Es ist: 17-08-2022, 02:00
Es ist: 17-08-2022, 02:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Heynes magischer Bestseller
Beitrag #1 |

Heynes magischer Bestseller
Hi Folks,

ich wollte mal fragen, ob hier jemand von euch (außer Lilach Icon_wink ) vor 2 Jahren beim Heyne - magischer Bestseller - Wettbewerb mitgemacht hat. Ich hab heute (!) tatsächlich mein Manuskript zurückbekommen (schon gar nicht mehr damit gerechnet), und mich würde jetzt interessieren, ob andere auch folgenden Absatz im Ablehnungsschreiben haben - oder ob es nur eine der üblichen Floskeln ist:

Zitat:... Wenn Sie jedoch irgendwann an einer anderen Geschichte arbeiten sollten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Prüfung zusenden würden.

Falls da nämlich auch nur ein bißchen was dran sein sollte, müßte ich echt mal sehen, wie ich aus meiner Schreibblockade wieder rauskomme *seufz*.

LG
Yoro

"Versprecht euch nicht zuviel vom Weltuntergang."
Umberto Eco, 'Das Foucaultsche Pendel'

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Heynes magischer Bestseller
Hallo Yoro,

ich hab nicht mitgemacht, aber um ehrlich zu sein, würd ich gar nicht so viel darauf geben, was andere als Antwort bekommen haben und das durchaus wortwörtlich nehmen. Sie scheinen dein Manuskript, bzw. deine Schreibe nicht gänzlich abzulehnen und das ist doch schon mal was, denn sonst würden sie nicht nach ner anderen Geschichte fragen - was sie durchaus tun. ;o)

Liebe Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Heynes magischer Bestseller
Folks?

Moin Yoro. Icon_wink

Für mich liest es sich wie eine höfliche Ablehnung, die nicht zu 100% ernst gemeint ist. Wahrscheinlich wurde dieser Satz durch die verspätete Rückgabe beeinflusst. Schlechtes Gewissen und so - solls ja geben. Icon_wink

(Schreibblockade? Du? Wasn los?)

Kopf hoch.

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Heynes magischer Bestseller
Hey Yoro,

selbst wenn es nur eine Floskel ist, why not? Icon_wink
Wenn du mal was anderes anzubieten hast, versuch es einfach!

Allerdings würd ich da vielleicht auch mal über eine Agentur nachdenken - wenn eine Agentur ein Manuskript annimmt und dann einem Verlag wie Heyne anbietet, hast du viel bessere Chancen! Auf dem direkten Weg ist es inzwischen etwas schwieriger, weil die Sachen in der Flut der Manuskripte untergehen.

Liebe Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Heynes magischer Bestseller
Das Manuskript wurde definitiv abgelehnt und was neues habe ich zwar in Planung, ist aber noch meilenweit von einem präsentablen Angebot entfernt.
Wenns denn mal soweit ist, werde ich dann wohl auf dieses nette Angebot zurückkommen (und so tun, als hätte ich es völlig ernst genommen Icon_wink ).

Auch die Frage, ob Agentur oder nicht, stellt sich im Moment noch nicht, ich dachte aber immer, da unterzukommen ist beinahe genauso schwierig wie bei einem Verlag.
Anyway, darüber kann man sich Gedanken machen, wenns soweit ist.

@Dread, wieso wundert dich bei mir eine Schreibblockade, die hat (zum Glück) mit dem Zeichnen und 3d-Rendern nichts zu tun.
Der Witz daran ist, tatsächlich könnte ich schreiben, ich bekomme nur im Moment keinen gescheiten Plot auf die Beine. Ein paar gute Ideen sind vorhanden, die weigern sich aber vehement, sich zu einer stimmigen Story zusammenfügen zu lassen. Und unter solchen Vorgaben kann ich eben nicht schreiben, ich werde wahnsinnig, wenn ich nicht weiß, womit ich die Plotlöcher ausfüllen soll *haarerauf*.
Ich sehe es jetzt mal als ein Zeichen, daß die Sache noch nicht ausgegoren genug ist und noch weitere Überlegungen braucht. Bis dahin sammle ich Notizen, feile ein bißchen am einen oder anderen Protagonisten ... und bin eigentlich total stinkig, daß es nicht vorangeht Mrgreen.

LG
Yoro

Ahja, jeder, der bei dem Wettbewerb mitgemacht hat, hat ja auch ein Buch als Präsent bekommen. Tolle Sache, finde ich wirklich nett, aber was kriege ich? 'Himmelwärts' von Rebecca Hohlbein Icon_panik. Nicht nur, daß ich bereits Papa Hohlbein vom Schreibstil her grauenhaft finde, nein, es muß auch noch ein Buch mit Engeln und Vampiren sein. Was schlimmeres kann man mir eigentlich nicht antun, aber ok, das konnten die ja nicht wissen *ggg*.

"Versprecht euch nicht zuviel vom Weltuntergang."
Umberto Eco, 'Das Foucaultsche Pendel'

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Heynes magischer Bestseller
Ach, Yoro, stell' dir mal vor, sie hätten dir eine Eragon-Sammelbox geschenkt. Ach nee, war ja Heyne, aber trotzdem ... Icon_ugly

(Ganz abgesehen davon dass ich persönlich Engel und Vampire (jedenfalls die: Icon_igitt ConIcon_aufsmaul ) bedeutend schlimmer finde als das bloß belanglose Machwerk eines zu jungen Schreiberlings ... )

Zum Lehrling und zur Lehrwerkstatt

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Heynes magischer Bestseller
Lehrling, da gebe ich dir vollkommen Recht!

"Versprecht euch nicht zuviel vom Weltuntergang."
Umberto Eco, 'Das Foucaultsche Pendel'

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Heynes magischer Bestseller
@Yoro: Wenn du "Himmelwärts" gar nicht magst, kannst es ja Sternchen als Facebook-Verlosungsexemplar anbieten Icon_wink ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme