Es ist: 07-10-2022, 00:56
Es ist: 07-10-2022, 00:56 Hallo, Gast! (Registrieren)


LästeraTopia Leserbriefe
Beitrag #41 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Ich wollte nur mal sagen, dass mir Z. Acks Meinung egal ist, nachdem was du so in den letzten Tagen getrieben hast ;-)
Und M. Ira mein Herz, höre nicht auf die schlimmen Verleumdungen. Mein Herz schlägt nur für Dich! :rolleyes:
Das mit Angel war nur ein kleiner Flirt, weil ich so frustriert war über dein langes Schweigen.

Ach und Z. Ack: Ich suche Eine Frau und du hast einen ganzen Harem !! Denk mal darüber nach. Deinen Trick mit dem Verkuppeln habe ich übrigens durchschaut, du willst mich nur ablenken. :P

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #42 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Also ich finde den neuen Beitrag toll! ^^
*kicher*

Ähm, ... adsartha - die Farbe deines Benutzernames ist aber fast besser als dein Beitrag in LästeraTopia. Icon_smile

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #43 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
*knirsch*
Danke Sternchen, das werde ich mir merken. ;-)

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #44 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Als introvertiertes, zurückhaltendes und eher ängstliches Mitglied dieses Forums frage ich mich (kleinlaut! *mrgreen*), was die ganzen Vorwürfe der Sucht gegenüber Einzelnen eigentlich soll, sehe ich doch, sobald ich lediglich schauen will, WO jemand gerade liest, immer und überall:
SUCHT in Literatopia. Damit fühle ich mich also ständig konfrontiert.
Also bitte, meine Damen und Herren!
Ich bekomme langsam Panik. Ich weiß nicht, ob man - bislang - suchtfrei hier überhaupt noch posten darf?!
Und mittlerweile frage ich mich: Warum wird 'SUCHT' hier dermaßen gefördert? Warum sehe ich dieses Forum schon als Drogenumschlagsplatz? Ja, man mag nun meinen, ich sei paranoid - *haarhaar* kann ich dazu bloß sagen! Unter Aufbietung all meines noch vorhandenen Mutes gestehe ich:
Ich bin entrüstet!

Es gibt nichts, was es nicht gibt, und nichts ist weniger ergründbar als die Komplexität und der Facettenreichtum zwischenmenschlicher Beziehungen, und seien es Liebesbeziehungen. 'Ich' ©


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #45 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
SUCHT in Literatopia ---> LOL

Candida, du bist genial!

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #46 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Also das (Foren-)Spamen ist eine gute Möglichkeit, Menschen zu analysieren.
Wer Dutzende "!" und so weiter verwendet, ist zweifelsfrei ein Computerspieler. Satzzeichen sind so ziemlich das einzige, was sich bei Spielen wie WOW und Co. nicht abnutzt.
Die äußerst beliebten "Brüller", sprich Leute, bei denen Capslog die Voreinstellung ist, gehören natürlich in die Werbebranche. Das versteht ja jeder.
Dann gibts da noch Diejenigen, die ohne Punkt, Komma und Absätze seitenlange Ergüsse in Kleinschreibung abliefern.
Das sind die Überbleibsel diverser großer Chatrooms, wo es unmöglich war, ohne Zehnfingersystem und rekordverädchtige Tipgeschwindigkeit, auch mal das letzte sinnfreie Wort in einer sinnfreien Diskussion zu haben.
Ganz gefährlich sind die "Einwörtigen". Ihre Kommentare "/sign" oder "/dito" deuten darauf hin, dass sie im rl angehalten werden, unauffällig zu sein, sich lieber geltenden Meinungen anzuschließen, als durch eine eigene womöglich Kopfschmerzen zu bekommen.
Diese Spamer sind die Vorstufe zum Beleidiger. Der Beleidiger besitzt einen aktiven Restwortschatz von c. 50 Worten, ausnahmslos der Fäkalsprache angehörend. Er entwickelt sich aus dem Einwörtigen, da sich Schriftsprache zurückbildet, wenn man sie nicht benutzt. Nur Worte, die er täglich in seinem Umfeld hört, bleiben erhalten.
Die letzte Gruppe, der man aber eher mit Mitleid als mit Abneigung begegnen sollte, sind die Abkürzer. Emoticons und Akronyme sind der einzige Weg für diese geworden, schriftlichen Kontakt mit ihrer Umwelt zu halten. Dabei wollten sie ursprünglich nur die Internetstenographie lernen und haben darüber ihre Muttersprache vergessen.
Alles in allem sind Spamer inzwischen keine Ausnahme mehr und vielleicht sollte die Bundesregierung überlegen, sie als nationale Minderheit anzuerkennen.

Icon_winkNinita

Glück ist eine Zuchtpflanze aus Ehrgeiz und Fleiss,
gesät in eine Mischung von Geduld und Beharrlichkteit,
regelmäßig gedüngt mit Humor. (Xelanja)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #47 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Hi Ninita,
interessante Analyse, trifft auf mich aber nicht zu. :P

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #48 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Hey Folks,
apropos 'Sucht in Literatopia' (Drogen aller Coleur) und ohne meine ganz persönliche Wertung (die hier auch total unnötig ist), möchte ich nur einmal 'HolyKnight' zitieren; nachzulesen in 'Literatopia-Treffen'.
Und da möge sich Jede/r die eigene Meinung bilden über klassische Managermälessen:

RE: Literatopia-Treffen
Also von Freitag auf Sonntag wäre auch noch in Ordnung für mich.

- ohne Worte -
(doch echauffiert)

Mrgreen

Es gibt nichts, was es nicht gibt, und nichts ist weniger ergründbar als die Komplexität und der Facettenreichtum zwischenmenschlicher Beziehungen, und seien es Liebesbeziehungen. 'Ich' ©


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #49 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
*kratzt sich am Kopf*

Es war ein laaaanger Tag. Ich checke das grade nicht. Erklär dich mal ^^


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #50 |

RE: LästeraTopia Leserbriefe
Das bedeutet (aber dass Du Dich am Kopf kratzt, hilft vielleicht generell? *lach*),
dass DU GANZ OFFENSICHTLICH mit einem Tag im Koma rechnest - dem Samstag.
Was bei Drogenkonsum nicht selten vorkommt; die mildeste Form der mentalen 'Verdauungsarbeit' nennt man wohl geläufigerweise 'Black-Out'/Erinnerungsschwächen, verharmlosend aus der Sicht des Süchtigen 'Erholungs-/Genesungsphase' Mrgreen
Wenn die einen ganzen Tag dauert, dann issat schonn schlimm, näch?
Mama ma'n Test Mrgreen, Herr Admino.

Es gibt nichts, was es nicht gibt, und nichts ist weniger ergründbar als die Komplexität und der Facettenreichtum zwischenmenschlicher Beziehungen, und seien es Liebesbeziehungen. 'Ich' ©


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme