Es ist: 26-09-2021, 09:54
Es ist: 26-09-2021, 09:54 Hallo, Gast! (Registrieren)


Stilblüten-Sammlung
Beitrag #31 |

RE: Stilblüten-Sammlung
Ich hatte letztens unfreiwillig eine "hoppala" situation *gg*

Wir hatten englisch schularbeit, und danach bekamen wir die Mathe SA zurück. Eine freundin war zu spät gekommen, und musste im lehrerzimmer noch die hörverständnisübung nachholen.
Ich (nach dem ich meine mathe Sa mit einer 3 zurückbekommen habe) gehe ins Lehrerzimmer.
"Hey, die Schularbeit ist gut ausgefallen!"
Freundin: "Meine?"
Ich: "Ähm, nein, meine *hüstel*"
Lehrerin: "Ahja, hat das etwas damit zu tun, dass ihr nebeneinander gesessen seid?"
Freundin & ich: "Ach neeein....."

xD denken bevor reden ^^"


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #32 |

RE: Stilblüten-Sammlung
@Mira:

also ich find den Versprecher super (wir haben uns dann global auf "König der Wörterbücher" geeinigt), konveniert der doch so herrlich mit der Unterhaltung, die ich letztens mit Schulkameradinnen geführt habe - es begann mit Thomas Bernhard und seiner testamentarischen Verfügung, seine Werke in Österreich nicht mehr aufzuführen. Ich bin ja der Meinung, daß das Schwachsinn ist, da niemand außerhalb Österreichs Bernhard und das, was er kritisiert, so wirklich verstehen kann. Der eben zitierte Liebste, der Deutscher ist, tut das ja auch nicht, da hatten wir letztens eine längere Unterredung. Hab ich also eloquent wie immer dargelegt...
drauf die Schulkollegin: "Wie? Du redest mit deinem Freund über DEUTSCHBÜCHER?!"
ich: "hm, naja, Literatur halt, muß nicht unbedingt deutsche sein, kommt schon vor, ja."
die andere Schulkollegin (vollkommen ernst gemeint): "Habts ihr eppa keinen Sex?!"
so ist sie also, die Jugend von heute... als ich das dem Liebsten erzählte, hat er so lang gelacht bis sein Mitbewohner hineinkam und dieser "short and pregnant" von der Situation und dem Grund des Lachflecks informiert wurde: "meine Freundin hat Sex mit den Deutschbüchern vom Thomas Bernhard!" tja...


Und damits bei Stilblüten bleibt: letztens geh ich mit meinem Bruder durch die Innenstadt und wir werden von einem Touristenehepaar gefragt: "Which direction is the Opera House?"
drauf mein Bruder: "Sorry, I don't speak English!"
(zu seiner Verteidigung muß man sagen, er hatte schon den ganzen Tag Prüfungen auf der Uni und unsere Unterhaltung lief auf Spanisch ab)


Icon_jump t.

Ich bin absolut dafür, daß man Narren von gefährlichen Waffen fernhält. Beginnen wir mit Schreibmaschinen. (Frank Lloyd Wright)

Prinzessin von Kagran

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #33 |

RE: Stilblüten-Sammlung
Ich bin ja immer schon aufmerksam in der Schule gewesen ...

Geschi-Unterricht, Thema ist der Absolutismus unter Ludwig XIV. Wir hatten grade festgestellt, dass alle Welt der Meinung war, der König wäre von Gott eingesetzt. Klar soweit.
Ich schalte ab, weil ich das schon weiß und dös ein bisschen vor mich hin.
Der Lehrer stellt eine Frage, ich bekomm nur das Ende mit: ".... eingesetzt?"
Schweigen im Raum. Ich geh davon aus, dass das eine Wiederholung sein soll, und meld mich ganz vorbildlich. Werde auch prompt drangenommen und sage mit vollster Überzeugung: "Von Gott."
Lehrer fängt an zu grinsen. "Bundeskanzler Schröder wurde also von Gott eingesetzt?"

Nix Demokratie, pah!

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
(Erasmus von Rotterdam)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #34 |

RE: Stilblüten-Sammlung
kleine kinder sind auch immer toll für sowas:

es klingelt an der haustür. mein kleiner bruder damals noch im alter von drei oder vier geht hin um aufzumachen. wie das nunmal so ist fragt meine mutter sofort:
"und? wer ist da?"
"der fahrer von der kürsche" allgemeines ratlosigkeit folgte.
gemeint war: der pfarrer von der kirche. Icon_lachtot

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #35 |

RE: Stilblüten-Sammlung
Den Feiertag, dessen Bedeutung etwas komplex ist kleinen Kindern zu erklären, "Mariä Empfängnis" oder wie der heißt...^^, den hat meine Mama als Kind zu "Maria im G'fängnis" gemacht :D
Auf Süddeutsch kann das schon mal passieren ne...

Zum Glück hab ich meinen Text, den ich kürzlich gemacht habe, noch mal Korrektur gelesen. Da stand tatsächlich: "... wurde aus dem Gefecht gesetzt." ^^"

Meine Notizen von meiner englischen Vorlesung sind auch toll:

Gräuel by USSR: Katyn; Stopp for Warschau (for = vor!!)

Besatzung Japan -> keine USSR-Beteilung (gemeint ist Beteiligung)


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #36 |

RE: Stilblüten-Sammlung
Mir passieren laufend Wortverdreher.
*regen beginnt, bushaltestellenwarten* "Zum Glück ist meine Wasser jackefest."
"Hey, nächste Arbeit kriegen wir unsere Woche wieder!" (Bin ja noch Schüler *g*)

Und natürlich "hey, hast du schon gehört, dingsens! ... Äh, weißte Bescheid!" Mrgreen
Und zum Thema "lol": unsere Deutschlehrerin kannte das wunderbare Wörtchen nicht, daher haben wir sie eine Stunde lang mit diesem und ähnlichem (rofl, omg, wtf) gequält. War wirklich sehr amüsant.

Over the horizont to the great unknown.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #37 |

RE: Stilblüten-Sammlung
O Gott ... Kinder ... der Schrecken jedes Bürgers, der unauffällig weiterleben will.
Meine Schwester, 14 Jahre jünger als ich, damals 5, ging mit meinem Vater in die Stadt. Es hatte geregnet und er sagte in irgendeinem Zusammenhang zu ihr:
"Clau, schau mal, der Hund hat die ganze Schnauze voll Schmutz."
Claudia schaute hin und nickte verständnissinnig.
Wenig später stehen die Beiden in einer Kassenschlange an einem Marktstand, vor ihnen ein Polizist in Uniform, mit seinem Hund neben sich, Privathund wohlgemerkt.
Claudia schaut sich die beiden an und meint ganz unschuldig:
"Guck mal Papa, der Hund hat auch die Schnauze voll!"
Und der Polizist bezog das auf sich ... weiha.

Ninita

Glück ist eine Zuchtpflanze aus Ehrgeiz und Fleiss,
gesät in eine Mischung von Geduld und Beharrlichkteit,
regelmäßig gedüngt mit Humor. (Xelanja)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #38 |

RE: Stilblüten-Sammlung
grad gefunden:

DarkSideOfThink schrieb:also ich bin evangelisch getaucht und hatte auch schon meine konfirmation..

Icon_wink erinnert mich an mich selbst im Alter von ca. 5 Jahren, als ich meinte, ich sei nicht getauft, sondern geimpft, denn das helfe viel besser.

Ich bin absolut dafür, daß man Narren von gefährlichen Waffen fernhält. Beginnen wir mit Schreibmaschinen. (Frank Lloyd Wright)

Prinzessin von Kagran

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #39 |

RE: Stilblüten-Sammlung
Bei "evangelisch getaucht" dachte ich auch sofort an dieses Topic :D
Ich finde das sehr cool, ich glaub ich verwend's ab jetzt selber...^^

Ich hab gerade etwas ganz tolles entdeckt -- den Copyright-Hinweis auf Englisch auf meiner chinesischen DVD. Ich zitiere:

WARNING:The copyight proprietor has lloensed the film(Inoluding its soundtrack) comprised in this digital video diso fro home use only.All other nighis are reserved.Any unauthorized copying.editing:exhibition,renting;exchanging,hining:ileding;public Periormence,diffusion and/or briedcast of this digital video disc or any part there of is stricily prohibied.

Naja man kann erraten, was gemeint ist, oder? *gg*
Ich weiß nicht ob ich jetzt daraus schließen soll, dass die DVD nicht nur mit hoher Wahrscheinlichkeit sondern auf jeden Fall eine Raubkopie ist, oder ob ich der chinesische Saftladen noch saftiger ist als ich dachte :D

"Stricily prohibited" erinnert mich an's Straße-überqueren in Baku, wo ein Freund anstatt "Be careful" immer sagte: "Be carryful!"

So, nachdem ich mit der Verpackung fertig bin schau ich mal IN die DVD...


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #40 |

RE: Stilblüten-Sammlung
gestern hab ich was tolles in der zeitung gefunden:

"Kinder dürfen an der Veranstaltung nur in der Bekleidung eines Erwachsenen teilnehmen."

super oder? ich stelle mir das so witzig vor wenn die kinder in klamotten rumlaufen die ihnen viel zu groß sind. Icon_wink

ach ja, und dann hab ich noch sowas tolles in meinen notizen zu einer geschichte stehen:
"Er hob seinen Engel auf seine Arme." tja, sollte eigentlich ein Enkel sein, dann ergibt das sogar einen sinn. Icon_wink

lg

Lady

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme