Es ist: 04-07-2020, 03:30
Es ist: 04-07-2020, 03:30 Hallo, Gast! (Registrieren)


Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11) (von shaddow)
Beitrag #11 |

RE: Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11)
Hat sie? Interessant *geht auch mal archäologische Forschung betreiben*

Edith:
Meine Karte von ihr war nicht aus Recycling-Papier.
/Ursel

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11)
Hm, ja, könnte welches sein. Ist auf jeden Fall nicht reinweiß, sondern ein bisschen "angegraut". Also: Shaddow, warst du das? ^^

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
(Erasmus von Rotterdam)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11)
Ja, auch das ist eine von meinen Icon_wink Ich habe ja geschrieben, dass ich teilweise ganz verschiedene Exemplare versendet habe Icon_wink

"Unsere Blicke folgten den Möwen. Wie sie würden auch wir irgendwie am Leben bleiben. Wie ihnen ist auch uns ein Himmel bestimmt, der uns auf ewig Zuflucht und Heimat sein wird." (die letzten Zeilen aus "Harlans Endspurt" von Patricia Nell Warren)
Mehr über mich und meine Werke.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11)
Ha, auch das Mysterium gelöst ^^ Vielen lieben Dank für die Karte! (Und entschuldige wegen der "männlichen Handschrift" *duck*)

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
(Erasmus von Rotterdam)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11)
*Mod an*
Das nächste Mal bitte nach (oder vor) dem Dankesagen den Thread-Titel anpassen.
*Mod aus*

;o)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Unzählige Schneeflocken ... (W/W '10/'11) (von shaddow)
Gern geschehen. Ach, das mit der männlichen Handschrift sagen mir viele, aber ich finde das wirklich nicht schlimm. Ich kenne genug Männer, die eine weibliche Handschrift haben. Icon_wink

"Unsere Blicke folgten den Möwen. Wie sie würden auch wir irgendwie am Leben bleiben. Wie ihnen ist auch uns ein Himmel bestimmt, der uns auf ewig Zuflucht und Heimat sein wird." (die letzten Zeilen aus "Harlans Endspurt" von Patricia Nell Warren)
Mehr über mich und meine Werke.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme