Es ist: 26-09-2020, 08:37
Es ist: 26-09-2020, 08:37 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
das Mädchen von Stephen King
Beitrag #1 |

das Mädchen von Stephen King
[Bild: 41EM0PB09NL._SL500_AA240_.jpg]

Titel: das Mädchen
Autor: Stephen King
Verlag: Ullstein
Erscheinungsdatum: 01.05.2001
Buchform: Taschenbuch
Preis: € 8,95
Seiten: 272 Seiten
Format: 18,8 x 12 cm
ISBN-Nr: 978-3548251288
bei amazon


Buchrückseite:
Die Welt hat Zähne. Und mit denen beißt sie zu, wann immer sie will. Diesmal trifft es die neunjährige Trisha. In einem Moment der Unachtsamkeit verirrt sie sich hoffnungslos im dichten Wald. Sie erlebt eine Odyssee voller Schrecken, von der ersten flatternden Unruhe im Bauch über die Stürze in der Wildnis bis hin zum Abstieg in eine Welt voller Halluzinationen. Dazu die nervenzersägenden Moskitos.



Inhalt

Das Mädchen ist eine Geschichte über die kleine Trisha, die sich im Wald verläuft. Unterwegs mit ihrem älteren Bruder und der geschiedenen Mutter bei einem Ausflug in die Wälder von Maine USA, muss sie den Streit zwischen der Mutter und dem Sohn ertragen.
Im Streit vertieft, merken weder Mutter noch Sohn, dass die Tochter beziehungsweise Schwester zurückbleibt. Das Mädchen geht ab von einem Waldpfad um kurz zu urinieren. Dadurch verläuft sie sich radikal und findet nicht mehr zum Pfad zurück, im Gegenteil, sie läuft geradewegs in die falsche Richtung.
Sie folgt einem Fluss, da sie glaubt, der würde sie früher oder später aus den Wäldern hinausführen. Wie sich später herausstellt, konnte sie die Richtung gar nicht ungünstiger gewählt haben. Durch viele erschwerende Waldgebiete, wie Sumpf, Unterholz, Hänge behauptet sie sich und muss überdies noch andere Strapazen, vor allem lästige Insekten, auf sich nehmen.
Mit der Zeit quält sie baldig nicht nur Hunger und vor allem Durst, sondern auch ein boshaftes Wesen, der Gott der Verirrten, durch Beobachtung und Verfolgung.
Weiter wird in dieser Erzählung erwähnt, wie das Mädchen Tage lang weiterhin in den tiefen Wälder umherirrt und es mehr und mehr an Gewicht und Kraft verliert, und es auch bald zu einen Entscheidungskampf zwischen ihr und diesem Wesen hinausläuft.


Fazit

Es ist eine fesselnde, unterhaltende Geschichte mit einem recht einfachen Schreibstil.
Man hat wirklich Mitleid mit dem Mädchen und kann sich gut in ihre Situation hinein versetzen. Die Angst sich zu verlaufen und umherzuirren, insbesondere in einem Wald, dass auch bei Nacht, wird hier sehr wirklichkeitsnah geschildert.
Auch die Gedankengänge des Mädchens sind äusserst unterhaltsam, ebenso wie hier einiges über das Waldleben, wie auch –überleben erzählt wird.

Libri amici, libri magistri. - Bücher sind Freunde, Bücher sind Lehrer.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: das Mädchen von Stephen King
Hallo,

habe das Buch schon vor Jahren gelesen, zu einem Zeitpunkt, an dem ich alles von Stephen King verschlungen habe und ich mag es immer noch.
Es ist leichte Kost und gerade deswegen ideal für einen gruseligen Abend auf dem Sofa. Oder vielleicht zwei. Wenn ich wirklich drin bin in einer Geschichte, höre ich so schnell nicht wieder.
Vor allem das geheimnisvolle Wesen, das Trish verfolgt, fand ich sehr gelungen und dadurch, dass natürlich nicht gesagt wurde, was es ist, fand ich es noch umso spannender.
Leider war ich zu dem Zeitpunkt auch ziemlich ungeduldig und hatte die dumme Angewohnheit, nach der Hälfte des Buches schon mal das Ende zu lesen...
Dumm gelaufen, ab da war es leider nur noch spannend aber nicht mehr gruselig. Gefallen hat es mir trotzdem noch, auch wenn de große Aha-Effekt am Ende ausgeblieben ist. Also, Geduld haben lohnt sich!

LG

Glory

- Life is not measured by the number of breaths we take but by the number of moments that take our breath away -
gesammelte Werke

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme