Es ist: 05-06-2020, 15:59
Es ist: 05-06-2020, 15:59 Hallo, Gast! (Registrieren)


Chopin & Fermat (Sommer '09) (von coco)
Beitrag #1 |

Chopin & Fermat (Sommer '09) (von coco)
Noch eine Chopin-Karte!!! Sorry, dass ich sie so spät poste, ich habe sie an dem Tag meiner Abreise aus dem Briefkasten gefischt und war dann ne Runde weg... Leider hat das Briefzentrum Hannover seinen Stempel auf eine Zeile gedrückt, so dass ich da was nicht entziffern kann und diese HOCH-Formatierung kann ich grad auch nicht umsetzen -_- ^^"

a (hoch: p-1) = 1 (modp)
Das ist des Fermatjksdnjknjjnkf Satz,
als hätte einen großen gegeben,
dch der ist Vermutung geblieben,
am Seitenrand war halt kein Platz.

Dreihundertfünfzig errechnete Jobs!
die Bücher nun breiten Seitenrand hätten,
Studenten sich langsam zu langweilen wagen,
da war die Idee wieder da!

x(hoch: n) + y (hoch:n) = z (hoch n) ??

Neben dem Satz ward vielleicht auch bewiesen,
dass uns Fermat nicht belogen hat.

Denn wenn den Beweis er doch niemals erkannt,
auf Seitenrand hätte der echt nicht gepasst.

Abgezählte Grüße
ausgerechnet aus
Literatopia


LOL, "ausgerechnet" war auch mein erster Gedanke, aber ich erinnerte mich doch ziemlich schnell an die "Verrückte mit den Vögeln" und ihren Zahlenspielchen Mrgreen Mrgreen Und da die Chopin-Karte bereits erraten wurde bestätigt sich mein Verdacht! Danke Coco Mrgreen Mrgreen


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Chopin & Fermat (Sommer '09)
Also, ich muss doch sehr bitten! Habe ich so eine Sauklaue, dass Jahre wie Jobs aussehen? Hoffentlich liegt es nur daran, dass ich so klein schreiben musste. Hier ist der Urtext:

--------------------------------------
Formel: Kleiner Fermat

Das ist des Fermat kleiner Satz,
als hätt's einen großen gegeben,
doch der ist Vermutung geblieben.
Am Seitenrand war halt kein Platz.

Dreihundertfünfzig verrechnete Jahr',
die Bücher nun breiten Seitenrand hatten,
Studenten sich langsam zu langweilen wagten,
da war die Idee wieder da!

Formel: Fermatsche Vermutung

Neben dem Satz ward vielleicht auch bewiesen,
dass uns Fermat nicht belogen hat.

Denn wenn den Beweis er doch niemals gekannt,
auf Seitenrand hätte der echt nicht gepasst.
--------------------------------------

So. Jetzt noch ein Foto von der Karte (->Anhang). Und??!! Konnte dich dieses Gedicht ein bisschen für Mathe begeistern? Oder wenigstens für die Geschichte der Mathematik?! Icon_motz


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Chopin & Fermat (Sommer '09)
Icon_lachtot

Danke Coco Mrgreen Aber dein Foto lügt, da ist nämlich echt ein dicker Stempel drauf gerutscht! (Vielleicht sollten wir E-Mail-Aktion oder so machen, da gibts solche Probleme nicht -_-)


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Chopin & Fermat (Sommer '09) (von coco)
Genau deshalb sind E-Mail-Aktionen langweilig! Icon_jump


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Chopin & Fermat (Sommer '09) (von coco)
Genau!

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme