Es ist: 28-10-2021, 07:25
Es ist: 28-10-2021, 07:25 Hallo, Gast! (Registrieren)


Haempes offene Briefe
Beitrag #1 |

Haempes offene Briefe
Liebe LeserInnen,

wie vielleicht der/die ein oder andere schon mitbekommen habt, gibt es etwas Neues, herzlich Ironisches auf Literatopia:

Haempes offene Briefe

In diesen widmet sich Thor Haempe den Problemen unseres gegenwärtlichen Literaturbetriebs und nutzt dafür das Mittel der unverblümten Briefes, um seine Meinung mit kräftigem Augenzwinkern gut zu tun. Natürlich ohne dabei den gewissen Ernst zu verlieren! Damit auch jeder seinen Spaß daran haben kann, erscheinen diese amüsanten Briefe derzeit auf unserer Mainpage.

Die ersten beiden Briefe findet ihr hier:

Haempes offener Brief an Ullstein

Haempes offener Brief an Perry Rhodan

Sobald sich mehr Briefe angesammelt haben, wird es wohl auch eine eigene Rubrik für den lieben Thor Haempe geben - vielleicht ist ihm ja der/die ein oder andere schon einmal in unserem Forum über den Weg gelaufen! Icon_wink

Viele Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Haempes offene Briefe
Inzwischen gibt es einen dritten Brief und zwar Haempes offener Brief an Wolfgang Stadler!

Darin geht es um unseriöse Verlage und Autoren, die mit aller Macht ihr Buch bekannt machen wollen - selbst dann, wenn sie sich selbst lächerlich machen und letztlich den verdienten Spott bekommen Icon_wink ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Haempes offene Briefe
Heute ging ein weiterer Brief von Thor Haempe online, der sich an die liebe SF-Literatur richtet! Icon_wink

Haempes offener Brief an die SF-Literatur

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme