Es ist: 28-03-2020, 19:23
Es ist: 28-03-2020, 19:23 Hallo, Gast! (Registrieren)

Aktuell befinden wir uns im Umbau. Sollte also etwas seltsam aussehen, sind wir gerade bei der Arbeit und strukturieren die Foren neu :)

Spontane Erdichtung
Beitrag #1 |

Spontane Erdichtung
Ebenso spontan gedichtet wie beschrieben.

Spontane Erdichtung

Mitten im Satz – Ein Gedanke -
Mit fliegenden Fingern Ein Stift, Papier!
Noch vor allen Worten die Idee
Geboren aus einem Gefühl.
Mütterlich umhegt, gepflanzt,
Gewässert und Erzogen begradigt!
Intuitive Wahl ergänzt
Suche nach dem idealen, dem richtigen
dem besten Wort – Nicht umschreiben, treffen! -
Nach den Versen greifen Halte sie fest!
Bilder malen mit der Tastatur.
Zufrieden seufzen.
Warten. Schauen, wiederholen,
dem Spontanen hinzufügen
einen geplanten Punkt. Das Ende.


Grüße,
sandy

Mit Worten kann man die Welt aus den Angeln hebeln

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Spontane Erdichtung
Hallo Sandy!

Spontane Erdichtung ... ein interessanter Titel - gefällt mir, machte mich neugierig, was du da so spontan erdichtet hast Icon_ugly

Habe dein Gedicht gelesen, auf mich wirken lassen ... und hier das Ergebnis meiner Eindrücke:

Manchmal ergeht es mir genau so: da überfällt mich ein Gedanke, oft nur eine Ahnung, ein Gefühl ... und dann beginnt das Ringen um die richtigen Worte, die das ausdrücken, was ich empfinde... und zwar treffend ausdrücken - genau so eben.

Zitat:Mitten im Satz – Ein Gedanke -
Mit fliegenden Fingern Ein Stift, Papier!
Noch vor allen Worten die Idee
Geboren aus einem Gefühl.

Mit deinem Einstieg in die Thematik fange ich allerdings nichts so richtig an.

"Mitten im Satz..."

Ich gehe da von meiner Erfahrung aus und da bin ich meist irgendwo bzw. mit irgendetwas anderem beschäftigt, nur nicht mit Schreiben.
Aber bei dir war es halt so ...

Zitat:Suche nach dem Idealen, dem Richtigen
Dem besten Wort – Nicht Umschreiben, Treffen! -
Nach den Versen greifen Halte sie fest!
Bilder malen mit der Tastatur.
Zufrieden seufzen.
Warten. Schauen, wiederholen,
Dem Spontanen hinzufügen
Einen geplanten Punkt. Das Ende.

Das allerdings ist für mich einfach gut Pro

Kleine Fehlerchen:

Suche nach dem idealen, dem richtigen,
dem besten Wort - nicht umschreiben, treffen!
Nach den Versen greifen. Halte sie fest!
Bilder malen mit der Tastatur.
Zufrieden seufzen.
Warten.
Schauen, wiederholen,
dem Spontanen hinzufügen
einen geplanten Punkt.
Ende.


So, das wars mal.

Sehr gern gelesen Wave

Liebe Grüße
Quantensprung

A pencil and a dream
can take you
anywhere

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Spontane Erdichtung
Hallo, Quantensprung!

Danke für deine Antwort :D Dachte ich mir fast, manchmal überfällt auch andere der Schreibwahn(-sinn)...
Aber die spontanen Ideen sind auch auf der anderen Seite oft die besten.

Zu den Fehler sage ich jetzt mal nichts.. *stilschweigend korrigier* äh - Zu meiner Verteidigung, es war nahe Mitternacht, als ich es geschrieben hatte. Meine Tastatur war entlaufen und ich musste ein andere nehmen, Icon_confused , die Marsmännchen haben meinen Rechtschreibsinn entführt...

Also, grüße aus dem Ring. Die nächste Boxrunde mit den richtigen Worten wird bald eröffnet.
Und ich habe unwissentlich einen Clown gefrühstückt. Bestimmt.

sandy

Mit Worten kann man die Welt aus den Angeln hebeln

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Spontane Erdichtung
Servus Sandy,

ich habe spontan gelacht, als ich dein Gedicht las. Mir ist eingefallen, dass ich, als ich just vor ein paar Minuten noch mit dem Hund unterwegs war, über mein bereits begonnenes und gerade eingestelltes Versipulsgedicht "Du glaubst es nicht" nachgedacht habe und krampfhaft nach der richtigen Folge der Ereignisse und deren treffende Beschreibung gesucht habe. Bei Spaziergang war mir was eingefallen, das hatte ich aber dann wieder vergessen, als ich wieder hier war. Nach intensiver Überlegung war es wieder da.

Du hast ein gutes Gespür dafür, die Realität unterhaltsam abzubilden. Respekt! Ich hatte viel Spaß beim Lesen und Kommentieren.

Ciao


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme