Es ist: 07-04-2020, 20:06
Es ist: 07-04-2020, 20:06 Hallo, Gast! (Registrieren)

Aktuell befinden wir uns im Umbau. Sollte also etwas seltsam aussehen, sind wir gerade bei der Arbeit und strukturieren die Foren neu :)

Mister Gaga
Beitrag #1 |

Mister Gaga
Hallo!

Ein etwas skurriles Gedicht von mir; aber Einfälle kann man sich nicht immer aussuchen. Mrgreen Wenn jemand eine Meinung dazu hat, würde mich das freuen.
Pro Gruß, Sigurd


Schafe fressen
meine Hutkrempe
und ich genieße Teer-
Eiter zum Frühstück.

Müllers nebenan
haben Mondeier
zum Abendessen.

Nachts, wenn mein Alptraum
mich einlullt, stecken
Stacheldraht-Cornflakes
zwischen meinen Zähnen.

Das Leben ist tödlich,
die Tage nachterfüllt.
Schäume sind Träume,
Mond wärmt Sonne.

Und über alldem
tanzt Mister Gaga,
um Vergebung und
Erlösung heischend,
unbekleidet Tango.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Mister Gaga
Hi Sigurd,

Zitat:Ein etwas skurriles Gedicht von mir; aber Einfälle kann man sich nicht immer aussuchen.

Nein, sie suchen einen und springen so lange im Geist herum, bis man einen Weg findet, sie auf Papier zu bannen. Mrgreen

Zitat:Schafe fressen
meine Hutkrempe
und ich genieße Teer-
Eiter zum Frühstück.

Teer-Eiter zum Frühstück? Icon_shocked Da sind die Schafe mit der Hutkrempe aber besser bedient.

Zitat:Nachts, wenn mein Alptraum
mich einlullt, stecken
Stacheldraht-Cornflakes
zwischen meinen Zähnen.

Ja, das Problem habe ich auch immer. Mrgreen

Zitat:Und über alldem,
und auf den Dächern,
tanzt Mister Gaga,
um Vergebung und
Erlösung heischend,
unbekleidet Tango.

Hier könntest du das „und auf den Dächern“ weglassen. Weil es irgendwie doppelt ist, da du ja schon schreibst „und über alldem“. Somit ist dann auch die und-Dopplung weg.
Oder du lässt die erste Zeile weg und nimmst nimmst die Zweite. Oder so. Alles klar?
Wobei es mir persönlich mit der ersten Aussage, dass er über alldem tanzt, besser gefallen würde. Also dann so:
Und über alldem,
tanzt Mister Gaga,
um Vergebung und
Erlösung heischend,
unbekleidet Tango.


Fazit:
Es ist in der Tat sehr skurril aber deshalb auch sehr interessant. Es ist alles total auf den Kopf gestellt, das gefällt mir. Lässt sich gut lesen. Wäre vielleicht in Humor besser aufgehoben. Mrgreen

LG
Lilith

PS: Ist dieser Mister Gaga eigentlich der Mann von Lady Gaga?

Schluss mit lustig

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Mister Gaga
Zitat:Hi Sigurd,
Zitat:Ein etwas skurriles Gedicht von mir; aber Einfälle kann man sich nicht immer aussuchen.
Nein, sie suchen einen und springen so lange im Geist herum, bis man einen Weg findet, sie auf Papier zu bannen. Mrgreen

Hallo Lilith!
Ich seh schon, du kannst mir das nachfühlen! Mrgreen

Zitat:Zitat:Schafe fressen
meine Hutkrempe
und ich genieße Teer-
Eiter zum Frühstück.
Teer-Eiter zum Frühstück? Icon_shocked Da sind die Schafe mit der Hutkrempe aber besser bedient.

Ja! Ich glaube Schafe mögen keinen Teer-Eiter. Cowsleep

Zitat:Zitat:Nachts, wenn mein Alptraum
mich einlullt, stecken
Stacheldraht-Cornflakes
zwischen meinen Zähnen.
Ja, das Problem habe ich auch immer. Mrgreen

Wir verstehen uns! Icon_lol

Zitat:Zitat:Und über alldem,
und auf den Dächern,
tanzt Mister Gaga,
um Vergebung und
Erlösung heischend,
unbekleidet Tango.
Hier könntest du das „und auf den Dächern“ weglassen. Weil es irgendwie doppelt ist, da du ja schon schreibst „und über alldem“. Somit ist dann auch die und-Dopplung weg.
Oder du lässt die erste Zeile weg und nimmst nimmst die Zweite. Oder so. Alles klar?
Wobei es mir persönlich mit der ersten Aussage, dass er über alldem tanzt, besser gefallen würde.

Jo! Das würde die Strophe angenehm verschlanken und damit verbessern. Icon_wink

Zitat:Fazit:
Es ist in der Tat sehr skurril aber deshalb auch sehr interessant. Es ist alles total auf den Kopf gestellt, das gefällt mir. Lässt sich gut lesen. Wäre vielleicht in Humor besser aufgehoben.

Freut mich, dass du mein skurriles Gesicht kommentiert hast und sogar etwas daran findest. Ich hab auch überlegt, ob ich es bei Humor einstelle - war mir aber nicht sicher, ob das als Humor durchgehen kann.

Zitat:PS: Ist dieser Mister Gaga eigentlich der Mann von Lady Gaga?

Icon_lol Er würde vermutlich ganz gut zu ihr passen.
Sie selbst konnte ich für das Gedicht ja schlecht nehmen; also hab ich einen "Mister Gaga" erfunden. Ich brauchte eine verrückte Figur und Lady Gaga diente mir als Inspiration. Mrgreen
Fazit: Dein Kommentar hat mich ehrlich gefreut.

HGruß, Sigurd


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme