05-2021, 13:04
Es ist: 16-05-2021, 13:04 Hallo, Gast! (Registrieren)


Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Beitrag #1 |

Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Fröhliches Rätseln Icon_wink

______________________________________________________________
==GA Flight Security | Pendon 3 | Orbitaler Hub 23==
==Startfreigabe eingegangen | C-MYRIELSDREAM-X-241THPE2Li-GA==
==ST 07:02 h | PT 17:14 h | 9.4.4915 AT==
==Anfrage bestätigt | Startfreigabe erteilt==
==ST 07:04 h | PT 17:16 h | 9.4.4915 AT==
==Schiffsdaten in FS/<600/944195 verschoben==

==Schiffsdaten | C-MYRIELSDREAM-X-241THPE2Li-GA==
Typ: autonomes Minenschiff
Klasse: Rhino
Halter: Maroga Mining Company
Länge: 450m
Crew: 6
1. Cpt. Talenko, Yoshi
2. 1stMt/NavOff Valed, Ka-Roadh
3. 2ndMt Marcus, Leland
4. SecOff Carredh, K’ja
5. MedOff Vatth, Dr. Ban
6. TecOff Chelsey, James


Ladekap.: 12.000 Tonnen industrielles Lager + 200 Tonnen
Ladung: 0/12.000 Tonnen industrielles Lager + 180/200Tonnen

==Backup in FSbu/<600/944195 gespeichert==

_______________________________________________________________

***Wartungslog***
***StndrdTme 16:05 h | 4915 AT | BrdTme 03:35 h***
***Von: TO Chelsey***
***Sbjct: Beschädigter Backbord MT (2/4)
“Cpt. Valed ist informiert.
Reparaturversuche bisher erfolglos.
Durch den Fehler kann sich die Flugzeit um bis zu 6 h verlängern, mehr, wenn das Prob sich ausbreitet.“

______________________________________________________________________________________________________

***Automatischer Sensorbericht***
***StndrdTme 16:43 h | 4915 AT | BrdTme 04:13 h***
***Signaleingang ST 16:40 h | BT 04:10h | Nicht zu verfolgende Interferenz***
***Signaleingang ST 16:41 h | BT 04:11h | Nicht zu verfolgende Interferenz***
***Signaleingang ST 16:42 h | BT 04:12h | Nicht zu verfolgende Sensorabtastung***

***Bericht gelöscht von MD-03-2M | ST 16:44 h | BT 04:14 h***

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Hallo Saryn,

jetzt ist mir irgendwie unheimlich zumute. Dieser Telegrammstil ist wahnsinnig kalt und gerade deswegen lief es mir auch kalt den Rücken herunter, als ich das gerade las. Da sind ein paar vollkommen ahnungslose Menschen an Bord und hinter ihrem Rücken geschieht irgendetwas Schlimmes.

Ich glaube noch immer, dass sich feindliche Außerirdische des Schiffes annehmen und es in ihre Kontrolle bringen werden. Und dass diese Feinde ziemlich schlau sind, wenn sie die Crew so hinterrücks überfallen kann.

Tja, mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten, was weiterhin geschieht.

Ich hab dieses Mal nur eine Anmerkung bzw. Frage: Sind sechs Crewmitglieder nicht ein bisschen dürftig? Kommt mir jedenfalls so vor ...

Ansonsten bleibt mir nicht viel zu sagen. Bin echt gespannt, worauf das Ganze hinauslaufen wird.

Grüße,

Lilly


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Zitat:jetzt ist mir irgendwie unheimlich zumute. Dieser Telegrammstil ist wahnsinnig kalt und gerade deswegen lief es mir auch kalt den Rücken herunter, als ich das gerade las. Da sind ein paar vollkommen ahnungslose Menschen an Bord und hinter ihrem Rücken geschieht irgendetwas Schlimmes.
Ich bin erstaunt, dass ausgerechnet dieser Teil so ein Gefühl auslöst^^
Er war eigentlich eher dazu gedacht, nochmal darauf hinzuweisen, dass der TOC trotz des Verhörs an Bord ist und ein wenig mehr Klarheit über die Dream, sprich den Ort der Handlung, zu verschaffen.

Zitat:Ich glaube noch immer, dass sich feindliche Außerirdische des Schiffes annehmen und es in ihre Kontrolle bringen werden. Und dass diese Feinde ziemlich schlau sind, wenn sie die Crew so hinterrücks überfallen kann.
Kein Kommentar Icon_wink
Lass dich überraschen^^

Zitat:Ich hab dieses Mal nur eine Anmerkung bzw. Frage: Sind sechs Crewmitglieder nicht ein bisschen dürftig? Kommt mir jedenfalls so vor ...
Jein.
Als ich den ersten Teil online gestellt hab, waren es noch 53, aber das war eine willkürliche Zahl, die ich inzwischen geändert habe.
6 soll das ganze einfach klaustrophobischer machen. Die Jungs (und Mädels) sind dort wirklich im dunklen Kern der Galaxis unterwegs und alleine.

Zitat:Ansonsten bleibt mir nicht viel zu sagen. Bin echt gespannt, worauf das Ganze hinauslaufen wird.
s.o. Icon_wink

Viel Spaß beim weiterlesen

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Hi Saryn!
Na, den dritten Teil gebe ich mir jetzt noch. Icon_wink

Ah, eine Datenauflistung der Myriel's Dream ... ich nehme an, die 180 geladenen Tonnen sind Verpflegung und ähnliches?

Zitat:***Wartungslog***
***StndrdTme 16:05 h | 4915 AT | BrdTme 03:35 h***
***Von: TO Chelsey***
***Sbjct: Beschädigter Backbord MT (2/4)
“Cpt. Valed ist informiert.
Reparaturversuche bisher erfolglos.
Durch den Fehler kann sich die Flugzeit um bis zu 6 h verlängern, mehr, wenn das Prob sich ausbreitet.
Das kennen wir ja schon^^ es gibt also ein eigenes Wartungslogbuch? Wäre interessant zu erfahren was Chelsey noch so heraus gefunden hat ...

Zitat:***Automatischer Sensorbericht***
***StndrdTme 16:43 h | 4915 AT | BrdTme 04:13 h***
***Signaleingang ST 16:40 h | BT 04:10h | Nicht zu verfolgende Interferenz***
***Signaleingang ST 16:41 h | BT 04:11h | Nicht zu verfolgende Interferenz***
***Signaleingang ST 16:42 h | BT 04:12h | Nicht zu verfolgende Sensorabtastung***

***Bericht gelöscht von MD-03-2M | ST 16:44 h | BT 04:14 h***
Schon wieder so verdächtig ... da verfolgt doch jemand die Dream oder? Zumindest scheint sie abgetastet zu werden ... und dann wird der Bericht gelöscht! Wer ist wohl MD-03-2M? Ich verstehe das jetzt aber richtig und der angegebene Sensorbericht wird gelöscht? Eine Verschleierungsaktion? Hatten wir schon ein MD-03-2M? Ich finde mich in den Abkürzungen wohl noch nicht so ganz zurecht. Icon_wink

In diesem Teil streust du wieder sehr geschickt Verdachtsmomente ... da ist was nicht koscher.^^

Auch dieser Teil hat mir wieder gut gefallen, auch wenn ich mir noch gar nicht vorstellen kann wie du das am Ende auflösen willst. Icon_smile

Bin gespannt wie es weiter geht!

Gruß vom Wanderer

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Zitat:Ah, eine Datenauflistung der Myriel's Dream ... ich nehme an, die 180 geladenen Tonnen sind Verpflegung und ähnliches?
Eben das^^

Zitat:Wer ist wohl MD-03-2M? Ich verstehe das jetzt aber richtig und der angegebene Sensorbericht wird gelöscht? Eine Verschleierungsaktion? Hatten wir schon ein MD-03-2M? Ich finde mich in den Abkürzungen wohl noch nicht so ganz zurecht.
Also, wer MD-03-2M ist, kann man ganz einfach herausfinden Icon_wink

Zitat:Auch dieser Teil hat mir wieder gut gefallen, auch wenn ich mir noch gar nicht vorstellen kann wie du das am Ende auflösen willst.
Sagen wir so:
ich weiß wie es endet, aber ich weiß nicht, wie es ankommt :D

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Myriel's Dream - Artefakt02 - Hafenmanifest/Sensorbericht
Hallo Saryn,

das wird wahrscheinlich ein kurzer Kommentar, aber ich bemühe mich.

Was mich sehr fasziniert, ist, wie du es schaffst, in jedem Teil Informationen zu streuen, ohne dabei so kryptisch zu werden, wie ich es anfangs von der Geschichte erwartet hätte. Bisher kann ich vieles zuordnen, vllt tue ich es nicht ganz richtig, aber ich habe das Gefühl, du lüftest mit jedem Artefakt ein Stück des Rätsels.
Und hier ist es: Dieses und das vorherige Artefakt spielen vor dem Teil, den ich ab jetzt mal Prolog nenne, nämlich dem Unfall, der Katastrophe, was immer es war.

Das Schiff darf starten und Chelsey ist mit an Bord, anscheinend gab es doch keine weitergehenden Probleme. Oder es ist ein falscher Chelsey, der sich dank der Geschichte im ersten Artefakt an Bord geschmuggelt hat, aber das ist eine gewagte These. Denn ich gehe davon aus, dass sich die Mitglieder bei einer so kleinen Crew schon vorher kannten, wahrscheinlich auch schon häufiger zusammen gearbeitet haben. Dagegen spricht, dass nur Chelsey sich am Anfang wundert, dass die Crew den Schlafrhythmus nicht auf Bordzeit umstellt. Hm, aber ich würde trotzdem erstmal davon ausgehen, dass es der echte Chelsey ist, der hier die Fahrt antritt.
Was ich sehr interessant finde / was du sehr gut gemacht hast, ist, alle Charaktere im Prolog bereits auftreten zu lassen, ohne dass man sich von ihnen erschlagen fühlt. Immerhin sind es sechs Figuren, die sich zum Teil gegenseitig ablösen, zum Teil nur als Inhalt des Geschriebenen auftreten. Du schaffst es aber, sie sowohl mit ihrer Position als auch mit einem Teil ihrer Geschichte vorzustellen. Das finde ich super!

Sehr spannend: Am Ende geht eine Signalfrequenz ein, die gelöscht wird. Sie ist nicht zuzuordnen. Aus dem ersten Teil wissen wir, dass bis 9:30 BT Leland Marcus die Signale durchgibt, allerdings war er bis 5:33 mit Chelsey im HprRam (Hyperraum?) - keine Vorkommnisse. Aber wer weiß, ob sie nicht schon früher gekommen sind oder wir an einem anderen Tag sind. Die Schichten scheinen ja immer so eingeteilt zu sein. Anderes Indiz, dass es Marcus war, ist die recht eindeutige Signatur. In Anlehnung an Chelseys MD-06TOC steht MD-03-2M sehr wahrscheinlich für Marcus.
Was auch immer er da gelöscht hat. Später werden ja die Signale durchgegeben. Interessant, dass auch im Jahr 4915 Daten nicht einfach so gelöscht werden können.

Die Suche geht weiter.
Liebe Grüße,
Libertine

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme