Es ist: 05-06-2020, 19:03
Es ist: 05-06-2020, 19:03 Hallo, Gast! (Registrieren)


Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Beitrag #1 |

Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Lang hat’s gedauert, und das tut mir auch unwahrscheinlich leid, aber es ging wirklich nicht früher – bei der Textmenge zum Abtippen und mangelnder Zeit (und Motivation, ich geb’s ja zu). Ich bitte untertänigst um Entschuldigung ;o)

Also, die Karte erreichte mich schon während meines Wackenaufenthaltes – hinterher hab ich auch erfahren, wann und wo die Karte eingeworfen wurde *murrgrummel* - und ich wusste sofort beim Umdrehen des Briefumschlages, wer der Absender ist – Sütterlin schreibt halt nur einer im Forum.
Trotzdem war ich auf Grund der Karte bzw. ihrer Beschriftung erstmal verwirrt und unsicher, jedenfalls ein bisschen. Aber wirklich nur ein ganz klein wenig. Denn auch der Poststempel war dieses Mal keine Hilfe – es gab nämlich nur einen Kreis, sonst nichts Erkennbares.

Doch nun zur Karte. Schrill bunt mit silbernem Relief-„Viel Spaß!“-Schriftzug. (Dabei war der Spaß ja gerade wieder vorbei und der Ernst des Lebens stand kurz vor seiner Rückkehr.) Unten rechts auf der Karte „Cocktailgruß Lifestyle“ (seh ich grad erst beim Abtippen *hust*), darauf Cocktailgläser und nasse Orangen.
Auf der Rückseite in weiblicher (war dann wohl die Frau des Absenders *anfunkel*), blauer Kugelschreiberschrift folgender Text, der mich erst recht verwirrte:

Zitat:Hallo,
ich stehe hier am Nordostseekanal und mache eigentlich Pause auf meinem langen Weg nach Hause. Du fragst dich sicherlich, warum ich Dir von hier eine Karte schicke? Nun, mich haben die 2 auch angerufen und mich gebeten, zwecks Unkenntlichkeit diese Karte zu schreiben!
(Und das Beiliegende soll wohl ein Rätsel sein. Also, viel Spaß beim Knobeln.)

Bela

Ich kann also mit Stolz behaupten, dass ich Post von Bela (B.) erhalten habe Mrgreen
Da ich zu faul war, den Text abzutippen, hab ich mir den zweiten Teil des Briefes vom Absender per PN schicken lassen, mit dem Zusatz „Aber lösen musst Du es alleine.“:


Zitat:(Sechsunddreißig Jahre später)
„Ivo!“
„Dusko!“
„Lass Dich umarmen!“
Küsschen links, Küsschen rechts.
„Komm, nimm Platz“, rief Dusko. „Das Wetter lädt heute wahrlich zu einer guten Zigarre auf meiner Veranda ein.“
„Danke.“
„Was gibt es Neues, Bruderherz?“
„Willst Du wirklich hier darüber reden?“
„Schau Dich doch mal um. Wir sind hier in der Schweiz, freie Landschaft, alleinstehendes Haus – und außerdem versteht doch sowieso keiner unser Serbisch.“
„Wenn Du es sagst ...“
„Komm, trink mit mir. Was gibt es Neues von unserem deutschen Arbeitgeber?“
„Nun ja, in London wurde für mich ein Devisendepot eingerichtet.“
„Für Dich?“
„Eher für die unzähligen Mitarbeiter der Abwehr.“
„Aber Du hast Zugriff darauf?“
„Herr Toeppen hat mir die alleinige Vollmacht gegeben – natürlich nur von Seiten der Deutschen. Der MI5 überwacht bereits das Depot.“
„Der herzensgute Johannes ...“
„Ja, er ahnt überhaupt nichts. Er hat mich sogar gebeten, Taufpate für seinen Sohn zu spielen.“
„Nein!“
„Er ist völlig naiv.“
„Armer Kerl.“
„Er sucht noch immer nach diesem mysteriösen britischen Agenten mit dem Decknamen Tricycle.“
„Ich beneide ihn nicht darum.“
„Warum musstest Du Dich auch 'Dreirad' nennen?“
„Ach komm, Deinen Decknamen kann noch nicht mal ich aussprechen ...“
„Meiner ist wenigstens alt und ehrwürdig und hat eine lange Tradition!“
„Ich finde, '...' klingt dafür sehr nach unserem britischen Arbeitgeber.“

Nun, wir wissen alle, wer der Absender ist. Um den Schein zu wahren und der Person die Möglichkeit des erneuten Verschleierns zu geben, tu ich aber mal ganz ahnungslos und bitte um Mithilfe bei der Lösung des Rätsels (nicht um den Absender, sondern um den „britischen Arbeitgeber“). Ich hab zwar die Info bekommen, dass ich alleine drauf kommen würde und die Lösung als einzige rausfinden könnte, aber ich teile die Herausforderung gerne mit euch allen Mrgreen
(Verdammt, Tinchen ist grad unterwegs und kann nicht helfen – die hätt’s bestimmt gewusst.)

Auf jeden Fall ein dickes Dankeschön an den Absender und seine Gehilfin! Hab mich sehr gefreut :o)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09)
Moin.

Zitat:Ich kann also mit Stolz behaupten, dass ich Post von Bela (B.) erhalten habe
Bela (C.)

Ich oute mich gerne - bringt ja alles nichts mehr. Allerdings verweigere ich des Rätsels Antwort(en). Jede mitgeschickte Geschichte ist ein kleines Rätsel.

Und da ich kein A**** bin, hier ein paar Tips:
1) Es gibt ein dickes Hardcoverbuch mit einem gelben Umschlag, darauf ist ein Mann abgebildet, der in Dortmund-Aplerbeck geboren wurde. Dieser Mann und ich haben (annähernd) die gleiche Uniform getragen. Er wurde am selben Tag wie Libertine geboren - nur 103 Jahre früher. Der Verfasser heißt Michael Müller. Die Lösung steht auf Seite 393 oben.

2) In Verbindung mit Tip 1: Es gibt hier im Forum jemanden, der sich in dieser Materie besonders gut auskennt, auch wenn bestimmte Gottheiten nichts damit zu tun haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Exemplar dieses Buches in seinen Schränken steht.

3) "Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische - obwohl unmöglich - unweigerlich richtig." (Sherlock Holmes)

Viel Spaß beim Knobeln.

Mrgreen

D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09)
Hi zusammen,

ich hab das Buch nicht, weiß aber welches gemeint ist.

Aber ich habe auch eine Frage: Ist der Deckname vielleicht "Kent"?
Wenn nicht, muss ich weitersuchen.

Grüße,
Thomas


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Moin.

Nein.
Mrgreen

LGD.

Edit: Ich verweise auf Tip 3.
D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Kann man das Rätsel auch ohne das Buch lösen?
Das Buch zu finden, ist ja nicht schwer, aber es gibt ja keine 400-Seiten-Leseprobe, wo man mal schnell nachschauen kann Icon_smile

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Moin.

Okay, dann gibt es jetzt Tip Nummer vier.

An einem Samstag
fängt es an
und schreitet mutig
durch die Zeit.

Es ist aus einem Jahr,
als Stahl noch Stahl,
und Sieben nicht Acht war.

Visionäre wurden
nicht John genannt,
und durften nur
daneben stehen.

Ob Kaffee
oder Klammer -
der ratende Fuchs
war der Hammer.

Es ist mal leise
mal laut.
Ganz, wie es beliebt.

Sein geschwungener Körper
erinnerte an das,
was nicht der HBF bekam.

Ob Harry
oder Martin.
Ob Jackie
oder Ivo.
Ist das nicht egal?

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Soso.

Ein weiterer Tip.

Als Stahl noch Stahl war. Aha.

Als man sich stritt, wie denn nun der neue Kreuzer heißen sollte, war 1938, und "32 Jahre später" abgezogen bedeutet, dass das Startdatum 1906 ist. Dazu passen auch die 36 Jahre von Dusko und Ivo. Dusko ist übrigens Dusan Popow. Seemänner aus Dortmund gibts nicht viele und spielen in der Abwehr eine Rolle.

Zufällig lief damals, 1906, ein Schiff mit gleichem Namen wie über die Jahrhunderte vor ihm schon sechs andere, am Samstag, dem 10. Feb. 1906 in Portsmouth vom Stapel.
Getauft wurde es nicht von ihrem geistigen Vater, John Arbuthnot Fisher, 1. Baron Fisher of Kilverstone, genannt "Jackie", seines Zeichens First Sea Lord des Empires. Dieses Schiff gab einer ganzen Schiffsklasse ihren Namen (und teilte die Geschichte in eine Zeit davor und eine Zeit danach).
Übrigens heißt auch eine Gitarre von C.F. Martin & CO. so.

Sollte der Deckname der gleiche gewesen sein?
Und wer war Ivo?
Und wer ist der HBF der niggs gekriegt hat? (Fahre zur Zeit viel Bahn, deswegen fällt mir zu diesem Kürzel nur eine Bedeutung ein)

Hm, irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich die Frage gar nicht kenne.
Sei's drum.
Lautet die Antwort vielleicht "Dreadnought"?

CU,
Teja


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Moin.
Der "H"BF, der nichts gekriegt hat, ist der "Bahnhof", der Nummer 1 bekam.

Gratulation.
Hier:
http://www.specialforcesroh.com/browse.p...ardid=5258

Das Buch wäre gewesen "Müller: Canaris".

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Viel Spaß! (mit Ivo und Dusko) (Sommer '09) (von Dreadnoughts)
Och. Nu kann ich gar nicht mehr rätseln. Gemein :o(

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme