Es ist: 11-04-2021, 17:00
Es ist: 11-04-2021, 17:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Prosa und / oder Lyrik?
Beitrag #11 |

RE: Prosa und / oder Lyrik?
Lesen
Ich lese Beides, aber leider gibt es mehr gute, dicke Romane als gute (und bitte auch möglichst dicke) Gedichtbände. Das ist das Problem daran.

Schreiben
Das kann ich nicht sagen, da ich bei Lyrik und Prosa ein sehr verschiedenes "Arbeitstempo" habe.
Ein Gedicht, fertiggeschrieben und zum Schubladenurlaub verdammt, hole ich meist erst nach Jahren wieder heraus, um es nach zu bearbeiten, einfach weil ich dazu wirklich in Stimmung sein muss.
An Geschichten komme ich da eher ran. allerdings werden die auch nie wirklich "fertig". Bei jeder Nachbearbeitung fallen mir wieder Sachen auf, die ich noch verbessern möchte.
Angefangen "richtig" zu schreiben habe ich mit Gedichten, um meine Deutschlehrerin zu ärgern oder genauer - aus Schlitzohrigkeit.
Wir sollten immer unsere Gedanken zu irgendeinem, für mich damals voll langweiligen, Thema aufschreiben als Hausaufgabe.
Aus Jux habe ich dann mal statt vier Seiten Aufsatz 4 Strophen Gedicht abgegeben und sie war entzückt. Das hielt ich für ausbaufähig ...Icon_lachtot

Ninita

Glück ist eine Zuchtpflanze aus Ehrgeiz und Fleiss,
gesät in eine Mischung von Geduld und Beharrlichkteit,
regelmäßig gedüngt mit Humor. (Xelanja)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme