Es ist: 21-09-2019, 00:36
Es ist: 21-09-2019, 00:36 Hallo, Gast! (Registrieren)


Der schlafende Wecker
Beitrag #1 |

Der schlafende Wecker
Hallo zusammen Icon_ugly

Sommerloch - hingezogene Frühjahrsmüdigkeit - Langeweile - ...
das Ergebnis ist ein kleines Geplänkel, das vielleicht dem einen oder anderen ein "Ja, das kenn ich" entlockt.

Schon wieder verschlafen -
so ein Mist!
Dass mein Wecker
mich immer zu wecken vergisst!

Schon wieder zu spät -
was mach ich da bloß?
Der Wecker geht einfach
nie rechtzeitig los!

Eine Lösung muss her -
und die schaut so aus:
Bin ich früher im Bett,
komm ich früher auch raus.


.

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Der schlafende Wecker
Hallo Quantensprung Icon_smile

Also dieses Sommerloch...in Bezug auf die Frühjahrsmüdigkeit...zieht sich bei mir durch das gesamte Jahr. Von daher kann ich dich sehr gut verstehen Icon_lolIcon_lol

Ich mag dein Gedicht. Es ist locker, leichte Kost, die man sich zwischendurch sehr gut durchlesen kann und sich sehr schnell wiederfindet. Gerade deswegen macht es Spaß und ein paar Schmunzler sind dabei, eben weil es sehr realisitsch ist.

Dein Gedicht zeichnet sich durch ein pfiffiges Reimschema aus, denn es reimen sich immer der zweite und vierte Vers. Ist das beabsichtigt oder Zufall? Dieser "Fast-Kreuzreim" wirkt dadurch nicht zu aufdringlich und übertrieben. Gefällt mir.

Es ist durch nicht zu aufgesetzte Sprache sehr gut verständlich und beinhaltet im Prinzip ein Problem, das vom lyrischen Ich gelöst werden muss. Die Lösungsmöglichkeit erscheint dann am Ende.

Zitat:Bin ich früher im Bett,
komm ich früher auch raus.
Nur funktioniert das bei mir nie Icon_lolIcon_lolIcon_lol

Ich habe nicht viel zu meckern, vielleicht nur an folgenden Stellen (sind aber nur Kleinigkeiten):

Zitat:und die schaut so aus:
hier würde ich den Vers nur minimal korrigieren: "und so schaut sie aus..."

Zitat:komm ich früher auch raus.
Das "auch" stört mich ein wenig. Ich persönlich würde es weglassen, aber das ist eh nur reine Geschmackssache.

Ansonsten gibt es aus meiner Perspektive nicht mehr an Kritik. Es ist nicht viel. Ich hoffe du kannst mir die Kürze verzeihen.
Ich mag dein Gedicht, habe es gerne gelesen und mich im Inhalt wiederfinden können und das ist doch alles, was zählt.Icon_winkIcon_winkIcon_wink

Liebe Grüße,
death dealer Read

"You have a good claim: a title, a birthright. But you have something more than that: you may cover it up and deny it, but you have a gentle heart. You would be not only respected and feared, you would be loved. Someone who can rule and should rule. Centuries come and go without a person like that coming into the world. There are times that I look at you, and I still can't believe you're real"
(Ser Jorah Mormont)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Der schlafende Wecker
Hallo death dealer!

Gleich hinein in deine Ausführungen Mrgreen

Zitat:Ich mag dein Gedicht. Es ist locker, leichte Kost, die man sich zwischendurch sehr gut durchlesen kann und sich sehr schnell wiederfindet. Gerade deswegen macht es Spaß und ein paar Schmunzler sind dabei, eben weil es sehr realisitsch ist

Danke - das war meine Absicht - Auftrag erfüllt Icon_ugly

Zitat:Ich habe nicht viel zu meckern, vielleicht nur an folgenden Stellen (sind aber nur Kleinigkeiten):


Zitat:
und die schaut so aus:
hier würde ich den Vers nur minimal korrigieren: "und so schaut sie aus..."


Zitat:
komm ich früher auch raus.
Das "auch" stört mich ein wenig. Ich persönlich würde es weglassen, aber das ist eh nur reine Geschmackssache.

deine Vorschläge perfektionieren mein "Meisterwerk" - gefallen mir Icon_smile

Zitat:Ich mag dein Gedicht, habe es gerne gelesen und mich im Inhalt wiederfinden können und das ist doch alles, was zählt.

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Danke für deinen Kommentar Smiley_emoticons_blush

LG Quantensprung

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Der schlafende Wecker
Hallo death dealer!

Hab eben bemerkt, dass ich deine Frage unbeantwortet ließ Smiley_emoticons_blushSmiley_emoticons_blush

Zitat:Dein Gedicht zeichnet sich durch ein pfiffiges Reimschema aus, denn es reimen sich immer der zweite und vierte Vers. Ist das beabsichtigt oder Zufall? Dieser "Fast-Kreuzreim" wirkt dadurch nicht zu aufdringlich und übertrieben. Gefällt mir.

Das Reimschema ist beabsichtigt - ich arbeite gerne damit, weil es tatsächlich nicht gar so steif wirkt.

Liebe Grüße
Q.

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Der schlafende Wecker
Hey Quantensprung ^^

Zitat:Das Reimschema ist beabsichtigt - ich arbeite gerne damit, weil es tatsächlich nicht gar so steif wirkt.

Ahhh okay Icon_smile Gefällt mir wirklich sehr. Vielleicht versuch ichs mal in ein paar meiner Gedichte einzubauen Icon_wink

"You have a good claim: a title, a birthright. But you have something more than that: you may cover it up and deny it, but you have a gentle heart. You would be not only respected and feared, you would be loved. Someone who can rule and should rule. Centuries come and go without a person like that coming into the world. There are times that I look at you, and I still can't believe you're real"
(Ser Jorah Mormont)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Der schlafende Wecker
Später Wecker
mit Gemecker,
weckt er immer noch zu früh

Auch wenn später
mit Gezeter,
ich die Beine an mich zieh'

Gut gedichtet
und gewichtet,
und die Decke über'm Knie.

Darum danke dir
doch erlaube mir,
dass ich wieder ...


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Der schlafende Wecker
Hi Porter!

Ich habe den leisen Verdacht,
und äußere ihn ganz sacht,
dass meine Verse dich inspirieren,
selbst Gedichte zu kreieren.

In diesem Sinne dank ich dir
und hoffe auf ein Wiederlesen hier.

Quantensprung

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme