Es ist: 02-12-2020, 04:39
Es ist: 02-12-2020, 04:39 Hallo, Gast! (Registrieren)


Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes
Beitrag #11 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Meins liegt schon ewig bei mir rum. Morgen kommt dann auch endlich die Aufteilung, an der wir uns lesetempotechnisch orientieren können :o)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
So, ihr Lieben, Freitag soll's losgehen. Bis dahin dürfen sich Interessierte noch anmelden und ich liefere noch die Seitenzahlen *PostIt for die Stirn tacker*

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Hui super! Icon_smile Freue mich schon! Hoffentlich kann ich mich beherrschen. Icon_wink

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Heut gehts los. Icon_smile Bis wohin lesen wir diese Woche? Ich schlag einfach mal bis Siete 102 vor da wär das 12. Kapitel zu Ende.

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Guter Vorschlag, wobei wir ja etwas mehr lesen wollten als bei den normalen Lesekreisen. Bis Ende Kapitel 13 vielleicht? Hab das Buch grad nicht zur Hand, pack aber heute Abend noch die künftigen Abschnitte rein.
Würde vorschlagen, dass wir uns immer freitags oder samstags austauschen. Da ist dann sichergestellt, dass auch alle Zeit haben :o)

Freu mich sehr auf das Buch und fang heute Abend an, wenn ich meine Eltern ins Bett geschickt habe Icon_jump

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Die Kapitel sind sehr kurz das 13. wäre schon auf Seite 112 zu Ende, aber mir isses wurscht, teil das ein wie du meinst. Icon_wink rex, was meinst du?

Freitag oder Samstag würd mir zum besprechen gut passen. ^^

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #17 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
so, lange angekündigt ist hier endlich mein Vorschlag für die Aufteilung, ausgerichtet auf die Lesegeschwindigkeit von ca. 150 Seiten pro Woche:

1. Abschnitt bis 22. April: Seite 152 (Ende Teil 1, Kapitel 16)
2. Abschnitt bis 29. April: Seite 302 (Ende Teil 2, Kapitel 31)
3. Abschnitt bis 06. Mai: Seite 441 (Ende Kapitel 46)
4. Abschnitt bis 13. Mai: Seite 541 (Ende)

Eure Zustimmung vorausgesetzt würde ich diese Aufteilung am Sonntag in den Eingangspost einfügen, damit auch eventuelle Quereinsteiger wissen, wo wir ungefähr sind :o)

Und jetzt fange ich direkt mit dem ersten Teil an, bis mir die Augen zufallen, was wahrscheinlich nicht lange dauern wird ^^

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #18 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Ich finds prima so. Und ich hab gestern auch schon die ersten paar Seiten gelesen. Leider bin ich noch nicht über das rausgekommen, was eh schon in der Leseprobe stand. Icon_jump
Darf ich schon anfangen vom Cover zu schwärmen? Das fühlt sich soo toll an. Als ob der Einband wirklich mit Tesa geklebt wurde. Icon_cuinlove

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #19 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
Also, die Aufteilung geht durch die Ferien locker, von mir aus können wir auch schneller durchlesen. Und wann wir das bisherige besprechen, ist mir egal, nächstes Wochenende bin ich aber wahrscheinlich nicht da...
Das Cover ist aber echt toll. Icon_smile

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #20 |

RE: Offener Lesezirkel: Die Handschrift des Todes (ab 15. April)
rex, du kannst deine "Beurteilung" ja auch einfach am Montag oder Dienstag nachliefern. Bei dem "Termin" geht's nur darum, dass keiner früher anfängt mit Auswerten, während die anderen den Abschnitt vielleicht noch nicht gelesen haben :o) Ist also kein Problem, wenn du das We nicht da bist.

Die Abschnitte füg ich gleich noch ein.

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme