Es ist: 01-12-2020, 00:12
Es ist: 01-12-2020, 00:12 Hallo, Gast! (Registrieren)


Luna Atra - Der schwarze Mond
Beitrag #1 |

Luna Atra - Der schwarze Mond
Es ist da, es ist da!

Mein phantastischer Roman "Luna Atra - Der schwarze Mond" ist diesen Sommer erschienen, und zwar im Nixenblut Verlag.

Hier seht ihr das Cover:

[Bild: Cover_mit_Schriftzug.jpg]

Buchinformationen (EDIT):

454 Seiten

Preis: €12,65 (print) / €2,68 (E-Book)

ISBN: 978-1479124510


Der Klappentext:

Zitat:Ein außergewöhnliches Mädchen im Kampf gegen seinen schlimmsten Feind: sich selbst.

Als Lauras Schule am Tag ihres Abschlussballs in Flammen aufgeht, scheint auch ihr altes Leben zu Asche zu zerfallen. Von zwielichtigen Gestalten verfolgt, bleibt dem Mädchen keine andere Wahl, als alles hinter sich zurückzulassen und die Flucht zu ergreifen. Einzig Kiro, ein mysteriöser junger Mann, der eine geradezu magische Anziehungskraft auf sie ausübt, steht ihr zur Seite. Jene, die das Feuer gelegt haben, schrecken vor nichts zurück, Laura in ihre Finger zu bekommen. Menschen wie Tiere scheinen ihren dunklen Einflüsterungen zu gehorchen, und bald muss Laura erkennen, dass sie in dieser Welt niemandem mehr vertrauen kann – erst recht nicht jenen, die sie liebt.

Auf sich allein gestellt, lernt Laura, dass auch in ihr eine dunkle Kraft schlummert, die nur darauf wartet, entfesselt zu werden. Je mehr sie von der schrecklichen Wahrheit aufdeckt, desto schwieriger wird es für sie, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden. Hat sie sich wirklich der richtigen Seite angeschlossen?


Eine Leseprobe gibt es auch, und zwar hier

Wer einen E-Bookreader hat, hat zusätzlich die Möglichkeit, Luna Atra bei Amazon downzuloaden.

Rezensionen bzw. jede Form der konstruktiven Kritik natürlich sehr erwünscht Read


Liebe Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Hallo MelV,

lange nichts mehr von dir gehört hier im Forum!
Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung - würdest das Buch eher als Jugend- oder als "Voll"-Phantastik einschätzen?
Der E-Bookpreis sieht ja sehr erschwinglich aus, vielleicht sollte man junge aufstrebende Autoren man unterstützen. Icon_wink

Viele Grüße,
Wanderer

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Hi,

Zuerst einmal herzliche Gratulation zu der Veröffentlichung.
Und das schon mit 19 Jahren? Beeindruckend.

Ich hab mir dein Buch gleich mal als E-Book gekauft. Der Preis ist ja wirklich sehr günstig.

Vlt. hat ja irgendwer aus dem Forum sogar Lust auf einen Lesekreis?

Freue mich auf jeden Fall auf das Buch und werde dir nach dem Lesen auch gerne eine kleine Rückmeldung geben, wie's mir gefallen hat.





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Hallo Melanie.

Ja, ich schließe mich den Glückwünschen an.
Ich war eben auf Amazon und habe die dortige Rezension Deiner Freundin gelesen. Und dann war ich abwechselnd auf Deiner Seite - und ihrer. Und ... Nunja, ich schreibs hier mal drunter:
Ich finde es faszinierend, dass ihr beide beinahe zeitgleich angefangen habt zu schreiben. Und dass ihr euch gegenseitig helft und inspiriert.

Zum Thema des Buches. Magier? Nunja, damit kann ich als Fantasymuffel recht wenig anfangen - trotzdem drücke ich Dir (ganz fest) die Daumen, dass es ein Verkaufsschlager wird.

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Hey Mel,

wenn du magst, kannst du mich mal antexten wegen Rezension! Hab dir auch mal eine PN geschrieben Icon_smile ...

Und: Coole Schrift beim Cover!

Viele Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank erst einmal für eure Glückwünsche und Rückmeldungen Icon_smile

@Weltenwanderer

Zitat:lange nichts mehr von dir gehört hier im Forum!

Ja, leider, ich hatte in letzter Zeit so viel um die Ohren, dass ich das Forum stark vernachlässigt habe Icon_nosmile

Zitat:würdest das Buch eher als Jugend- oder als "Voll"-Phantastik einschätzen
Ich persönlich würde es nicht als Jugendroman einstufen und auch an Leser unter 16 Jahren nicht empfehlen. Die Protagonisten sind zwar junge Menschen, aber die Handlung enthält auch einige Nebenstränge aus der Sicht Erwachsener. Es sind auch einige Horrorelemente beigemischt, die ich Jugendlichen nicht unbedingt zumuten würde. Kann natürlich auch sein, dass ich die Jugend unterschätze, aber ich denke, "Voll"-Phantastik trifft besser zu Icon_smile

@Elia:

Zitat:Zuerst einmal herzliche Gratulation zu der Veröffentlichung.
Und das schon mit 19 Jahren? Beeindruckend.
Dankeschön :D

Toll, dass du dir das Buch gleich besorgt hast. Ich würde mich sehr freuen, zu hören, was du davon hältst, wie schon erwähnt, ist es mir sehr wichtig, viele ehrliche Rückmeldungen zu bekommen.

Das mit der Leserunde halte ich für eine großartige Idee! Gäbe es dafür Interessenten?

@Dreadnoughts
Zitat:Ich finde es faszinierend, dass ihr beide beinahe zeitgleich angefangen habt zu schreiben. Und dass ihr euch gegenseitig helft und inspiriert.
Das mit uns beiden ist wirklich eine ganz eigene Geschichte. Da wir uns schon seit der Volkschule kennen und bereits da unsere ersten Schreibversuche gestartet haben, haben wir uns von Anfang an gegenseitig beeinflusst und unter die Arme gegriffen. Mittlerweile sind wir beim gleichen Verlag geendet und gehen gemeinsam auf Lesetour. Neben der gegenseitigen Unterstützung gibt es gewissermaßen auch einen freundschaftlichen Konkurrenzkampf; man legt Wert darauf, mit dem anderen mitzuhalten, wenn dieser einen Schritt nach vorne gemacht hat Icon_smile Ich muss sagen, dass das literarisch eine sehr fruchtbare Beziehung ist.

Zitat:trotzdem drücke ich Dir (ganz fest) die Daumen, dass es ein Verkaufsschlager wird.
Danke dir Icon_smile

@Zack
PN ging eben an dich zurück Icon_smile

Zitat:Coole Schrift beim Cover

Die meisten können sie nicht entziffern Mrgreen Ich habe schon Luna Alra, Akta, Altra und Astra gehört. Bei diesen ganzen Verwirrungen freut es mich umso mehr, dass sie gefällt Icon_smile

Liebe Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
(01-08-2012, 21:25)MelV schrieb: Die meisten können sie nicht entziffern Mrgreen Ich habe schon Luna Alra, Akta, Altra und Astra gehört. Bei diesen ganzen Verwirrungen freut es mich umso mehr, dass sie gefällt Icon_smile

Du hast Lunatra vergessen Icon_smile Das kam ja auch vor! Echt witzig, welche Titel dein Buch so durchs schnelle drüberlesen bekommt Icon_lol

Kreativ sein bedeutet nicht
zahlreiche Ideen zu besitzen,
sondern seine Träume zu
verwirklichen, zu leben und
auf ein Blatt Papier zu schreiben.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Hallo,

stimmt, Luna Atra ist das Buch der vielen Namen Icon_smile

Wer Interesse hat, ich habe für Luna Atra einen Bewerbungsthread für einen Lesekreis eröffnet. Danke nochmal an Elia für den Vorschlag Icon_smile Nun bin ich gespannt, wie viele Teilnehmer sich finden werden. Icon_jump


Liebe Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Schon wieder eine Neuigkeit zum Buch. Ach, bin ich lästig Smiley_emoticons_blush

Für jeden, der mag, gibt es Luna Atra am 13.08. und 14.08. gratis auf Amazon für den Kindle! Wer also einfach mal reinschnuppern will oder gar gerne E-Books liest, ist ganz herzlich eingeladen, das Angebot wahrzunehmen. Read

Herzliche Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Luna Atra - Der schwarze Mond
Dann bin ich jetzt stolzer Besitzer von einem "luna atra"-E-book. Icon_smile
Mal schauen, wann ich dazu komme, reinzulesen.

Liebe Grüße

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme