Es ist: 03-08-2021, 23:40
Es ist: 03-08-2021, 23:40 Hallo, Gast! (Registrieren)


Lebenssonde 53935
Beitrag #11 |

RE: Lebenssonde 53935
@Sonde: Boah ... jetzt bin ich maßlos enttäuscht ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Lebenssonde 53935
Hallo Sonde,

hier kommt man ja fast nicht mehr mit begrüßen hinterher! *lach*

Auch von mir ein herzliches Willkommen in Literatopia! Icon_smile


Grüße,
Isola.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Lebenssonde 53935
@Zack: Ach ich werde dich schon zum richtigen SF Fan umerziehen ^^

@Isola: Danke!


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Lebenssonde 53935
Und Cyberpunk is keine Sci-Fi oder was oder wie?
Außerdem hab ich alle Folgen von Stargate gesehen! Wenn das mal keine Sci-Fi is! Mrgreen ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Lebenssonde 53935
Ich sagte zum richtigen SF ;D Sowas wie Krieg der Welten (Aber nicht diese widerlichen Tom Cruise Nachmacherei) oder Solaris.


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Lebenssonde 53935
Stargate is geil Icon_nosmile ... man bist du fies ...

Und Cyberpunk ist genial, sehr philosophisch, gesellschaftskritisch - hach! Icon_smile

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #17 |

RE: Lebenssonde 53935
Nein das war natürlich Scherz mit richtiger SF. Ich habe mir einige Stargate Folgen angesehen und mir haben sie auch gefallen. Ich entnehme, dass du sehr gerne Cyberpunk liest? Kannst du mir vieleicht etwas empfehlen? Vielleicht komme ich auf den Geschmack....

LG Sonde


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #18 |

RE: Lebenssonde 53935
:D ... na klar!!! Icon_wink

Also absolutes MUSS ist ja "Neuromancer" von William Gibson - ist eigentlich Cyberpunk in Reinform! Ich würde dir aber zur alten Übersetzung raten, die neue (wo die Trilogie zusammen drin ist) ist etwas missraten stellenweise ... und Neuromancer kann man als abgeschlossenen Roman sehen - behandelt eher philosophische, aber auch gesellschaftskritische Aspekte.
"Virtuelles Licht" von William Gibson ist auch extrem gut, geht noch mehr Richtung Gesellschaftskritik.

Wenn du mal einen deutschen Cyberpunk-Roman lesen magst: under the black rainbow von Christian Günther, gibt es jetzt kostenlos zum Download auf http://www.cyberpunk.de - demnächst erscheint sein neuer Roman Rost. Die Story spielt im zukünftigen Hamburg und ist daher für deutsche Leser interessant - zudem sehr atmosphärisch geschrieben.

Falls du filmtechnisch einsteigen willst: "Ghost in the Shell" ist ein wunderbarer Film ... oder "Akira" ... (beides Anime) ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #19 |

RE: Lebenssonde 53935
Willkommen bei uns! ^^

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #20 |

RE: Lebenssonde 53935
(sorry, ich spamme deinen Thread zu, aber das muss ich noch loswerdenIcon_smile

Ich finde Cyberpunk so genial, weil vieles diesen Beigeschmack von "könnte wirklich mal so sein" hat - manches wird sogar schon so ... ich liebe diese Mischung aus einerseits gekonnter, metaphernreicher Sprache und andererseits Gossensprache.
Die philosophischen Aspekte, die sich um die Fragen drehen: Was ist Realität? Was ist Individualität? Was ist Bewusstsein? ...

Ach, du siehst, ich bin total verknallt Icon_wink ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme