Es ist: 24-01-2020, 03:54
Es ist: 24-01-2020, 03:54 Hallo, Gast! (Registrieren)


Der Weltstreit
Beitrag #1 |

Der Weltstreit
Das ist ein altes Gedicht von mir, das ich mir an die Schranktür gehängt habe, das muss ja mal einen Grund gegeben habe. Jetzt finde ich es irgendwie süß... Lest aber selbst!


Der Weltstreit

Mäuschen unter weitem Feld,
Wie ist diese Unterwelt?
Storch im Himmel, Wolkenheld,
Sieht du von dort die ganze Welt?
Fisch im Wasser, welch' nichts hält,
Grüß die Unterwasserwelt!
Polarbär droben in der Kält',
Ist sie nicht zu kalt die Welt?

Nein, sprach da der Tropenfisch.
Sie ist gut, kommt mir was auf'n Tisch!
Ach windig ist's, sagte das Isipferd.
Ich hätte gern 'nen warmen Herd.
Für ein Pony, ha, das will ich sehen!,
sagt der Ara. Ihr kommt auf Ideen!
Die Welt ist die Welt,
ein breit gesätes Feld,
eine einz'ge Veränderung,
ein Varietee -
und das Streiten tut mir in den Ohren weh!

Never ends Icon_wink

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme