Es ist: 30-10-2020, 20:21
Es ist: 30-10-2020, 20:21 Hallo, Gast! (Registrieren)


Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Beitrag #1 |

Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Hallo zusammen,

dieser Thread wird als Pinnwand missbraucht. Hier gibt es keine Plaudereien (die bitte im Projekt-Thread führen), denn hier wird schlicht und einfach (Forum-)Geschichte geschrieben. Jeder Teilnehmer des Vier-Wochen-Projektes darf eine Antwort posten, die er selbstständig aktualisiert und damit seine Mitstreiter und natürlich auch sich selbst am laufenden hält.

Persönliche Anmerkungen sind erlaubt; Lustigkeiten auch irgendwie
erwünscht und nicht vergessen: Immer schön Schreiben und kreativ sein! Mrgreen

Hoffentlich gesprächige Teilnehmer:


Sternchen, Saryn, Elia, Rex, Lehrlingsmodkrieger, Ryan, Addi,
Lady, Welti, Schatzi, Drakir, Jade, Lanna, D., Naira, Green Aye, Damien,
Annilein,

Liebe Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Sternchen (Chaosschreiber ohne Plan ...)

Tag 1 von 14

Status: ideenlos unmotiviert
Fortschritt: 513 Wörter
Für diesen Tag geplant war: einfach wieder ins Schreiben finden. Ist mir nicht ganz gelungen, ich hätte gerne ein bisschen mehr geschafft. Zum Einschreiben eine alte Geschichte aufgegriffen, die mir vom Ansatz gut gefällt. Morgen wird daran weiter gebastelt oder der Western fertiggestellt. Mal sehen, was kommt. Für heute ist es genug. Ziel immerhin fast erreicht.
Erster Satz: "Cassim überwand drei Stufen mit einem Schritt, rauschte an einem Diener vorbei ins Anwesen seiner Familie und ließ sich von einem anderen den warmen, wollenen Überwurf ablegen."

Tag 6 von 14

Status: wieder am Ball, soweit zeitlich erlaubt
Fortschritt: 456 Wörter
Tagesnotizen: Eigentlich schon die Hoffnung auf den Widereinstieg ins Projekt aufgeben, aber siehe da, es ist doch etwas weiter gegangen. Cassim hat eine Pause eingelegt, stattdessen wurde ein neues Blatt Papier mit meinen Worten beschmutzt. Deutsches Reich. Schweres Thema, Motivtion bekannt (Film: Mein bester Feind) und erstes Schnuppern sehr erfolgreich. Ich hab ja schon einmal eine Geschichte in dieser Zeit begonnen, allerdings aus den Augen eines Geschwisterpaars. Noch ziemlich jung. Erwachsener reingehen, macht auch Freude. Is nur schwerer. Wird vermutlich mal nur eine Fingerübung sein, aber auch die gehören her. Mal sehen, wie sichs entwickelt. Motiviert bin ich schon einmal.
Erster Satz: "Das Feuer loderte und Rauchschwaden zogen wie Verwünschungen dem Himmel entgegen. Gott hatte sein Volk verlassen. Was blieb war ein Mann am Ende seiner Kräfte, der nach einem Smith & Wesson-Revolver griff."

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
rex noctis (Muss auch noch ne Hausarbeit schreiben...)

Phase 1

Tag 0:

20:47: Zeit, das Gesamtpensum festzulegen. Ich will ungefähr 2 Seiten schreiben, das sind bei meinem Format etwa 1000 Wörter. Das Ziel sind also 14000 Wörter in zwei Wochen. Icon_smile

Tag 1:
Status:
17:50: Es geht endlich los. Icon_smile
20:49: Neuer Versuch; ich bin schon am Anfang irgendwie hängen geblieben. Aber jetzt bin ich ein wenig drin, hoffentlich geht's jetzt auch weiter. Icon_smile Stand: 116 Wörter
21:00: Nachdem ich ewig am Anfang gehangen bin und mich irgendwie auch zu leicht ablenken habe lassen, muss ich jetzt leider Schluss machen, mit 116 Wörtern, aber zumindest in dem beruhigenden Wissen, dass ich morgen ohne großes Plänemachen weiterschreiben kann. Icon_smile (ja, trotz allem. Mrgreen )
Ziel: 1000 Wörter
Bisher geschafft: 116/1000 Wörter

Tag 2:
Status:
16:13: Heute früh hab ich schon 90 geschafft, jetzt hoffe ich, dass die nächsten 910 Wörter nochmal so leicht werden. Icon_smile Ab jetzt 50 Minuten Zeit, danach geht's zum Sport und am Abend kann ich hoffentlich noch ein wenig weiterschreiben.
17:10: Das ging doch eigentlich ganz gut. Mit insgesamt 620 Wörtern, bin ich zwar noch nicht beim Tagesziel, aber das werde ich hoffentlich heute Abend noch schaffen.
21:54: Der Rest ging eben locker in 20-25 Minuten. Ziel mit 1018 Wörtern für heute erreicht. Icon_smile
Ziel: 1000 Wörter
Bisher geschafft: 1018/1000 Wörter


Tag 3:
Status: Zu viel zu tun. -.-
Ziel: Keines
Bisher geschafft: 129 Wörter

Tag 4:
Status: Gerade erst nach Hause gekommen, mal sehen, ob ich was schaffen werde. Am WE muss ich wohl ganz schön viel schreiben...
Ziel: Vorerst keines
Bisher geschafft: 294 Wörter


Tag 7:
Status:
12:11 Bin top motiviert, muss aber auch noch für morgen lernen. -.- Hoffe aber dennoch, dass 3000 Wörter drin sind. Icon_jump
14:15: Ich hab Pausen gemacht, das geb ich zu, n bissl aufgeräumt, gefrühstückt, etc. Dennoch bin ich recht stolz auf 667 Wörter, auch wenn das natürlich nicht reicht. Aber jetzt fang ich erstmal mit meiner Hausarbeit an...
15:20: Neuer Stand: 1195 Wörter. Icon_smile Des wird schon was...
00:20: Bis dahin hab ich ungefähr geschrieben und mein Ziel mit 3012 Wörtern auch gerade so erreicht.
Ziel: 3000 Wörter
Bisher geschafft: 3012/3000 Wörter

Tag 8:
Status:
19:40: So, ich hoffe, ich schaffe die 1000 Wörter heute. Mal sehen, wie weit ich vorm Abendessen noch komme. Icon_smile
Ziel: 1000 Wörter
Bisher geschafft: /1000 Wörter

Tag 11:
Status:
20:32: Hab ein bisschen die Übersicht verloren, was ich wann geschrieben habe, aber seit Montag hab ich insgesamt epische 1341 Wörter geschrieben. Jetzt geht's mal n bisschen weiter. Ziel: wenigsten 500 Wörter.
21:31: Ziel mit 614 Wörtern vorerst erreicht. Icon_smile Mal sehen, ob's noch weitergeht, jetzt muss ich erstmal Latein lernen. Icon_nosmile
00:10: Insgesamt habe ich jetzt 1153 Wörter geschafft. Damit bin ich ziemlich zufrieden. Damit ich morgen nicht zu kaputt bin, mache ich jetzt Schluss.
Ziel: 500 Wörter
Bisher geschafft: 1153/500 Wörtern

Tag 14:
Status:
14:47: Schon der letzte Tag. Icon_shocked Es geht gleich los, als Ziel setze ich mir dennoch mal nur 1000 Wörter. Insgesamt habe ich schon mal festgestellt, dass ich mir mein Ziel zu hoch gesetzt habe, in Betracht dessen, dass es unter der Schulzeit war...
14:45 (Montag): Die 1000 Wörter nicht ganz geschafft, bin aber trotzdem ganz zufrieden. Icon_smile
Ziel: 1000 Wörter
Geschafft: 929/1000 Wörter

Zusammenfassung:
Gesamtziel: 14000 Wörter
Bisher geschafft: 7443/14000 (53,2%)
Fazit: Ich bin trotz des, was die pure Wörteranzahl angeht, eher mageren Ergebnisses zufrieden mit dem, was ich geschafft habe, weil auch langsam der Fortlauf der Handlung Konturen annimmt und ich mit dem Geschrieben recht zufrieden bin. Mal sehen, was beim Überarbeiten alles rausfliegt...

Phase 2

Tag 1:
Status:
14:47: Ich setz mir fürs Überarbeiten kein Ziel, um da ganz frei agieren zu können. Ich bin aber neugierig darauf, wie viel von dem Geschriebenen drinbleibt. Icon_smile Nebenbei schreibe ich aber auch noch weiter, da "München" ja noch nicht fertig ist. Dann geht's mal los... vorerst mit Schreiben.

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Saryn (Schwarzes Motivationsloch)

Tag 1 von 14:

Das sind mir ja eigentlich die liebsten Tage. Erst klappt gar nichts und wenn man sich dann entschließt, eine Pause zu machen, hat man auf einmal das Mindestmaß überschritten.
Naja gut, die liebsten Tage sind mir die, an denen einfach alles läuft, aber man muss ja realistisch sein.
Vielleicht schreib ich später nochmal ein wenig, denke aber eher nicht. Man ist ja dann doch nicht sooo ein Motivationsmonster ...

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 1542 /1000
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 11,01%
Ort: zuhause
Musik: erstaunlicherweise keine
Erster Satz: "Das änderte sich, als sie den äußersten Ring der Mausoleumsstadt passierten und die vor Schlamm schlüpfrigen Pfade einer kleinen Anhöhe hinauf marschierten." consider yourself mildly spoilered Icon_wink
Letzer Satz: "Einer seiner Arme war fortgerissen worden und taumelte zwischen den schwebenden Lichtern ins Nichts der Nacht." Es wird direkt martialisch Icon_wink

Tag 2 von 14:

Gerade angefangen, schon wieder Lust auf eine Pause. Naja, werde die Szene noch zuende machen. Die Alternative würde bedeuten, für die Uni lesen zu müssen und ... was habe ich gestern über das Motivationsmonster gesagt?

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 1661 /1000 = 3203 Wörter insgesamt
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 22,88%
Ort: zuhause (wieder)
Musik: immer noch keine - seltsam
Erster Satz: "Rade keuchte und wandte sich Tihaud zu, doch der sah nicht einmal mehr zu der Kreatur hin, sondern hatte seinen Blick wieder zur nächtlichen Dunkelheit gewandt." Ich frage mich gerade ob es so sinnvoll ist, Sätze hier hin zu schreiben, bedenkt man, dass ich am Finale von "Die Stadt" schreibe. Hm ... naja, wenn wirklich mal ein massiver Spoiler kommt, werde ich einfach darauf verzichten, etwas zu schreiben.
Letzer Satz: Es ist zum totlachen, dachte Rade trocken.

Tag 3 von 14:

War gestern Paintball spielen. Das hat länger gedauert als geplant und am Abend war ich zu erledigt um noch irgendwas Konstruktives zu machen. Hole die 1000 Worte dann an Tag 4 nach.

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 0 /1000
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 22,88%
Ort: -
Musik: furchtbare Partymucke im Auto meiner Mitspieler
Erster Satz: -
Letzer Satz: -

Tag 4, 5, 6 & 7 von 14:
Hab die Korrekturen heute (12.3.) hinter mich gebracht. Näheres im Diskussionsthread. Denke, es hat der Geschichte gut getan. Beim Gesamtwert für die vier Tage handelt es sich um eine Schätzung.

Geschrieben/Geplantes Tagespensum (aller vier Tage): 3000 /4000 = 6302 Wörter insgesamt
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 45,01%
Ort: zuhause
Musik: immer noch keine Musik beim Schreiben gehört. Ich muss wohl krank sein.
Erster Satz: -
Letzer Satz: -

Tag 8 von 14:

Bin zur Zeit den ganzen Tag über in der Uni (ohne Laptop) und komm nur abends wirklich zum Schreiben. Heute hab ich das Mindestmaß leider nicht geschafft.

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 661 /1000 = 6963
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 49,74%
Ort: zuhause, zwischen Angel und Tür
Musik: nüscht
Erster Satz: "Mit einem großen Schritt trat Rade über Reste der eisenbeschlagenen Tür hinweg."
Letzer Satz: "'Stattdessen finden wir drei Möchtegernschläger, die sich bis eben noch darauf gefreut haben, dass bald der Bartwuchs bei ihnen einsetzt.'“

Tag 9 von 14:

Früh in der Uni fertig gewesen, früh wieder hier, ein wenig geschrieben, Tagespensum geschafft, halb zufrieden mit dem Geschriebenen, aber - verdammt! - es geht voran!

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 1119 /1000 = 8082
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 57,73%
Ort: zuhause
Musik: spielende Kinder im Hof - ich sollte vielleicht "Gehört" statt "Musik" hier eintragen.
Erster Satz: "Rade nickte." Was. Ein. Satz. Literaturnobelpreisverdächtig, aber sowas von!
Letzer Satz: „'Da kommt keiner mehr durch', krächzte er, bevor ein Husten ihm die Sprache verschlug.


Tag 10 von 14:
Nix geschafft. Wahrscheinlich käme ich nicht mal auf mein Mindestpensum, wenn ich mitzählen würde, was ich für die Hausarbeit geschrieben habe.

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 0 /1000 = 8082 Wörter insgesamt
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 57,73%
Ort: nirgends
Musik: -
Erster Satz: -
Letzer Satz: -

Tag 11 von 14:
Heute mal vor der Uni geschrieben. Könnte so weiter machen, muss aber jetzt los. Mist auch.

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 713 /1000 = 8795 Wörter insgesamt
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 62,82%
Ort: zuhause
Musik: nix
Erster Satz: "Trotzdem sah Wiesel nicht weniger beunruhigt aus."
Letzer Satz: "Skarl beruhigte das keinesfalls."

Tag 12 von 14:
Ein paar Worte geschrieben, bevor ich zum Geburtstag meiner Cousine muss. EDIT: Allerdings hab ich das schon wieder alles gelöscht und bin deshalb mit der Zählung durcheinander gekommen. -.-

-

Tag 14 von 14:
Das lief ja mal ganz gut. Nächste Szene wird spaßig, sofern ich das alles ordentlich geschrieben kriege. Werde heute Abend wohl noch weiter machen.

Geschrieben/Geplantes Tagespensum: 885 /1000 = 9680 Wörter insgesamt
Anteil am Gesamtpensum (min. 14k Wörter): 69,14%
Ort: zuhause
Musik: Black Country Communion - Keine Ahnung, wie der Song heißt.
Erster Satz: "Er wollte etwas hinzufügen, als er an den Haaren gepackt und nach hinten gezogen wurde."
Letzer Satz: "'Bis seine Beine taub und nutzlos werden und die Scheiße ihm die Beine hinab läuft.'"

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Adsartha *hat zwar keine Hausarbeit, aber einen anspruchsvollen Job*

Tag 1/ 5.März:
Status: *krank*
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: ca. 700 neue und ein bissl Überarbeitung.
Endergebnis des Tages: Es geht doch!
Letzer Satz: Aber was war all dies Wert in der Liebe?
Notizen aller Art: Ich sollte mich öfter aufraffen.

Tag 2/ 6.März:
Status: *krank*
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: 0
Endergebnis des Tages: 0
Bester Satz: --
Notizen aller Art: --

Tag 3/ 7.März:
Status: *krank*
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: 0
Endergebnis des Tages: 0
Bester Satz: --
Notizen aller Art: --

Tag 4/ 8.März:
Status: *krank*
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: 0
Endergebnis des Tages: 0
Bester Satz: --
Notizen aller Art: --

Tag 5/ 9.März:
Status: *krank*
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: 0
Endergebnis des Tages: 0
Bester Satz: --
Notizen aller Art: --

Tag 6/ 10.März:
Status: *nee, ne?!*
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: sehr viel Verschlimmbesserung, weil einfach nicht in Text gekommen
Endergebnis des Tages: eine frustrierte Addi
Bester Satz: *selbstzerfleischendes Lachen*
Notizen aller Art: Bin schon zufrieden, wenn überhaupt einer stehen bleibt, später. *heulen könnt*

Tag 7/ 11.März:
Status: Ich bin wieder drin.
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: Keine Ahnung, da ich viel im Text selbst herumgewerkelt habe. Aber nun steht das Gerüst und ich hoffe, dass ich morgen weiter schreiben kann.
Endergebnis des Tages: *eine zufriedene Addi, die allerdings etwas erstaunt darüber ist, wie schnell die Zeit mit so wenig Text verfliegen kann*
Bester Satz: "Winzige Bäume umstanden den Eingangsbereich wie ein Haufen grünbemützter Zwerge, die Fenster waren hell erleuchtet und dahinter summte das Leben in all seinen Facetten."
Notizen aller Art: Es gibt viel zu viele Möglichkeiten eine einzige Szene zu gestalten! *haarerauf*

Wochenfazit: Fantasy schreibt sich einfacher!

Tag 8/ 12.März:
Status: zu faul zum Schreiben und stattdessen gezockt
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: 0
Endergebnis des Tages: 0
Bester Satz: --
Notizen aller Art: Man sollte PC-Spiele abschaffen und das Internet. Icon_wink

Tag 9/ 13.März:
Status: Wüstenfeuer ist fast fertig. Kaya und Aazaadeh rocken das Haus! Hoffe heute aber noch auf mehr. Jetzt aber erst einmal zum Spocht!
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft: 2022 Wörter! (10.955/12.947 Zeichen) bis jetzt.
Endergebnis des Tages: Hoffentlich eine fertige Trilogie!
Bester Satz:
Notizen aller Art:

Tag 10/ 14.März:
Status:
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft:
Endergebnis des Tages:
Bester Satz:
Notizen aller Art:

Tag 11/ 15.März:
Status:
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft:
Endergebnis des Tages:
Bester Satz:
Notizen aller Art:

Tag 12/ 16.März:
Status:
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft:
Endergebnis des Tages:
Bester Satz:
Notizen aller Art:

Tag 13/ 17.März:
Status:
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft:
Endergebnis des Tages:
Bester Satz:
Notizen aller Art:

Tag 14/ 18.März:
Status:
Ziel: min. 1000 Wörter
Bisher geschafft:
Endergebnis des Tages:
Bester Satz:
Notizen aller Art:


Endergebnis:
Zusammenfassung der ersten Phase:








"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
jadeaugen
~ Premiere 2012 ~

1|14 ~ Montag, 5. März

I don't wanna be invisible
Wörter: 700||1312
Protokoll:
-2:03| Einstimmung. Blockade versteckt sich im Schrank.
00:00| Startschuss. Motivator von D geklaut.
01:00| 214. Neues Kapitel, alte Geschichte, ungewisser Ausgang.
01:30| 500. Sieht nach Landgewinn aus.
02:02| 668. 32 Wörter sollten heute noch zu schaffen sein.
"Ohne Mut kommt die Angst, wenn du nicht mehr durchblicken kannst, was passiert ist, passiert und passieren wird."
22:38| Ich bin daheim, es geht weiter. Hoffentlich.
00:00| 1312. Kapitel noch nicht annähernd beendet - das ist dann das Ziel für die restliche Nacht.

02|14 ~ Dienstag, 6. März
follow this heart of mine
Wörter: 700||1608
Protokoll:
00:00| Weiter geht's.
01:00| 440. Tagesziel nahe.
01:34| 710. Soll erfüllt, auf zur Kür.
02:12| Nun geht's aber ins Bett - stolze 2559 Wörter zählt das Kapitel nun insgesamt, macht schon 1247 für Dienstag. Und das Kapitel ist noch immer nicht beendet Icon_ugly
"Auf gewisse Weise spiegelte er das Gesicht eines ertappten Kindes, dann kehrte die Maske zurück."
15:15| Noch ein bisschen Zeit nutzen, Kapitel erweitern.
16:00| 1533. Ergänzungen gemacht, Ende fast erreicht - Anfang fehlt noch.
16:15| 1608. Ende fertig gestellt - Pause! =)

03|14 ~ Mittwoch, 7. März
doesn't feel like being worth it
Wörter: 700||1860
Protokoll:
00:55| Nächste Runde, der Kapitelanfang wartet noch auf mich.
02:14| 568. 3488 insgesamt, ein ungewöhnlich langes Kapitel für mich - na super, dass es nun anteilig nicht mehr zu den anderen passt. Das heißt dann kürzen - aber erst in zwei Wochen. Denn jetzt ist es erstmal fertig und ich schon recht zufrieden.
"Alle Erinnerungen schienen, als seien sie gerade geschehen und ferne Vergangenheit zugleich, ballten sich auf zu einem absurden Knoten in ihrer Zeitlinie, beheimatet direkt vor dem Stillstand."
19:18|1292. Zusätzlich zu den 568 von heute Nacht - heute läuft's wohl. Noch dazu ein Kapitel, zu dem ich noch praktisch nichts geplottet hatte. Mal schauen, ob ich es zu einem ordentlichen, runden Abschluss bringe.

04|14 ~ Donnerstag, 8. März
never look forward
Wörter: 700||1318
Protokoll:
12:50| Gestern Nacht statt zu schreiben nur alte Texte gelesen - aber heute geht's weiter.
21:06| Bisher: 0. Irgendwie ist die Motivation ein bisschen abhanden gekommen, hoffe das ändert sich noch.
23:08| 1318 - das muss aufhören! o.o Das Kapitel ist nicht einmal bei seinem Höhepunkt angekommen... Verdammter Schwafelchar! Icon_aufsmaul (aber ich kann ihn nicht umbringen... Icon_ugly )
"Ja, so stellte ich sie mir vor, einen Succubus im langbeinigen, rehäugigen Schafspelz."

05|14 ~ Freitag, 9. März
I never started talking too much - there's always a first time
Wörter: 700||570
Protokoll:
18:18| Gleich geht's ins Theater, vorher noch ein bisschen was geschafft. 342 Wörter - vielleicht schaff ich heute Nacht ja noch welche, aber wenn nicht, bin ich auch schon zufrieden =)
23:39| Wieder zuhause, Endspurt! Mal schauen, ob ich noch ein paar schaffe, bevor der Tag rum ist.
00:00| 228. Zwar nicht mehr geschafft, aber zumindest noch was getan - bin zufrieden.

06|14 ~ Samstag, 10. März
smile like you mean it
Wörter: 700||1638
Protokoll:
1:05| 733. Wieder Soll vor dem Schlafengehen erfüllt, ich bin hochzufrieden (zumindest, was die Quantität angeht...) - das Überarbeiten wird noch ein Stück Arbeit, aber ich freue mich drauf.
"Ich fand keine Worte mehr." (hätte der sich das nicht vorher überlegen können? ô.o)
0:00| 905 zusätzliche - Fazit kann stehen bleiben, zufrieden, aber inhaltlich alles fragwürdig.

07|14 ~ Sonntag, 11. März
I've never had lucid dreams
Wörter: 700||102
Protokoll:
1:16| 102. Nicht gerade viel, dafür aber das Megakapitel in vier hübsche Unterkapitel geteilt und auf den Aufbau verteilt - wenn es so wirkt, wie ich mir das vorstelle, und der Leser den Wechseln folgen kann, dann bin ich zufrieden und habe mein Schwafelproblem gelöst =) Nun Schluss für heute, gute Nacht Icon_wink

08|14 ~ Montag, 12. März

sometimes I behave like I'm dumb. period.
Wörter: 700||409
Protokoll:
00:00| Ein Satz mit x... 409 sind es trotzdem noch geworden.

09|14 ~ Dienstag, 13. März
sometimes I behave like I'm dumb. period.
Wörter: 700||?
Protokoll:
00:00| Das Kapitel muss endlich, endlich fertig werden.
01:10| 411. Und FERTIG. Hallelujah.
"Sie lag dort, die müden Lichter der Nacht harmlos über ihr verstreut."

10|14 || Mittwoch, 14. März
11|14 || Donnerstag, 15. März
12|14 || Freitag, 16. März
13|14 || Samstag, 17. März
14|14 || Sonntag, 18. März

GESAMT
Wörter: 9800||8306
Kapitel fertig: 5
Kapitel angefangen: 0
Geschichten beendet: 0


Geschreibselerinnerungshilfe
--- öffne die tür dem nein // sollen die vögel doch fliegen ---
--- Le Clézio ---


When I was 5 years old, my mother always told me that happiness was the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ‘happy.’ They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.
- John Lennon -

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Elia (blutiger Anfänger)

Tag 1


Status: geschafft!
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 630 Wörter
Uhrzeit: 04.30 - 05.30 Uhr und 08.30 - 09.30 Uhr
Wörterübeschuss: 16 Wörter
Spezielles: Jetzt bin ich richtig müde -.-

Fazit: Ist absolut nicht meine Art zu arbeiten, einfach drauflos schreiben ohne planen und überarbeiten. Deshalb mal eine wertvolle Erfahrung dieses Projekt, wenn auch ziemlich ungemütlich für mich. Zumindest bis jetzt ;-)
Bin aber so froh, dass ich es noch gepackt habe. Der erste Tag ist für mich immer enorm wichtig. Schaff ich den ersten Tag nicht, gibt es keine Hoffnung mehr. Aber jetzt ist alles möglich Icon_smile Hasta la vista!![/color]


Tag 2


Status: geschafft!
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 672 Wörter
Uhrzeit 19:30 - 20.00 Uhr und 21.00 - 24.00 Uhr
Wörterübeschuss: 58 Wörter
Spezielles: von Champions-League Partie abgelenkt

Fazit: yay zweiter Tag auch geschafft. Meine erste Kurzgeschichte geschrieben, in der es um Liebe geht. Lustig wie schwer es ist, bei solchen Sachen nicht kitschig zu schreiben hehe.


Tag 3


Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 0 Wörter
Uhrzeit
Wörterübeschuss: -614
Spezielles: krank -.-

Fazit: war heute echt nicht fit und mit Kopfschmerzen kann ich noch weniger schreiben als ohnehin schon -.-
Ziel für Morgen ganz einfach 1228 Wörter!!


Tag 4


Status: geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 822 Wörter
Uhrzeit 09.00 Uhr - 01.15 Uhr
Wörterübeschuss: 208 Wörter
Spezielles:

Fazit: zuerst etwas demotivert, da ich lange nichts zustande gebracht habe. Dann aber, unter anderem auch dank Aufmunterungen im Diskussionsthread, trotzdem noch 822 Wörter geschrieben.
Die Negativbilanz von gestern zwar nicht ganz wettgemacht, aber immerhin heute einen Wörterüberschuss von 208 Wörtern. So kanns von mir aus gerne weitergehen :-)


Tag 5


Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 0 Wörter
Uhrzeit -
Wörterübeschuss: -614
Spezielles: keine Zeit gehabt.

Fazit: heute hatte ich schlicht und einfach keine Zeit.
Aber halb so schlimm, denn am Wochenende wird alles aufgeholt. Keine Widerrede Elia! (Ja ich spreche mit mir selbst, so what? Icon_smile


Tag 6


Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 0 Wörter
Uhrzeit -
Wörterübeschuss: -614
Spezielles: nur Brainstorming

Fazit: Da meine letzte Kurzgeschichte beendet ist, musste ich was neues finden. Heute zirka 3 Stunden Brainstorming. Hab zwar jetzt mehr oder weniger im Kopf, was ich schreiben will, aber zum schreiben selbst bin ich noch nicht gekommen.


Tag 7


Status: geschafft!
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 718 Wörter
Uhrzeit 15.00 Uhr - 18.00 Uhr und 21.00 Uhr - 21.00 Uhr
Wörterübeschuss: 104 Wörter
Spezielles:

Fazit: Leider nur das Minimalziel erreicht, dafür mit dem Inhalt zufrieden.


Tag 8


Status: geschafft!
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 668 Wörter
Uhrzeit 17.00 Uhr - 22.00 Uhr
Wörterübeschuss: 74 Wörter
Spezielles:

Fazit: zu Beginn sehr zäh und auch später kam ich nie richtig rein, umso schöner aber, dass ich trotzdem das Ziel erreicht habe.


Tag 9


Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 0 Wörter
Uhrzeit -
Wörterübeschuss: -614
Spezielles:

Fazit: keine Zeit gefunden (oder einfach nicht gewollt?)


Tag 10


Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 170 Wörter
Uhrzeit 21.00 Uhr - 23.00 Uhr
Wörterübeschuss: -444
Spezielles:

Fazit: hatte heute eigentlich ein gutes Gefühl, dann aber kamen plötzlich Selbstzweifel am Geschriebenen auf und ich begann, sehr viel zu löschen. Ich mach jetzt lieber schluss, bevor ich noch etwas tue, dass ich später vlt. bereuen werde.
Morgen ist eine Frühschicht geplant.


Tag 11


Status: geschafft!
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 650 Wörter
Uhrzeit 05.00 - 06.00 Uhr - 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Wörterübeschuss: 36 Wörter
Spezielles:

Fazit: Die Morgenschicht war super, deshalb für Tag 12 gleich nochmals geplant!

Tag 13

Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 0 Wörter
Uhrzeit: -
Wörterübeschuss: -614
Spezielles: keine Energie mehr -.-

Fazit: hatte heute null Energie mehr. Die Kurzgeschichte, die ich angefangen habe und schon ziemlich weit war hab ich gestern wieder praktisch neu begonnen und jetzt läuft nichts mehr -.-

Tag 13

Status: nicht geschafft
Ziel: 614 Wörter
Endergebnis: 0 Wörter
Uhrzeit: -
Wörterübeschuss: -614
Spezielles: keine Energie mehr -.-

Fazit: konnte mich nicht zum Schreiben aufraffen











Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Dreadnoughts (Planschreiber im Chaos)

Tag - 5
Motto des Tages: Icon_ugly
Status:
- 0. Kapitel neu gegliedert und überarbeitet
- Insgesamt 6.223 Wörter
Fortschritt:
- keine 100 Wörter
Für diesen Tag geplant: (Wieder) in die Geschichte reinkommen
Motivator: TSFH Immortal
Erster Satz:
- Er lag entspannt im nächtlichen Land.
Letzter Satz:
- "Lassen Sie nur", sagte er und rückte den Stuhl nach hinten. "Ich verhungere lieber."

Tag - 4
Motto des Tages: *MÄH*
Status:
- 1. Kapitel neu gegliedert
- Bis dato 2.557 Wörter
Fortschritt:
- keine 100 Wörter
Für diesen Tag geplant:Neugliederung 1, da unausgereift
Motivator: Zager & Evans In the Year 2525
Erster Satz:
Ariberth stand vor der Luke zu seinem kleinen Reich.
Letzter Satz:
"Na dann." Haleswood nickte und stand auf. "Ihr Schiff, Oberst Krieger."

Tag - 3
Motto des Tages: Icon_panik
Status:
- Préface neugeschrieben
Fortschritt:
- 389 Wörter
Für diesen Tag geplant:
Motivator: Guns 'n Roses Paradies City
Erster Satz:
"Da wäre noch eine Sache, Herr Arstrom."
Letzter Satz:
"Der Rest kriegt einen Platz in der ersten Reihe."

Tag - 2
Motto des Tages: wallbash
Status:
- Weiter überarbeitet, um eine Basis für den ersten Tag zu haben.
Fortschritt:
Für diesen Tag geplant:
Motivator: *klick*
Erster Satz:
-
Letzter Satz:
-

Tag - 1
Motto des Tages: Wait
Status:
- Ausbau Vorwort 1. Kapitel
Fortschritt:
- 447 Wörter neu eingearbeitet
Für diesen Tag geplant:
Motivator: Enyas 'Who can say where the roads grows'
Erster Satz:
- Wieder stand er am Kai.
Letzter Satz:
- Er war allein auf der Nordkurve und schaute auf das leere Spielfeld hinunter - auf dem ein Haus am Anstoßpunkt stand.

Tag 0
Motto des Tages: Icon_rolleyes
Status:
- weitere Überarbeitung der vorhandenen Kapitel
Fortschritt:
Für diesen Tag geplant:
Motivator: DFV Krieger
Erster Satz:
-
Letzter Satz:
-

Tag 1 von 14
Motto des Tages: "Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue." (S.H.)
Status: *seufz*
Fortschritt: 251 Wörter
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator:The imperial march
Erster Satz:
- "Wenn Sie nichts dagegen haben, machen wir heute mit dem Mittelschiff weiter."
Letzter Satz:
- "Hier gibt es keine Skier."

Tag 2 von 14
Motto des Tages: Icon_confused
Status: Drin. Irgendwie.
Fortschritt:
- Szenenabschnitt 1: 212
- Szenenabschnitt 2: 393
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: Europe TFC
Erster Satz:
Szenenabschnitt 1:
- Weites Land, in Nacht getaucht.
Szenenabschnitt 2:
- Nachdem die Beiden verschwunden waren, räusperte sich Ariberth und schaute nacheinander in die schweigenden Gesichter.
Letzter Satz:
Szenenabschnitt 1:
- "Na gut", meinte er und schaute auf seine Uhr. "Wir haben wichtigeres zu tun. Die Frachtcontainer warten."
Szenenabschnitt 2:
- Fünf Männer prosteten sich zu und wünschten sich alles Gute, während das neue Jahr die unsichtbare Datumslinie im Pazifik überquerte.

Tag 3 von 14
Motto des Tages: Icon_igitt
Status: Hm.
Fortschritt:
- 832 Wörter
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: NMA Vagabonds
Erster Satz:
- Einatmen.
Letzter Satz:
- "Die Werften haben mit den Novas genug zu tun", rief die Stimme und lachte. "Ich kann Dir nur einen Eimer Farbe vor die Tür stellen, wenn Du willst."

Tag 4 von 14
Motto des Tages:Icon_aufsmaul
Status: Zäh.
Fortschritt:
- 420
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: Survivor E.o.t.T.
Erster Satz:
- Er trat mit einem Handtuch über seiner rechten Schulter aus seinem Quartier auf das Deck hinaus.
Letzter Satz:
- "Nein", meinte er, als die Dusche hinter ihnen ausgeschaltet wurde.
Die Tür öffnete sich mit einem Zischen und Clarke stieg hinaus.
Die Beiden wagten es nicht aufzusehen. Auch wenn die Menschen sich im Weltraum daran gewöhnt hatten, dass gewisse Grenzen hier nicht existierten - ein nackter Admiral, der nach seinem Handtuch griff war dann doch etwas anderes.

Tag 5 von 14
Motto des Tages: Cowsleep
Status: Coffee
Fortschritt:
- 418
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: G. I can't write
Erster Satz:
- "Ich bin gerne hier. Es ist wie in Königsberg - finden Sie nicht?"
Letzter Satz:
- "Betriebsgeheimnisse gelten überall, Doktor. Sogar am Tannhäuser Tor."

Tag 6 von 14
Motto des Tages:
- Es gibt keinen Weg zurück.
Status:
- Verdammte Logiklücke entdeckt. Riesengroß.
Fortschritt:
- Drehbuch gelöscht und neugeschrieben. Damon Lindelof wäre stolz auf mich.
- 890 (Drehbuch)
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: Wh No Return
Erster Satz:
- (entfällt)
Letzter Satz:
- (entfällt)

Tag 7 von 14
Motto des Tages:
- LANNA. Lanna. L'anna. Mrgreen
Status:
- Icon_irre
Fortschritt:
- Punktgenau 614. Geil.
- Zusatz: Préface: 329. Hammer.
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: B.A. Summer of '69
Erster Satz:
- Er öffnete die Luke und betrat die Brücke der Defoe, die ihn von der Atmosphäre eher an die derPrometheus erinnerte. Aber in Anbetracht der vier Trekkies hatte es ein Stargate-Anhänger schwer und durfte solche Gedanken nicht laut äußern. Es hatte schon Probleme gegeben, als er den Namen Defoe kritisierte und stattdessen 'Daedalus' vorschlug. Oder wahlweise 'Odyssey'.
- (Préface) Die Welt beherrschen?
Letzter Satz:
- "Der Rollenplan sagt, dass ich noch öfter kochen darf, Lissy - also schieß los."
- (Préface) Wir flüstern es in ihre Ohren, schreiben es auf ihre Augen. Jeden Tag. Überall.

Tag 8 von 14
Motto des Tages:
- Icon_ugly
Status:
- Eine gelöschte Szene geschrieben. Ganz wunderbar. Toll. Danke Jean. Das nächste Mal editiere ich Deinen Vater aus '1950' einfach raus. Hörst Du? Icon_aufsmaul
Fortschritt:
- 233. Dank Jean.
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: B.J. It's my BOOK
Erster Satz:
- In der Schleuse stand Jean in seinem klobigen Astronautenanzug, als die Luft wieder hereinstömte.
Letzter Satz:
- "Nein Danke", brummte er und grinste. "Es sei denn, Du möchtest meinen Urinbeutel entsorgen."

Tag 9/10 von 14
Motto der beiden Tage: Cowsleep
Status:
- Langsam. Und mühsam.
Fortschritt:
- 398. Nicht viel, aber immerhin eine Szene.
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: D. Left for D®ead Mrgreen
Erster Satz:
- Fünf Plätze.
Letzter Satz:
- Seine Finger klickten über verschiedene Schalter, während seine Augen die Anzeige mit dem Abbild des Schiffes anvisierten, auf dem ein roter Punkt permanent blinkte. Daneben die Meldung:
Fehlfunktion Schleuse Frachtraum.

Tag 11 von 14
Motto des Tages: entfällt
Status:
- Pause
Fortschritt:
- Pause
Für diesen Tag geplant: Pause
Motivator: entfällt
Erster Satz:
- entfällt
Letzter Satz:
- entfällt

Tag 12 von 14
Motto des Tages: Icon_fies
Status:
- Heute muss Ludsche mal dran glauben.
Fortschritt:
- 437
Für diesen Tag geplant: 614
Motivator: E. Fallen
Erster Satz:
- Der Hansaring, Ecke Königstor. Rote Ampeln, so weit das Auge schauen konnte.
Letzter Satz:
- 'Der VfB führt mit Eins zu Null!'
Ludger hob den Kopf und sah gerade noch, dass alle Ampeln grün wurden.
Doch er war allein an der Kreuzung.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Zitat:Version 2.0 - Auf Exaktheit bis zum 10.03.12 - Tag 6 - Kann aufgrund eines "Internal Server Error - Bitte Informieren sie den Administrator" keine Garantie gegeben werden. Wortzahl wurde auch Notizen Rekonstruiert. Ausgenommen Wortzahl Montag, 5. März
Green Aye (frisch aus der Nervenklinik)

Auf der Flucht:
Tag 1/ 5.März:
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 5004
Geisteszustand: Icon_ugly
Musik gehört: 2 mal die CD " Saltatio Mortis - 10 JAHRE WILD UND FREI (Ich war dabei Icon_smile )

Tag 2/ 6.März:
Geisteszustand: Für immer Verloren im Datennirvana
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 3016

Tag 3/ 7.März:
Geisteszustand: Für immer Verloren im Datennirvana
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 2034

Tag 4/ 8.März:
Geisteszustand: Für immer Verloren im Datennirvana
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 5025

Tag 5/ 9.März:
Geisteszustand: Für immer Verloren im Datennirvana
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 4101

Tag 6/ 10.März:
Geisteszustand: Für immer Verloren im Datennirvana
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 4018
Musik (*yay, hier weiß Ichs noch!): 0800-1500 Die Toten Hosen (Gemixte Alben)
1500 - ca. 2200 Enya

Tag 7/ 11.März:
Geisteszustand: Müde, am Anfang top motiviert, dann ging die Motivation schlafen...
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 2006
Musik: Enya

Tag 8/ 12.März:
Geisteszustand: Gespannt wie es weiter geht... (erster) Wendepunkt in der Geschichte Erreicht Icon_smile
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 3797
Musik: Schneewittchen, ASP, Wise Guys, Unheilig, Oomph!...
Beste Stelle:
Ende einer Inschrift:
Zitat:Ihr seid die Richter. Ihr seid die Henker. Ihr seid das Schicksaal.
Ihr werdet nie gelebt haben. Ihr Lebt.

Tag 9/ 13.März:
Geisteszustand: wirr*dideldidirr*
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 2007
Bester Satz:
Zitat:Stellt sich heraus, das alles was man glaubte zu wissen nur eine Illusion war, gibt es nur zwei Möglichkeiten:
Man lebt so lange man kann in seiner Traumwelt oder aber stellt sich der Realität.
Musik: Die Toten Hosen/Saltatio Mortis

Tag 10/ 14.März:
Geisteszustand: so lala
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 2431
Musik: StS, SaMo, InEx

Tag 11/ 15.März:
Geisteszustand: Müde
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 2095
Tagesfazit: Enttäuschend. Müdigkeit + Faulheit waren überwiegend, sonst hätte es wesentlich mehr werden können. Ideen waren auf jedenfall da :/

Tag 12/ 16.März:
Geisteszustand: Top! Aber jetzt erst einmal Harfe spielen Icon_smile
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 4006
Musik: Saltatio Mortis

Tag 13/ 17.März:
Geisteszustand: Geist? Wo ist ein Geist? Ahhhhhh! *flucht*
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 3016
Musik: Harfe (selbst gespielt, während der schreibpausen) und Saltatio Mortis beim Tippen

Tag 14/ 18.März:
Geisteszustand: Glücklich und Zufrieden. 14 Tage durchgehalten, keine Nullrunden, jeden Tag über 2.000 Wörter! Icon_smile
Zurückgelegte Strecke (in Wörtern): 3216
Musik: Mittelalter


Zurückgelegte Strecke (in Wörtern) Gesamt: ca. 45610 Wörter

Speed: Im Schnitt 3258 Wörter/tag!

Fazit: Jederzeit Wieder. Allerdings werde ich wahrscheinlich bei Phase zwo nicht dabei sein, es schreibt sich momentan so gut, wäre schade aus diesem Schwung heraus zu kommen Icon_smile

Stolz: Ich habe in den letzten Zwei Wochen jeden Tag über 2000 Wörter Geschrieben! *freu* *stolz sei*

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Motivation-Pur: Das 3. Vier-Wochen-Projekt (Pinnwand)
Ryan(Wozu diese Klammern?)

Tag - 1
Status:

Zeitmangel!

Geschafft:

16:19 - Gerade angefangen, 142 Wörter geschafft. Und verdammt sehen die Sätze unnötig kpmliziert aus. Jetzt häng ich schon wieder und das obwohl mit noch 9860 Wörter fehlen. -.-

21:12 - Zurück daheim, gleich ans Schreiben gesetzt. 572 Wörter.

23:01 - Läuft ganz gut, schon 4977 Wörter, auch wenn ich denke das ich mein Ziel heute nicht mehr schaffe. Dämlicher Zeitmangel!

00:12 - 6103 Wörter geschafft. Nicht ganz mein Ziel erreicht wegen diversen Ablenkungen, allerdings wenigstens mehr als die Hälfte. Und ich hab eine Kurzgeschichte fast fertig, allerdings kommt Morgen erstmal eine andere Story drann.

Für diesen Tag geplant:

10000 Wörter!!111!oneone!!

Hilfreichster Song:

Muse - Stockholm Syndrome

Notiz über Geschichte: Wie schon der Song hab ich mal versucht um das Stockholm Syndrom eine Geschichte zu entwickeln. Mal sehen wie die sich entwickelt, bis jetzt bin ich ganz zufrieden, nur der Anfang lässt noch etwas zu wünschen übrig.


Tag - 2

Status:

... Keine Ahnung und ich verschwende nur Zeit darüber nachzudenken. ^^ Schwere Frage heute. Icon_wink

Für diesen Tag geplant: 10000 Wörter!!111!oneone!! AGAIN!!

Geschafft:

10.344!!!

Hilfreichster Song:

Muse. Exogenesis Symphony Part 2 (Cross Pollination)

Notiz über Geschichte:

Diesmal bin ich bei meinem ersten Roman weitergekommen, dritte Version mittlerweile aber zumindest bin ich über den schweren Anfang hinweg.

Tag - 3

Status:

Umotiviert.

Für diesen Tag geplant: 10000 Wörter!!111!oneone!! A!!GAIN!!!

Geschafft:

16:33 - Gerade angefangen, 74 Wörter, aber immerhin ein Anfang.

Hilfreichster Song: Bis jetzt 'Muse - Unnatural Selection'


Notiz über Geschichte:

Tag - 4

Status:
Für diesen Tag geplant: 10000 Wörter!!111!oneone!! Y'know!
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 5

Status:
Für diesen Tag geplant: 10000 Wörter!!111!oneone!!
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 6
Status:
Für diesen Tag geplant: C-c-c-c--c-combobreaker!
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 7

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 8

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 9

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 10

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 11

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 12

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 13
Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag - 14
Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Tag )//)( - 14/5

Status:
Für diesen Tag geplant:
Geschafft:
Hilfreichster Song:
Notiz über Geschichte:

Back again

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme