Es ist: 17-09-2021, 06:18
Es ist: 17-09-2021, 06:18 Hallo, Gast! (Registrieren)


Kettenreime
Beitrag #11 |

RE: Kettenreime
Schluss soll sein?
Das wär nicht fein,
und obendrein
auch noch gemein -
und deshalb machen wir
weiter hier! Wave

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Kettenreime
Hier und heute,
liebe Leute -
Glockenklang
und Kirchgeläute.





Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Kettenreime
Kirchengeläute um Mitternacht...
Totengebein zum Leben erwacht...
Untote Seelen Erlösung suchen...
Totengräber fluchen...

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Kettenreime
Fluchen
unter Buchen,
spart das Suchen
nach Eunuchen.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Kettenreime
Eunuchen
machen mir zu schaffen:
sie gaffen
wie die Affen,
versteckt hinter Karaffen,
während sie Zigarren paffen.

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Kettenreime
Paffen und Giraffen -
dazwischen tuen
Welten klaffen.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #17 |

RE: Kettenreime
klaffen-de Wunden
den Körper geschunden
mit Worten verletzt
die Seele zerfetzt

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #18 |

RE: Kettenreime
Zerfetzt,
im Graben -
den will
keiner mehr
haben.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #19 |

RE: Kettenreime



Haben
die Hauben,
die sie haben,
bunte Farben?

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #20 |

RE: Kettenreime
Farbenrausch,
dem Wahnsinn verfallen,
Farbenrausch,
um im Leben zu bestehen,
doch die Zeit bleibt nie stehen.

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme