Es ist: 06-06-2020, 09:15
Es ist: 06-06-2020, 09:15 Hallo, Gast! (Registrieren)


Weihnachtsmann Büro (W/W 2009/2010) (von Weltenwanderer)
Beitrag #1 |

Weihnachtsmann Büro (W/W 2009/2010) (von Weltenwanderer)
Ok, auch letztes jahr vor weihnachten eingegangen:
eine postkarte im umschlag.
Mein vorname ausgeschrieben, also mit einem 'a'. Hm... .
Schrift erscheint mir aufgrund des großen 'A' im 'An' weiblich...frage mich niemand, wieso!
(Die straße in der adresse ausnahmsweise mal völlig richtig geschrieben!!!)
Öhm...ja: dazu ist '...straße' ausgeschrieben -wie ich es auch gerne tue-, 'Deutschland' erwähnt, & als absender wird "PKA-Verteiler" angegeben.
Der umschlag selbst ist unaufgeregt weiß & selbstklebend...ok, ist vielleicht nicht besonders wichtig, aber dennoch erwähnenswert, oder?!
Neben der briefmarke...hm, die hat mich schon einmal erreicht, & zwar auf dem 'Baukastenbrief', hm...ein stempel vom 'Johannes-Hospiz-Münster'...?...!
[& ja, auch in dem baukastenbrief wurde mein name schon durch ein 'a' ergänzt...aber die handschriften sind verschieden!]
Weiter. Kartentext.
Bildseitig: im hintergrund ein blattmuster auf torfbraunem grund, im vordergrund ein rahmen/fenster mit heruntergelassenem rollladen, auf dem (wie mit magnetbuchstaben)
WEIHNACHTSMANN

BÜRO

steht.
Schriftseitig:
Zitat:Hallo Polet!
[REALLY? (...) HUMANS NEED FANTASY TO BE HUMAN. TO BE THE PLACE WHERE THE FALLING ANGEL MEETS THE RISING APE. 'Tooth fairies? Hogfathers? Little-'
YES. AS PRACTICE. YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES.
'So we can believe the big ones?'
YES. JUSTICE. MERCY. DUTY. THAT SORT OF THING.]
(Tod zu Susan - Terry Pratchet/tt)

Also geben wir dem Weihnachtsmann noch eine Chance? Icon_wink

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
- ein unbekannter Teilnehmer

Hm. Yes. No. Who is Terry Prachet/tt?
Hm...ein humann braucht phantasie, um ein humann zu sein...?...-
wollen wir über die phantasie der brutalität philosophieren?
Nein, sorry! Ist nicht so gemeint!

Jedenfalls geht meine einschätzung dahin, dass es sich um eine verfasserIN handelt.
Die stelle mit den lügen gefällt mir übrigens! Realistische weisheit.

Gut, ich gebe Euch allen ca. eine woche, um Eure tipps zu hinterlassen, Dir, um Dich zu outen, & mir, um festzustellen, von wem die karte stammt!
Icon_panik

Danke!
Bestes jahr aller zeiten für den/die verfasser/in!
poLet


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Nanana, wer wird denn ungeduldig sein? Die PKA läuft offiziell bis zum Monatsende. So lange darf auch mit der Auflösung gewartet werden ;o)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Angel -

ist doch keine ungeduld, pah, geduld ist meine große stärke.
Aber selbst die gunst fordert opfer!
...
Der nick des/r verfassers/in schreibt sich grün.
Na?!
...Ach so, klar, alle zeit der welt!

Icon_wink poLet


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
So. Es ist nun an der zeit, mit dem fingerzeigen zu beginnen!
Machen wir es wie die großen:

WER HAT DIESE POST ZU VERANTWORTEN?

a) Weltenwanderer b) Sternchen

c) Libertine d) schließe ich von vorneherein mal aus.

Hmmm...Weltenwanderer...könnte inhaltlich eine option sein, aber diese
handschrift, diese handschrift... - obwohl? Warum sollte Weltenwanderer Terry Prachett zitieren? Neenee. Also b) oder c).
...
Gut. Wie schon erwähnt: stempel vom hospiz Münster...- jaja, aber meine intern geführte recherche & die (leider geheime) zurechtgebogene verschwörungstheorie, die mich immer mehr fesselt, lässt nur einen schluss zu:

bitte loggen Sie b) ein.
Sternchen
war's.

Holzweg?
poLet


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Zitat:Warum sollte Weltenwanderer Terry Prachett zitieren?
Öhm, na ja. Dieser Grünling hat es jedenfalls zu "verschulden", dass ich Pratchetts Werke horte wie ein Drache seinen Schatz ...

Münster ist in meiner Erinnerung auch nicht ganz zusammenhangslos bei diesem viel spazierendem Mod Icon_wink

Lieben Gruß,
Trinity

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Aha, Du willst Dich damit als 'publikumsJOKER' anbieten, nich wahr?

Schönes,
polet


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Moin - dann wollen wir mal das Zeitalter der Aufklärung beginnen lassen.

Zitat:Gut, ich gebe Euch allen ca. eine woche, um Eure tipps zu hinterlassen, Dir, um Dich zu outen, & mir, um festzustellen, von wem die karte stammt!
*lol*

Zitat:Hmmm...Weltenwanderer...könnte inhaltlich eine option sein, aber diese handschrift, diese handschrift... - obwohl? Warum sollte Weltenwanderer Terry Prachett zitieren? Neenee.
Hm, lieber poLet. Nur 'inhaltlich'? Hier ist Weitsicht gefragt - Weitsicht nach einem Weltbild.

Weltenwanderer - Artefakt 1:
Zitat:Der Autor der mich in der Hinsicht (aber nicht nur in der^^) begeistert und ein bisschen mein Vorbild ist (das aber eher nur in der Hinsicht Icon_wink) ist:
Terry Pratchett!
Seine Scheibenweltromane strotzen nur so vor Gesellschaftskritik!^^

Und einige Zeilen später:
Zitat:Das ist so das was ich auch denke!^^

Weltenwanderer - Artefakt 2:
Zitat:Wow ein Pratchett-tread! Wo Pratchett ist, ist der Wanderer nicht weit.

Weltenwanderer - Artefakt 3: Aus dem Literaturfragebogen für Leser:
Zitat:4. Bei welchem Buch hast du dich köstlich amüsiert?
Ich finde es schwer sich bei den Scheibenweltromanen von Terry Pratchett nicht zu amüsieren. Mrgreen Aber ich glaube am meisten war's bei Schweinsgalopp (bzw. Hogfather).

10. Hast du einen Lieblingsautor?
Zwei. Icon_smile Tolkien und Pratchett. Tolkien wegen seiner Ideen und Pratchett wegen allem.

11. Welche Art von Büchern magst du?
Ich lese sehr gerne Fantasy. Am liebsten aber komische oder zynische Fantasy, wie eben Pratchett und z.B. auch Abercrombie.

21. Gibt es ein Buch, das deine Einstellungen verändert hat?
Hm ... Pratchett insgesamt hat meine Einstellung gegen über phantistischer Literatur ansich verändert. Nicht unbedingt wegen seinem Humor, sonder dadurch, dass es ihm gelingt aktuelle Gesellschaftskritik in Fantasyromanen zu üben. Das beeindruckt mich immer noch und das würde ich gerne auch tun können. Durch seine Bücher hab ich auch manchmal eine etwas andere Sichtweise auf meine Umgebung und meine Mitmenschen. (Ja, Scheibenweltromane sind tiefgründig Mrgreen )

27. Wenn du nur ein Buch nennen dürftest, das du empfehlen kannst, welches wäre es?
Nur eins? Schweinsgalopp (Anmerkung vom Hausmeister: original Hogfather) von Terry Pratchett.

Zudem fällt auf, dass die zitierte Passage aus der Postsendung einen Hinweis auf Hogfather gibt. Ich nehme Wiki als Zeugin!

Zur weiblichen Handschrift: Lincoln Rhyme würde sich jetzt auf sein brilliantes Gehirn verlassen, mir bleiben nur die nackten Fakten:
Es gibt zwei Leute aus der Umgebung - und beide nehmen sogar hochoffiziell an der Postkartenaktion teil. Zudem antwortete Libertine auf diverse Anschuldigungen, 'das stimme so nicht'.
So - irgendwie also schon - aber knapp daneben?
Mir dünkt, die fehlende Quintessenz liegt darin, dass Weltenwanderer und Libertine sich die Sache geteilt haben. W. schrieb L.'s Postkarten und umgekehrt.

Somit wäre die weibliche Handschrift Libertine zuzuordnen - die Geschichte/der Text/die Idee allerdings Weltenwanderer.

LG
Der Hausmeister


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Boah!
(Am liebsten würde ich Deinen gesamttext zitieren, aber da der schon als gesamtwerk obendrüber steht...:icon_gucker: )

Pardauz! Du schmeißt mit dieser verschwörungstheorie meine verschwörungstheorie komplett über den haufen! Icon_panik

Münster, Münster...hmmm...klar: die beiden treffen sich konspirativ inner kantine vonner fahrradwerkstatt, süffeln lumumba oder grüntee & planen den großen PKKcoup, dem dann ein armer schreiber wie ich auf den leim geht, wie die motte innen wachs! - Sensationell!

Zitat:Weltenwanderer - Artefakt 3: Aus dem Literaturfragebogen für Leser:

Zitat:4. Bei welchem Buch hast du dich köstlich amüsiert?
Ich finde es schwer sich bei den Scheibenweltromanen von Terry Pratchett nicht zu amüsieren. Mrgreen Aber ich glaube am meisten war's bei Schweinsgalopp (bzw. Hogfather).

10. Hast du einen Lieblingsautor?
Zwei. Icon_smile Tolkien und Pratchett. Tolkien wegen seiner Ideen und Pratchett wegen allem.

11. Welche Art von Büchern magst du?
Ich lese sehr gerne Fantasy. Am liebsten aber komische oder zynische Fantasy, wie eben Pratchett und z.B. auch Abercrombie.

21. Gibt es ein Buch, das deine Einstellungen verändert hat?
Hm ... Pratchett insgesamt hat meine Einstellung gegen über phantistischer Literatur ansich verändert. Nicht unbedingt wegen seinem Humor, sonder dadurch, dass es ihm gelingt aktuelle Gesellschaftskritik in Fantasyromanen zu üben. Das beeindruckt mich immer noch und das würde ich gerne auch tun können. Durch seine Bücher hab ich auch manchmal eine etwas andere Sichtweise auf meine Umgebung und meine Mitmenschen. (Ja, Scheibenweltromane sind tiefgründig Mrgreen )

27. Wenn du nur ein Buch nennen dürftest, das du empfehlen kannst, welches wäre es?
Nur eins? Schweinsgalopp (Anmerkung vom Hausmeister: original Hogfather) von Terry Pratchett.
- also quellen gibz hier! Ich sollte mich zukünftig besser umsehen, bevor ich was unterschreibe.

Andererseiz: diese 'heuer'-postkarte ist austrianisch, jede wette. Ein verschwörungsdreieck mit Sternchen?! - Kerlekerle, da sitz ich nun, ich armer tor, & bin...

Überzeugt!
(Mein bauchgefühl sagte mir: 'Du bekommst post vom Weltenwanderer!'...Ich muss ja jetzt nicht sagen, von wem noch...Mrgreen )

Hausmeister? Ach was, für mich bist Du
Facility Manager!

Die schönsten grüße,
poLet


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Zitat:Somit wäre die weibliche Handschrift Libertine zuzuordnen - die Geschichte/der Text/die Idee allerdings Weltenwanderer.
Das stimmt so nicht! Mrgreen

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: (offentsichtlich geschlossenes) Weihnachtsmann Büro (W/W 2009)
Du zitierst Libbi?

Okay, dann ist dies hier von Dir alleine - so wie die Automatenlyrik von Libbi alleine ist.

D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme