Es ist: 20-01-2021, 17:45
Es ist: 20-01-2021, 17:45 Hallo, Gast! (Registrieren)


Die Fesseln der dunklen Macht
Beitrag #1 |
Exclamation 

Exclamation  Die Fesseln der dunklen Macht
Hallo

Es ist Nichts für Harry Potter Freunde!

Über 10 Jahre habe ich daran gearbeitet. Recherchiert, geschrieben, überarbeitet, Neuverfasst!
Aber das ist nicht wichtig. Wichtig ist euere Meinung. Man wird sehen ob es aus dem Einheitsbrei der Fantasy heraussticht. Die bisherigen Feed-backs weisen darauf hin.

Sid Jayrond.

»Lassen Sie sich von einer dunklen Welt fesseln, in der der Kampf eines versklavten Volkes gegen seine Tyrannen die bestehende Weltordnung erschüttert.«
- Erschienen im ASARO Verlag
- ISBN 978-3-939698-81-4


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Die Fesseln der dunklen Macht
Hallo Sid,

es wäre gut, wenn du noch ein paar mehr Informationen als nur den Titel geben könntest, z.B. über den Inhalt, wo man Feedbacks finden kann usw.

Lg,
Drakir

Auf das der Wind in eurem Rücken, nie euer eigener sei. (alter irischer Reisegruß Icon_wink)
drakir
und seine Werke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Die Fesseln der dunklen Macht
Hi!

Der Thread hat mich neugierig gemacht, deshalb habe ich mal bei amazon.de geguckt:

Die Beschreibung, die da steht, lautet wie folgt:
Buchrückseite
Seit Jahrtausenden wird das Gestaltwandlervolk der Quentisies von den Iantaren unterjocht. Doch eine Prophezeiung verspricht ihnen die Ankunft eines neuen Zeitalters der Freiheit.Qschan, ein Quentisie, wurde vom Schicksal auserkoren, die verstreut lebenden Clans zu einigen und in einer alles entschei-denden Schlacht gegen die Eroberer zu führen.Sie ahnen nicht, dass die Iantaren bereits gegen Aufruhr in den eigenen Reihen kämpfen: Ketzerei ist im Vormarsch, Auflehnung gegen die alte Ordnung des dunklen Gottes Nin-Asu und somit eine vehemente Schwächung der Macht der Iantaren.Sina, eine Anhängerin des neuen Glaubens an die Göttin Ea, ist eine der durch Großinquisitor Rakur Verfolgten. Mit einer Grup-pe Abtrünniger flieht sie bis nach Asania, eine Welt, auf der die Iantaren wie einst auf Quentaria die Bevölkerung unterwerfen.Während sich auf Quentaria das Vorhergesagte zu erfüllen beginnt, nimmt Sina auf Asania den Kampf gegen die Anhänger des dunkles Gottes auf.

Laut Amazon scheint es kein blank geputzter, gepushter Titel zu sein, aber das ist ja manchmal noch ein Zeichen dafür, dass es anspruchsvoller ist als der Durchschnitt. Ich habe es weder gekauft, noch gelesen und bei Amazon sind noch keine Rezensionen vorhanden, aber ich werde mich mal umhören, vlt kennt das in meiner Umgebung ja jemand ...

Aber ich habe eine Frage an Sid: Was denn recherchiert? Also, das meine ich nicht in dem Sinne: Was soll man bei Fantasy denn recherchieren, sondern eigentlich wirklich aus Interesse, welche Themen das denn so sind - ich musste für meine Romane ja auch Kleinigkeiten durchchecken, wenn es um Dinge ging, die sich mit der Realität überschneiden, und von denen ich bis dahin kaum eine Ahnung hatte.
Gruß
Trinity

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme