Es ist: 30-11-2020, 09:17
Es ist: 30-11-2020, 09:17 Hallo, Gast! (Registrieren)


Fortsetzungesgeschichte
Beitrag #1 |

Fortsetzungesgeschichte
Hallo ^^

Ich habe vor ein paar Tagen eine Geschiche (Ich weiß noch nicht ob sie im Krimi/Thriller Bereich bleiben wird oder in die Horror-Fraktion wechselt) begonnen, die zur Zeit erst so an die 2 Seiten lang ist und da ich befürchte, das ich sie aus Faulheit nie zu ende schreiben werde, würde ich sie gern online stellen und nach und nach weiter schreiben. (je nach dem wann mir wieder was einfällt)

Ich weiß jetzt nicht ob es sowas schon gibt (wenn ja, wo und die habt ihr das geregelt ?) und ob das erlaubt ist ^^


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Fortsetzungesgeschichte
Finde ich irgendwie süß, das in einem Schreibforum zu fragen Mrgreen

Natürlich kannst du deine Geschichte hier posten. Guck mal ins Skriptorium, welches Subforum des Geschichtenateliers dir am passendsten erscheint. Horror ist vorhanden, ebenso Krimi / Thriller, Fortsetzungssubforen gibt es dafür halt (noch) nicht. Wenn du dir nicht sicher bist, poste die Geschichte doch unter "Sonstiges".

Geschichten, die fortgesetzt werden, gibt es hier viele - die werden eben nach und nach gepostet, aber bitte für jeden Abschnitt / jedes Kapitel / was auch immer einen eigenen Thread aufmachen, dann ist es übersichtlicher. Falls du noch Fragen hast, frag oder guck mal in die Netiquette Icon_smile

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Fortsetzungesgeschichte
Ah danke ^^
Da werd ich mich gleich mal umsehn ^^
Aber wie soll ich das verstehn das ich zu jedem Kapitel einen anderen tread aufmachen soll ^^ ?
Ich hätte mir eher vorgestellt ich mach einen Tread mit dem Titel der Geschichte auf und post in dem nach und nach weiter ^^
Falls jemand eine Kritik dazu schreiben will könnte man das ja in einem extra Tread machen der dann halt ein "Diskussionstread zur der Geschichte..." heißt ^^


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Fortsetzungesgeschichte
So machen wir es bei den gemeinsamen Geschichten, wo die Rückmeldung nicht so wichtig ist sondern die Geschichte an sich und die Zusammenarbeit mit anderen Schreibern im Vordergrund steht.
Bei anderen Geschichten ist es jedoch für den Überblick viel besser, wenn die Kapitel einzeln gepostet werden (und nie zuviel auf einmal, also höchstens 4-5 Seiten, würde ich sagen). Das erleichtert den Lesern eine detaillierte Rückmeldung und gegebenenfalls auch die Fehlersuche (wenn du die nicht willst, bitte darüber schreiben).
Guck doch einfach mal, wie es bei anderen Geschichten bzw. Fortsetzungsgeschichten gehandhabt wird, dann wirst du vielleicht verstehen, wie es gemeint ist und weshalb diese Regelung eigentlich gut läuft. Icon_smile

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Fortsetzungesgeschichte
kurze Einmischung:

Wenn deine Geschichte nicht in Kapitel geteilt ist, sondern eben eher der Laune nach in Abschnitte (weil du grad Zeit zum schreiben etc. hast), kannst du das Ganze eben in Teilen posten; auch in den Fortsetzungsforen.
Nehmen wir an deine Geschichte heißt Quasniok. Dann eben den ersten Teil "Quasniok 1" nennen, den zweiten "Quasniok 2" etc. Icon_smile

Krawehl, Krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain!
trübtauber Hain am Musenginst!
Krawehl, Krawehl!


"Kunst ist nichts anderes als das Portrait einer Idee." Manfred Kröplein.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Fortsetzungesgeschichte
Hui, das heißt ich sollt schon ein wenig zusammenschreiben sonst zahlt es sich ja gar nicht aus, wenn ich für jede Seite ein eigenes topic aufmach ^^ Man stelle sich nur mal vor, ich hab plötzlich einen Anfall und schreib in der früh eine Seite, zu Mittag wieder eine und dann am Abend wieder ^^ Da würd ich ja das ganze Unterforum zukleistern XD


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Fortsetzungesgeschichte
*lol* Also für jede Seite ein Topic und dann pro Tag gleich mehrere - das wäre wirklich heftig Mrgreen
Aber zu lang sollte ein einzelnes Posting auch nicht werden, wie gesagt. Und es ist eh oft günstiger, zumindest ein bisschen zu warten und den Text selbst mal durchzugehen, um grobe Fehler zu finden oder noch ein bisschen an Sprache und Inhalt zu feilen ...
Wenn du willst, kannst du ja einfach mal den Anfang posten, den du geschrieben hast.

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme