Es ist: 30-10-2020, 21:10
Es ist: 30-10-2020, 21:10 Hallo, Gast! (Registrieren)


Verbotene Wörter Teil 10 (abgeschlossen)
Beitrag #1 |

Verbotene Wörter Teil 10 (abgeschlossen)
Auf in die nächste Runde!

Thema: Wahrsagung

Die verbotenen Wörter: Zukunft, Kristallkugel, Kartenlegen, täuschen, Wahrheit


Ich hoffe, dass das Thema ist nicht allzu schwer ist und dass viele mitmachen werden.

Viel Spaß beim Schreiben!Write

"I'm Logan Thackeray. I protect those who are mine."
"I'm Rytlock Brimstone. I kill those who aren't."
Guild Wars 2 - Edge of Destiny

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Verbotene Wörter Teil 10
Na dann - mal ran! Ein interessantes Thema, was du dir ausgesucht hast *hände reib*


Corohan war ein großer Mann, ganz besonders für einen Magus, die aus Gründen der Schreibkammerdeckenhöhe meist eher klein geraten waren. Seine Präsenz entsprach dem, was sich Evelyn unter einem mächtigen Magier vorstellte, auch wenn der einzige sonstige Hinweis darauf die kompliziert verschlungenen Symbole auf seiner Robe und dem mächtig prächtigen Hut, sowie ein funkelndes Amulett vor seiner muskulösen Brust waren. Ja, die Leute wurden nervös, wenn Corohan durch die Straßen der Stadt ging, um mal wieder irgendetwas Seltsam-Magisches zur Burg des Magisters zu schleppen. Allein, Evelyn wusste genau, wie er von diesen teils übertriebenen Auftritten profitierte und war wesentlich weniger abergläubisch, aber jetzt ...
Vielleicht war es der Anblick des großen Schattens, der sich über die Gestalt und das breite Grinsen des Magiers gelegt hatte, der bei ihr äußerstes Unbehagen hervorrief.
"Ist er nicht ein Prachtkerl?", fragte Corohan sie begeistert und tätschelte seinen neuesten Fang wie einen kleinen, süßen Hund.
"Nun", sagte Evelyn vorsichtig und legte den Korb mit Eiern zur Seite, um notfalls ihren Dolch aus dem Mieder reißen zu können. Jede Magd in der Burg des Magisters war gut damit beraten, eine kleine Notfallausrüstung mit sich herumzutragen, denn Magie war zeitweilig eine sehr launische Sache. "Es ... es sieht aus wie ... Es ist ein Troll, Corohan."
"Ja!" Er trat aufgeregt von einem Bein aufs andere, wobei das armdicke Tau, das er als Leine verwendete, bedrohlich zu schwanken anfing. "Ist das nicht großartig?"
"Ja, er ist ... groß. Hoffen wir, dass er auch artig ist", murmelte Evelyn und sah zu dem grauhäutigen Riesen hoch, der seine wulstige Unterlippe vorgeschoben hatte und ansonsten mit starrem Blick gen Burgturm dahockte. Wenn er wollte, könnte er Evelyn sicher packen und daran hochklettern, um dann sonstwas zu tun - bei wilden Kreaturen wusste man nie.
"Und das beste", nahm Corohan den Faden wieder auf, ohne auf ihre schockierte Miene zu achten, "kommt erst noch: Er stammt von den Singenden Felsen! Weißt du, was das heißt?"
"Er kann singen?"
"Was? Ja, auch - aber er weiß vor allem Dinge, Eve, Dinge, die noch passieren. Und er kann sie uns sagen - sprich zu Eve, Troll, sag ihr doch hallo!"
"Dazu ich wiege nicht genug wahrscheinlich", artikulierte der Troll mit Mühe und zwinkerte knirschend zu Evelyn herab. Auf gewisse, reservierte Weise klang er ... höflich.
Sie erstarrte krallte ihre Finger in die Schürze. Misstrauisch blickte sie zu dem steinernen Trollgesicht hoch. "Er spricht Unsinn, Coro, oder meinst du nicht?"
"Da im Turm?", fragte der Troll und blinzelte. "Guten Tag noch."
"Ach was, er muss sich nur noch an unsere Sprache gewöhnen", winkte der Magier ab. "Wenn ich dem Magister erzähle, welch unglaublicher Zufall ihn mir in die Hände gespielt hat ..."
"Irrtum es nicht ist, nein", knirschte die Stimme des Trolls erstaunlich sanft, während der Blick des Wesens gemütlich umherstreifte.
"Du willst ihn doch nicht behalten?!"
"Schwer nicht es ist, oh nein." Die steinerne Trollhand kratzte scheinbar gelangweilt über den Pflasterstein des Hofes. Evelyn sprang unwillkürlich zurück, falls der Troll damit meinte, sie alle zu zertrampeln.
"Natürlich - er wird uns sehr nützlich sein, Eve." Corohan deutete auf die Stadt. "Denk dir nur, was wir alles an Unglücken verhindern können."
"Ich nicht Papagei bin ..."
"Aber, er ist verrückt, Coro, hör ihn dir doch mal an! Vielleicht hat er die Sätze mal aufgeschnappt oder so."
Und der Troll artikulierte: "Doch, bleibe hier ich."
"Der Magister wird einen Weg finden, ihn zu verstehen."
"Der Magister wird dir sagen, dass du irrst", sagte Evelyn und warf einen letzten misstrauischen Blick auf den Troll, der sie teilnahmslos ansah.
"Doch rede mit Sinn ich", sagte er im Plauderton, aber der Magier achtete gar nicht darauf.
"Das werden wir sehen - bleib lieber bei deiner Arbeit, von Magie verstehst du doch nichts. Aber wir werden das Leben der Menschen verbessern." Corohan schnalzte mit der Zunge und zog an dem Tau. "Komm, Troll, wir besuchen jetzt den Magister."
"Viel Glück, Coro. Hoffentlich zertritt das Ding nicht doch und den Magister."
Das seltsame Gespann aus dem Zauberer und dem Troll setzte sich wieder in Bewegung, und als Evelyn ihren Korb wieder aufnahm, drehte sich der Trollkopf zu ihr herum.
"Hallo, Eve", sagte er und zwinkerte ihr zu.


Ein bisschen umständlich zu schreiben - ich hoffe, man erkennt trotz verwirrender Art und Weise, wie das Thema Wahrsagen darin verarbeitet ist Icon_wink Zugegeben, so frisch ist die Idee auch nicht, aber ich fand sie ganz witzig ...

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Verbotene Wörter Teil 10
„Siehst du, was sein wird?“
„Ich kann nichts erkennen.“
„Dann trink den Tee!“
„Der ist kalt geworden, während ich in den Nebel starren musste.“
„Beschwer dich nicht, schließlich wolltest du die Kunst des Wa…“
„Aber ich wollte keinen Tee trinken!“
„Unterbrich mich nicht und trink endlich“ Aus den Teeblättern zu lesen, wird teil deiner Prüfung sein.“
„Eine Prüfung muss ich auch machen?“
„Ja, natürlich und wenn du so weiter machst auch noch mehrmals.“
„Kann ich wenigstens warmen Tee haben?“
„Nein! Trink!“
„Bäh.“
„So ist gut und jetzt schau dir die Blätter auf dem Boden an.“
„Ich sehe …“
„Siehst du jetzt was sein wird?“
„Ich sehe …“
„Ja?“
„Nasse Teeblätter.“

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Verbotene Wörter Teil 10
Was?
Nur 2 Beiträge?
Lasst euch doch bitte noch was einfallen Icon_wink

MfG
Dramweida

"I'm Logan Thackeray. I protect those who are mine."
"I'm Rytlock Brimstone. I kill those who aren't."
Guild Wars 2 - Edge of Destiny

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Verbotene Wörter Teil 10
Wenn keiner mehr will, dann kröne ich den Gewinner. Icon_aufsmaul

Trinity: Zuerst habe ich mich gefragt, wo in deiner Geschichte eine Wahrsagung ist. Doch nach mehrmaligem Überlesen bin ich drauf gekommen. Es war witzig zu lesen und auch ein bisschen Detektivarbeit, bis ich den Sinn gefunden hatte Icon_ugly

Lady: Eine nette kurze Geschichte über den Sinn des Wahrsagens, der nicht vorhanden ist, weil es einfach Humbug ist.^^ Hat mir auch gut gefallen.

Icon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confused
Icon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confused
Icon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confusedIcon_confused

Und der Gewinner ist:
*Trommelwirbelwirbelwirbelwirbelwirbelwirbel*
Trinity

Herzlichen Glückwunsch Icon_jump

MfG
Dramweida

"I'm Logan Thackeray. I protect those who are mine."
"I'm Rytlock Brimstone. I kill those who aren't."
Guild Wars 2 - Edge of Destiny

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Verbotene Wörter Teil 10
Ich bin dann auch mal wieder da - und darf gleich einen Preis entgegennehmen :D
Dann geh ich mal fix und denke mir ein neues Thema aus. Danke, Dramweida!

Alles Liebe
Trin

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme