Es ist: 07-12-2021, 03:38
Es ist: 07-12-2021, 03:38 Hallo, Gast! (Registrieren)


Bonjour!
Beitrag #1 |

Bonjour!
Liebe Literatopisten,

ich bin Wolfgang Urach, Rheinländer und lebe seit 15 Jahren in Frankreich.

Mit Frau und Kind bewohne ich ein Hexenhaus in einem kleinen Dorf in der Franche-Comté (bei Besançon).

Hier gehen Tag für Tag Pippi, Annika und Tommi ein und aus. Auch die wilden Kerle & ihre Freunde sind bei meinem Sohn angesagt. So sieht unser Heim dann auch aus, wenn er seine Freunde da hatte.

Ich beschäftige mich lieber mit grauen Herren, die in ihrer Gefühlskälte zu Verschwörung und Mord bereit sind. Meine Frau sagt mir dann immer, dass ich aufhören soll zu lesen (oder zu schreiben).

Ich hoffe, dass wir viel Lese-Spass und Literaturanalyse hier gemeinsam in der Literatopia haben werden.

LG
Wolfgang Urach


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Bonjour!
Hallo Wolfgang,

herzlich Willkommen in Literatopia! Icon_smile

Ein Hexenhaus? Klingt ja interessant - hast nicht zufällig Bilder davon?

Beschäftigst du dich ausschließlich mit grauen, grausamen Herren oder auch mit anderen literarischen Gestalten?

Liebe Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Bonjour!
Hallo Wolfgang,

herzlich Willkommen in Literatopia! Ja, ich hoffe auch auch viele gute Debatten und Diskussionen rund um die Literatur. Icon_smile

Fühld ich wohl und bleib uns erhalten.

Grüße

David


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Bonjour!
Hallo Wolfgang,

ich wünsche dir viel Spaß bei uns im Forum. und einige interessante Diskussionen.
Wie kam es denn das du nach Frankreich gezogen bist?

Gruß


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Bonjour!
Oje, Wolfgang, ich habe gerade gemerkt, dass ich deine Vorstellung ganz übersehen habe!
Also jetzt: Hallo und auch von mir ein herzliches Willkommen hier! Icon_smile

Hexenhaus, Pippi, die wilden Kerle und die grauen Herren - mir scheint, da mag jemand literarische Andeutungen *g* ...
Klingt nach einem interessanten Leben Icon_wink
Magst du Michael Ende? Oder haben es dir nur seine Antagonisten aus "Momo" angetan?
Und: Beschäftigst du dich prinzipiell mit Kinderliteratur? Deine Vorstellung klingt danach - ich meine, natürlich hast du Kinder, aber das muss ja noch gar nichts heißen in der Zeit von Fernseher und PC Icon_wink

Bis jetzt scheint dein Interesse ja vor allem im Krimi/Horror/Thriller-Bereich zu liegen. Ich bin gespannt darauf, welche Seiten von dir du uns noch so offenbarst.
Viel Spaß und auch ich hoffe auf einen regen Austausch! Icon_smile


Mira

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Bonjour!
Hey Wolfgang !!

Auch ich möchte dich hier in Literatopia herzlich willkommen heißen !! Weist du, ich glaub ich würde mich sehr gut mit deinen Kindern verstehen ... vorallem was Tommi, Anika und Pippi an geht *grins*
Ich hoffe du hast hier viel Spass und bleibst uns lange erhalten ...

LG Ryo


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Bonjour!
Willkommen hier! Viel Spaß!

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme