Es ist: 30-10-2020, 20:17
Es ist: 30-10-2020, 20:17 Hallo, Gast! (Registrieren)


Perquisite
Beitrag #21 |

RE: Perquisite
Hey Dread,

Wie Jade schon schrieb: offenbar ist das Forum noch in der Lage zu antworten. Wer ansprechbar ist, ist (noch) nicht tot, oder? Icon_wink

Bei mir ist es ganz ähnlich wie beim Federlehrling. Ich lerne wie noch nie zuvor in meinem Leben für dieses blöde Examen, das sich wie eine finstere Wolkenauftürmung am Horizont abzeichnet und mein kleines Faltboot in ernste Seenot bringen kann (im Ernst - wie man vielleicht auch beim Lehrling herausliest - es macht einem Angst).
Sitze deshalb gerade in der Bibliothek und sollte eigentlich lernen, aber diese Antwort ist mir das Forum (und bist du mir) dann mehr als wert.
Das Problem sind nicht nur die mehr-als-8-Stunden-Lerntage (in der Zeit starre ich übrigens ununterbrochen auf einen Bildschirm Icon_wink), sondern, dass ich nach den Lernphasen mental absolut ausgelaugt bin. Da gestaltet sich Denken eher zähflüssig - als kopflastiger Mensch ein kleiner Nachteil.
Um also eine deiner Fragen zu beantworten: ich schreibe momentan nicht. Ich komme nicht dazu - die Kreativität ist da, die Ideen auch, ein bisschen verschüttet vielleicht. Aber das Studium frisst die Kapazitäten (das bisschen was noch da ist, bekommt dann meine Freundin Smiley_emoticons_blush ).

Andererseits hat mich der Zustand des Forums die ganze Zeit sehr beunruhigt - es ist ja nicht so, dass ich nicht jeden Tag hier hereinschauen und mitlesen würde. Eigentlich müsste ich mich bis nach dem Examen (erster Versuch noch dieses Jahr) auf derartige Gelegenheitsaktivität beschränken.
Andererseits hab ich keine Lust darauf, das Forum weiter ins Koma fallen zu lassen. Addis Idee - sich einen Tag (Abend, zumindest ein paar Stunden) für das Forum zu nehmen - klingt da nach einem gangbaren Weg. Muss nur noch schauen, wann ich das machen will. Icon_ugly

@Addi: Wir können uns ja absprechen und die Shobo vollspammen, während wir kommentieren. Mrgreen Wann willst du diese Woche?

@Saryn: Ich finde dein Sektor-Projekt übrigens sehr spannend - ich glaube, das war noch vor meiner Zeit (hab mir aber die Überreste im Gemeinsame-Geschichten-Subforum durchgelesen). Wenn du Lust hättest, könnte man einen neuen Versuch starten - nach meinem und deinem Studium. Pro

@Dread: Tam (und dein Kommentar) sind nicht vergessen. Der verrückte Kerl lenkt einen allerdings mit seinen Kapriolen die ganze Zeit ab. Icon_rolleyes Aber mal schauen, was dein Defibrillator-Perquisite so lostritt.

Viele Grüße vom Wanderer

Nachtrag: ach genau, dazu wollte ich auch noch was sagen - der Vorschlag mit "dann schreibt eben nur halbstündige Kommentare, das ist besser als nichts" funktioniert glaube ich bei mir nicht wirklich. Ich brauche für meine Kommentare so eine Stunde - würde ich mir die Stellen nicht beim Lesen rausschreiben, sondern so wie früher erst die ganze Geschichte lesen, würde es noch länger dauern. Aber ich finde, ich bekomme so ganz gute Kommentare hin. Mit einer abgespeckten Version wäre icht nicht zufrieden ... allerdings sehe ich ein, dass das zu einem Teufelskreis führt. Hm ... da muss sich aber eine Lösung finden lassen. Ich könnte anfangen Teilkommentare zu schreiben und mehrmals unter einer Geschichte posten bzw. meinen usprünglichen Kommentar editieren. Jemand bessere Vorschläge?

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #22 |

RE: Perquisite
Hi Ww,
also ich mache das mit den Kommis so, dass ich sie als Entwurf speichere und jeden Tag ein bissl mache. Zumindest bei den ganz zeitintensiven.

Was den Tag angeht, dachte ich an morgen, Dienstag, den 05.06. Heute werde ich Mass Effect 3 fertig spielen und einkaufen für die Reise und am Mittwochabend muss ich packen. Allerdings weiß ich nicht, ob ich dann groß hier sein werde. Meist lenkt mich das Forum dann nur ab und ich komme nicht ins Schreiben.

LG
Addi

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #23 |

RE: Perquisite
Hallo Dread,

danke für den Appell, du hast völlig Recht.
In den letzten Monaten ist es hier wirklich sehr ruhig geworden - auch wenn die Reaktionen auf diesen Beitrag ja zeigen, dass viele schon noch reinschauen.
Und ich weiß, wie du dich daran gestört hast, dass ich meinte, es sei eine Phase. Für mich persönlich ist sie das und in anderthalb Wochen erst einmal wieder vorüber. Aber mir geht es z.B. auch so, dass ich die Lust am Kommentieren ziemlich verloren habe, seit ich selbst nicht mehr schreibe. Und das zieht sich jetzt schon lange hin, mit Ausnahme der Schreibwettbewerbe. Dazu kommt - und das hast du irgendwo auch geschrieben -, dass irgendwann der Punkt kam, an dem niemand mehr etwas eingestellt hat. "Nur" noch Neulinge und das ist jetzt nicht böse gemeint, als hätten sich alle - oder die meisten - ein bisschen aufgebraucht und es kämen keine Worte mehr nach. Für mich stimmt das auf jeden Fall.
Abgesehen davon ist das Forum aber auch Kopfarbeit, sehr schöne, spaßige, abwechslungsreiche, aber eben doch: Kopfarbeit. Ich bewundere, dass du es schaffst trotz deines Studiums so viel Zeit vorm Bildschirm zu verbringen und weiterzudenken. Für mich geht das nicht, irgendwann ist die Bildschirmzeit vorbei. Da ist wohl jeder anders.

Manchmal vergleicht man aber auch zu sehr die dynamische Situation der Forenneugründung mit der aktuellen. Ja, am Anfang war superviel los, da waren jeden Tag die Rubriken mit neuen Beiträgen gespickt - aber das ist nicht erst seit gestern nicht mehr so und die gleiche Situation hatten wir auch im alten Forum. Im Moment ist es besonders ruhig - tot würde ich nicht sagen -, vielleicht klappt es ja, das wieder ein bisschen zu bessern.
Es ist ja schön zu sehen, wie viele doch noch regelmäßig reinschauen, denen die Gemeinschaft hier was bedeutet. Und das obwohl im Grunde nichts passiert.

Liebe Grüße,
Libertine

Edit:
Weltenwanderer schrieb:Hm ... da muss sich aber eine Lösung finden lassen. Ich könnte anfangen Teilkommentare zu schreiben und mehrmals unter einer Geschichte posten bzw. meinen usprünglichen Kommentar editieren. Jemand bessere Vorschläge?
... schneller lesen Mrgreen

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #24 |

RE: Perquisite
@Addi:
So schreibe ich meine Kommentare auch (in ein extra Dokument) - aber das hilft ja nicht weiter, dann bleibt die "Neue-Beiträge-Liste" weiterhin leer. Icon_wink

Aber wenn hier alle so nach neuen Geschichten schreien: ich hab noch meine Athalemgeschichte aus dem Motivationsprojekt auf der Festplatte. Vielleicht überflute ich einfach das Forum mit meiner Geschichte, statt mit meinen Kommentaren. Mrgreen

@Libbi:
Icon_ugly

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #25 |

RE: Perquisite
Liebe Leute,

wenn ihr mir damit zeigen wolltet, dass diese Gemeinschaft (neudeutsch ..., lassen wir das) funktioniert, dann habe ich das verstanden.

Was mir auffällt ist:

"Ja Du hast Recht, ... *Dramatik*, ABER ..."

Nach Countdown mache ich es wirklich nicht mehr, und auch Jades Einwand diesbezüglich ist gerechtfertigt. ABER ...

Ich bin 36.
Ich studiere Betriebwirtschaftslehre.
Ich schreibe Examen. ZUM ZWEITEN MAL, nachdem ich letztes Jahr EINEN Punkt zuwenig hatte.

Es gibt Institutionen, die eine kleine Eingrenzung der Materie vornehmen, damit man nicht 3 Jahre im Kopf haben muss. Dies findet bei mir nicht (!) statt. Wenn das bei euch auch so ist - werdet ihr es verstehen.

Federlehrling, ich kann den Druck nachvollziehen, denn wenn ich es nicht schaffe, bin ich Dein Taxifahrer. Obwohl wenn wir beide als Kandidaten da stehen, hast Du mit Deinen wenigen Kilometern (*hust* JAHREN) mehr Chancen als ich.

Und ganz böse:
Wenn ich (kleiner, nichtsnutziger Nicht-Foren-Besitzer, der so aussieht wie der Hausmeister ohne Zulage) mit dem gleichen Druck kommentieren kann ... Nein, lassen wir das. Sonst haut Jade mich. Und das tut bestimmt weh.

Das, was ich jetzt sage, werden wahrscheinlich nur einige verstehen. Ich schreibe es trotzdem:
Ich schreibe nicht mehr für mich. Ich schreibe für euch. Es ist eure Geschichte. Und ganz ehrlich: den Mist, den ich davor verzapft habe, den könnt ihr (fast) vergessen. Ich finde es geil. (Gelesen? ->Geil.) Aber es bringt nichts mit einer Geschichte, die ich selbst 'phantastisch' finde, nächstes Jahr Silvester hier zu stehen - für niemanden.
(Nachtrag:Ja, das klingt egoistisch - einmal in meinem Leben darf ich das auch mal sein.)

PS:
Ich habe alle Antworten gelesen. Nur noch eine Anmerkung zu lu:
Zitat:ebenbei arbeite ich weiterhin, weil ich von meinen Eltern nicht unterstützt werde(n kann) und somit für sämtliche Kosten allein aufkommen muss
Als begnadete Malerin sollte man keine Bilder wegschmeißen. Icon_wink

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #26 |

RE: Perquisite
@ Ww: Wenn es nur noch ums einstellen geht, ich hätte hier drei fertige Romane. *hust*
Liest sich zwar wie Soße mit "o" und "ß", weil nicht überarbeitet, aber vielleicht habt ihr deswegen extra Spaß dran. *hust*
Muahhaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #27 |

RE: Perquisite
@Addi: genau das selbe gilt für meine Geschichte. Geben wir ihnen die Arbeit, die sie wollen. Icon_fies

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #28 |

RE: Perquisite
@dread: Icon_ugly sie waren alle zerfleddert und gestückelt und nicht mal mehr "nicht besonders"..
* lu entscheidet selbst, welche Bilder bei ihr wohnen dürfen.

Krawehl, Krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain!
trübtauber Hain am Musenginst!
Krawehl, Krawehl!


"Kunst ist nichts anderes als das Portrait einer Idee." Manfred Kröplein.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #29 |

RE: Perquisite
(04-06-2012, 16:05)Dreadnoughts schrieb: ... Nein, lassen wir das. Sonst haut Jade mich. Und das tut bestimmt weh.

*prust*

Nun, wie gesagt, D. Meine Respekt hast du dafür.
Und für alle anderen hoff ich auf eine Entspannung der Lage. Lehrling, Wanderer, ich fang schonmal an, euch die Daumen zu drücken - ihr packt das!

Grüße,
Jade

Geschreibselerinnerungshilfe
--- öffne die tür dem nein // sollen die vögel doch fliegen ---
--- Le Clézio ---


When I was 5 years old, my mother always told me that happiness was the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ‘happy.’ They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.
- John Lennon -

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #30 |

RE: Perquisite
* Adsartha drückt auch mit, für D, Ww und den Lehrling. Und alle anderen, die auch Prüfungen haben und moralische Unterstützung brauchen.

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme