Es ist: 21-10-2020, 23:35
Es ist: 21-10-2020, 23:35 Hallo, Gast! (Registrieren)


Verbotene Wörter - Teil 2 (abgeschlossen)
Beitrag #1 |

Verbotene Wörter - Teil 2 (abgeschlossen)
Okay, auf in die nächste Runde!

Thema: Freibad

Verbotene Wörter: Wasser, schwimmen, Becken, baden, sonnen

Dann mal fleißig ran Write

Schluss mit lustig

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Verbotene Wörter - Teil 2
Thema: Freibad

Verbotene Wörter: Wasser, schwimmen, Becken, baden, sonnen

Geplantsche allerorts,
hier tobt auch der Geist des Sports.
Der Meister und Wächter
achtet nicht auf das ständige Gelächter.
Er muss achten, dass keiner ersauft
und auch niemand rauft.
Jeder isst ein Eis,
es hat aber leider auch einen hohen Preis.
Ohne Hose oder Bikini kommt hier keiner her,
es ist aber nicht das Meer.
Der eine wird braun, der andre bleibt blass.
Ratet: wo ist das?

Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen.
Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreisst und den keine Kraft zurückfliessen lassen kann.
(Adalbert de Chamisso)
Mrgreen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Verbotene Wörter - Teil 2
Zitat:Thema: Freibad
Verbotene Wörter: Wasser, schwimmen, Becken, baden, sonnen

Neulich war ich wieder mal den Körper lang legen und mit Armen und Beinen so Bewegungen machen. Ihr wisst schon: In dieser durchsichtigen farblosen Flüssigkeit, die einen nur trägt, wenn man eben diese Bewegungen macht. Danach bin ich dann aus diesem Behälter gestiegen, in dem diese klare Flüssigkeit sozusagen gefangen gehalten wird. Und habe mich auf die Wiese unter das gelbe Gestirn gelegt, das einen so schön braun macht. Ja, so den Tag verbringen, hat schon was. Ich zog eine dunkle Brille auf und beobachtete die Mädchen, die am Rand des Behälters saßen, sich unterhielten und die Füße in die klare Flüssigkeit baumeln ließen... Werde mir mal ein Eis kaufen, dachte ich eine Weile später und stand auf. Ach ja, überkam es mich, als ich zum Kiosk lief: So ein Tag im FB ist immer noch das Schönste, was man im Sommer machen kann. To go for a swim, wie der Engländer sagt.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Verbotene Wörter - Teil 2
(02-08-2010, 17:39)Lilith 13 schrieb: Thema: Freibad

Verbotene Wörter: Wasser, schwimmen, Becken, baden, sonnen

Verspielte Wellen plätschern auf die Fliesen, nasses Abbild der in den Wogen tobenden Kinder. Ein Ball segelt federleicht über den Köpfen und holt sich von hier und dort einen erneuten Schubs ein.
Sophie hört das Lachen, die Begeisterung spiegelt sich geradezu auf dem gekachelten Rand.
Nur wegen ein paar gesammelten Tropfen.
Sie taucht ihre blasse Hand darin ein, versucht nachzufühlen, was um sie herum geschieht.
Nur eine klare Flüssigkeit, die Verbindung zweier chemischer Elemente ... oder nicht?
Etwas darin reagiert mit ... der Haut vielleicht? Misstrauisch blickt Sophie auf ihre benetzte Handfläche. Wirkt es mit der Bräunung zusammen?
Kurz blinzelt sie zur gleißenden Sonne auf, die sommerliche Wärme verbreitet.
Nein, entscheidet Sophie. Es muss etwas anderes sein - aber was es sein könnte ...
... würde sie nur im Selbsttest herausfinden. Todesmutig springt Sophie vor und taucht in die seltsame Flüssigkeit ein - vom Forscherdrang beseelt paddelt sie schließlich zufrieden herum.
Gefahr des nassen Unterganges, seltsame Reaktionen bei vorherigen Testpersonen und unbekannte Nebenwirkungen - man sollte mir die Tapferkeitsmedaille verleihen!

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Verbotene Wörter - Teil 2
Oh je, das war echt nicht leicht, aber ich hab was hingegriegt, womit ich sogar fast zufrieden bin. Icon_panik

Du liegst im Schatten der Bäume und schließt die Augen. Kindliches Lachen schwingt in der Luft. Wärme. Der Geruch von Pommes und Chlor. Hüpfende, kreischende Kinder toben um dich herum. Du stellst dir vor, wie sie von aufmerksamen Erwachsenen beobachtet werden. Sie beobachten, wie ihre Sprößlinge auf der ausgetrockneten Wiese spielen, oder sich im kühlen Nass tummeln. Wie tropische, schillernde Fische, gekleidet in regenbogenfarbene Hosen und Bikinis. Erfrischendes Nass, dass –eingesperrt zwischen Keramik- darauf wartet, erhitzte Menschen abzukühlen. Du kannst hören, wie jauchzende Kinder darin eintauchen, in bunten Reifen, auf den sanften Wellen zu schweben scheinen. Du stellst dir vor, wie einzelne, aufgescheuchte Tropfen auf dem trockenen Gras landen, silberfarben das Grün sprenkeln. Du öffnest die Augen, betrachtest dir das Licht, welches durch das Blätterdach über dir fällt und fühlst wie warmes Glück dich umgibt.

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Verbotene Wörter - Teil 2
Okay, dann werde ich mal den Sieger dieser Runde bekannt geben. Mir hat die Geschichte über Sophie am besten gefallen, da sie so schön bizarr-niedlich ist. Mrgreen

Damit geht der Pokal an: Trinity of Chaos!

Herzlichen Glückwunsch! Icon_smile

Schluss mit lustig

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Verbotene Wörter - Teil 2
Hui, dankeschön Icon_jump
Dann gehe ich mir gleich mal ein Thema ausdenken ...

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme