Es ist: 29-03-2020, 00:39
Es ist: 29-03-2020, 00:39 Hallo, Gast! (Registrieren)

Aktuell befinden wir uns im Umbau. Sollte also etwas seltsam aussehen, sind wir gerade bei der Arbeit und strukturieren die Foren neu :)

Im Grün
Beitrag #1 |

Im Grün
Im Grün


Bis zur Nase steht das Gras,
kitzelt,
juckt -
ein Heidenspaß.

Der Indianer pirscht voran,
verhalten,
sanft -
halb Kind, halb Mann.

Zur Linken teilt sich das Grün,
unsichtbar,
lautlos -
er spürt des Unheils Ziehn.

Schon liegt der Cowboy über ihm,
schnaubt,
rauft -
die Hoffnung auf Beute dahin.

Auf dem Heimweg wird gesungen,
Cowboy,
Indianer -
für heut' genug gerungen.

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Im Grün
Heja Adsartha,

nun will ich mich mal wieder bei Dir verewigen!

"Im Grün" scheint mir eine liebenswerte betrachtung eines kinderspiels zu sein,
das auch in meiner vergangenheit stattgefunden hat. (Ich war kuhjunge, was sonst?)

Die einleitungsstrophe verrät im grunde nur eine verschmitzte leichtigkeit.
"Heidenspaß".
Zitat:Der Indianer pirscht voran,
verhalten,
sanft -
halb Kind, halb Mann.
- soso, ein indianer...weiter:
Zitat:Zur Linken teilt sich das Grün,
unsichtbar,
lautlos -
er spürt des Unheils ziehn.
- hier habe ich ein problem mit "unsichtbar". Kann sich 'das Grün unsichtbar teilen'? Ich weiß, was Du meinst, aber "unsichtbar" ist im zusammenhang nicht schlüssig. 'Ungesehen'...also in diesem sinne, oder 'kaum wahrnehmbar'...not so easy. "...er spürt des Unheils ziehn."...also wenn Du es so geschrieben haben willst, wie es da steht, dann ein großes 'Ziehn'.
Zitat:Schon liegt der Cowboy über ihm,
schnaubt,
rauft -
die Hoffnung der Maid dahin.
- das der reim unrein ist, ist Dir bestimmt bewusst. Dennoch:
wo kommt plötzlich die maid her?
Zitat:Auf dem Heimweg wird gesungen,
Cowboy,
Indianer -
für heute genug gerungen.
- ein pointierter abschluss. Vielleicht '...für heut' genug gerungen.'?
Nur mein taktgefühl.

Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind.
Hübsche idee,
poLet


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Im Grün
Hallo poLet,
schön, dass auch Du ins Grün gefunden hast. Icon_smile
Kindheitserinnerungen sind doch etwas Feines. Ich war übrigens Indianer bzw. amerikanischer Ureinwohner. Mrgreen

Zitat:
Zitat:Zur Linken teilt sich das Grün,
unsichtbar,
lautlos -
er spürt des Unheils ziehn.
- hier habe ich ein problem mit "unsichtbar". Kann sich 'das Grün unsichtbar teilen'? Ich weiß, was Du meinst, aber "unsichtbar" ist im zusammenhang nicht schlüssig. 'Ungesehen'...also in diesem sinne, oder 'kaum wahrnehmbar'...not so easy. "...er spürt des Unheils ziehn."...also wenn Du es so geschrieben haben willst, wie es da steht, dann ein großes 'Ziehn'.
-- "ungesehen" - genau das war das Wort, das mir fehlte. Danke.

Zitat:
Zitat:Schon liegt der Cowboy über ihm,
schnaubt,
rauft -
die Hoffnung der Maid dahin.
- das der reim unrein ist, ist Dir bestimmt bewusst. Dennoch:
wo kommt plötzlich die maid her?
-- Der Reim ist mir auch bitter aufgestoßen, aber irgendwie fiel mir in dem Moment nichts ein. Die Maid sollte eigentlich das Mädel im Bunde sein, dass der Indianer befreien will - vielleicht Squaw? Aber sie fehlt auch am Ende. Hm, vielleicht anders.

Zitat:
Zitat:Auf dem Heimweg wird gesungen,
Cowboy,
Indianer -
für heute genug gerungen.
- ein pointierter abschluss. Vielleicht '...für heut' genug gerungen.'?
Nur mein taktgefühl.
-- Klingt besser so. Ja. Icon_smile

Zitat:Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind.
Hübsche idee,
poLet
-- Dankeschön, auch für die Zeit und die Worte.

LG
Addi

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme