Es ist: 27-10-2020, 13:49
Es ist: 27-10-2020, 13:49 Hallo, Gast! (Registrieren)


Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Beitrag #21 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Von mir auch herzlichen Glückwunsch - hänge immer noch bei 800 rum - und habe eine Frage:
Ich suche einen sehr effektiven Nervenpunkt, für den man keine große Wucht braucht. Bin auf dem Gebiet leider nicht so bewandert. Icon_slash
EDIT: Und würde mit diesem Nervenpunkt ein Bewusstloser aufwachen?

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #22 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
dankeschön ...

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #23 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Rex, soll es Schmerz erzeugen? Gibts da nicht irgendwo zwischen den Augen so einen Punkt? Aber ehrlich gesagt kenn ich mich gar nicht aus. Ich drücke mich nur vor meinem Anfang ... Smiley_frown

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #24 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Ja, ganz ganz viel Schmerz... Zwischen den Augen würde mir fast schon reichen, das würde ich dann einfach so knapp angeben.
Was ist denn mit deinem Anfang? Fehlt dir eine gute Idee, die Kreativität oder die Lust.
Falls Letzteres, dann will ich mich nicht schuldig machen und sage dir hiermit: ARBEITE! Icon_aufsmaulIcon_aufsmaulIcon_aufsmaul

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #25 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Mein Mann meint, im Nacken- / Schulterbereich (eher Richtung Schulter) gibt es eine Stelle, wo man mit gezieltem Druck Schmerz auslösen kann. Wenn's nicht wissenschaftlich fundiert sein muss, würde ich sowas in der Richtung nehmen Icon_wink

Mein Anfang ... ja ... welches Problem hab ich mit Anfängen? Keine Ahnung, ich find einfach jeden Satz, der mir einfällt als ersten Satz ungeeignet, weil immer alles so darauf pocht, dass der erste Satz die ganze Geschichte bestimmt. Und der zweite Satz ist dann meistens auch doof Mrgreen

Ich weiß, welche Person ich am Anfang hab, ich weiß, dass sie in einer Taverne sitzt und auf die nächste Person trifft ... aber alles klingt doof Icon_motz
Lust ist definitiv da! *vor Keulen versteck* Icon_smile

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #26 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
@lanna: Beschreib doch mal ein wenig mehr, vielleicht gibt dir ja jemand kretiven Input. Icon_smile Oder gib einen Satz her, mit dem du nicht zufrieden als ersten Satz bist, dann fällt jemandem vielleicht Variation ein.

Ich hab übrigens gerade kreativen Input bekommen und mein Kreativitätsproblem gelöst. Icon_smile

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #27 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Icon_confused
Also, ich brauche Tavernenstimmung, typisches Rollenspielfeeling eigentlich, ruhig auch mit netten Stereotypen (dicker Wirt, hübsche Tavernenmädchen ...); mein PerspektivenProt ist Söldner, reist mit einer Gruppe anderer Söldner ohne an deren Auftrag beteiligt zu sein, nur um halt Gesellschaft auf der Straße zu haben.
Da ist schon mein erstes Problem ... soll ich erst großartig die Stimmung beschreiben, das Treiben in der Taverne und dann einen Schwenk / Zoom auf meinen PP machen, oder soll ich direkt mit meinem PP anfangen, in irgendeiner Situation, die recht alltäglich sein sollte?

Im Moment hab ich zwei Versionen: Einmal Tavernenbeschreibung, in der ich die Überleitung zum PP nicht schaffe, und einmal eben direkt am PP dran, wo ich die Überleitung von dem Einleitungsabschnitt zur Handlung nicht schaffe Icon_ugly

Es gab Dinge, über die wunderte Tarfyn sich nicht mehr. Als Söldner hatte er schon viele Teile der Zerrissenen Landen gesehen und wusste, dass so manches über die Vorstellungskraft eines durchschnittlichen Menschen hinausging. Aber wie es den Tavernenmädchen – den schlanken, zerbrechlichen Gestalten – gelang, sieben randvolle Bierkrüge durch die Menschenmenge zu balancieren … auf diese Frage hatte er bis heute noch keine Antwort gefunden.

Gefällt mir prinzipiell eigentlich schon (und sind immerhin schon 65 Wörter! Icon_rolleyes ), aber ich weiß nicht, wie es weitergehen soll ...

Ich ärger mich echt ... im Prinzip hab ich die ganze Szene schon im Kopf, aber mir fehlen die Worte, um sie aufzuschreiben ...

Eigentlich müsste ich mit Würfeln anfangen ... hm ...

Edit: Aber das kann auch nix werden, wenn in meiner Playlist jedes zweite Lied ein Weihnachtslied ist ... Icon_rolleyes

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #28 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Ist doch ein toller Anfang, Lanna! Also mir gefällt es sehr gut. Ich hänge übrigens immer noch bei meinen 300 herum, hab aber jetzt meine Rezension fertig ("Ein Versteck im Himmel" - sehr empfehlenwertes Kinder- bzw. Jugendbuch) und mach mich dann mal wieder ans weiterarbeiten. Anfänge gehen mir immer leichter von der Hand als alles andere. Wenn ich mal nicht weiter weiß, schreib ich deshalb immer ein neues Blatt mit ganz neuen Gedanken voll. Klappt zum einschreiben immer super gut.

Du bist einfach zu pingelig, Lanna. *G*

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #29 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
Klingt vielleicht ein bisschen plump für dich, aber wie wär´s mit Die junge Frau, die gerade auf seinen Tisch zusteuerte und ihm und den anderen Söldnern das bestellte Bier bringen wollte, hatte es sogar fertiggebracht, acht Bierkrüge zu stemmen. Dabei musste sie sich noch eines zu aufdringlichen Gastes erwehren und gleichzeitig einem zerbrochenen Glas ausweichen, das ein Söldner an Tarfyns Tisch geworfen hatte.
Dann könnte sich irgendwie ein Gespräch entspinnen, wo man schließlich auf deine Handlung kommt. Nur mal als grobe Idee, sprachlich dürfte es sowieso zu niedriges Niveau sein, aber vielleicht habe ich dir ja doch geholfen. Icon_smile
Ich hoffe es. Icon_smile
LG,
rex

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #30 |

RE: Motivation-Pur: Das 2. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1 & 2)
@rex
*lach* sowas in der Richtung hatte ich sogar tatsächlich auch im Dokument stehen Icon_wink Aber ich hätte lieber ein Gespräch zwischen den Söldnern selbst, so dass das Tavernenmädchen eigentlich nur stört.

@sternchen
ja, ich bin total pingelig ... Smiley_frown dabei gings bei meiner letzten Geschichte ganz gut, mit dem Anfang.

Ich mach jetzt mal Tabula Rasa. Neues Dokument auf, neue Playlist rein, Musik aufdrehen, Kopf leer machen und bei Null anfangen. Drückt mir die Daumen und haltet die Keulen bereit Icon_ugly

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme