Es ist: 23-10-2020, 01:24
Es ist: 23-10-2020, 01:24 Hallo, Gast! (Registrieren)


Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
Beitrag #1 |

Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
Hier findet der Lesekreis zum 2. Abschnitt von "Luna Atra" statt. Hier könnt ihr Kommentare zum 2. Teil (bis einschl. Kapitel 9) posten!

Zeitl. Rahmen:14.11.-21.11.2012


Herzliche Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 10 von Teil 2
ehm, einschließlich Kapitel 10?

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
Die Unklarheit wurde beseitigt :-)

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
So, dann mach ich mal weiter.
Hatte ziemlich lange für die neun Kapitel. Weiss jetzt nicht, ob das an meinem Lesetempo lag, oder daran, dass es doch ziemlich viel Text war.

Teil Zwei war ja (zumindest bis und mit Kapitel 9) ziemlich Laura / Kiro / Hansen lastig. Fand ich eigentlich sehr gut, da mir diese "Dreiecksbeziehung", wenn man es so nennen will, gefällt. Vor allem Hansen beginne ich, richtig zu mögen.
Laura hingegen ist in meiner Sympathien-Rangliste ziemlich gesunken.

Die Szene ganz zu Beginn mit Kiro, als sie sich küssten, fand ich ziemlich gut geschrieben, aber halt etwas klischeehaft / vorhersehbar.
Zudem finde ich es merkwürdig, dass die beiden (zu diesem Zeitpunkt) schon so starke Gefühle füreinander haben. (das Wort Liebe ist ja sogar mal gefallen) Sie kennen sich ja erst seit ein paar Tagen Icon_confused

Was mich zurzeit ein bisschen stört ist, dass es sehr viele Erzählstränge gibt.
Der von Laura mit einem Ich-Erzähler (wobei der auch nicht kontinuierlich bei Laura bleibt, sondern einmal ja zu Kiro und Hansen gewechselt ist, als Laura am schlafen war)
Der von Maria und Toayama, der von Freud, der von Eloin und ihrem Freund ganz am Anfang und dann wurde ja in Kapitel 6 noch ein weiterer eingeführt, den ich irgendwie nicht richtig einordnen konnte.
Das war ja eine Rückblende, oder? Ich fand das Kapitel ziemlich verwirrend.
Also war das Kind am Anfang im Prolog Kiro, habe ich das richtig verstanden? Und das Buch, von dem in Kapitel 6 die Rede war, ist nun in Hansens Besitz?

Sehr gut fand ich, wie Laura nun plötzlich von Zweifel erfüllt ist und sich von Kiro abwendet. Aus einem Grund, den zumindest ich als Leser nicht richtig nachvollziehen kann.
Es gibt der Story irgendwie das gewisse Etwas, das mir zuvor noch gefehlt hat.

Edit: Übrigens ist mir noch ein kleiner Fehler aufgefallen. (Zumindest ist es meiner Meinung nach ein Fehler Icon_wink )
Und zwar in dem Kapitel, wo Hansen mit Laura und Kiro trainiert. (übrigens ein sehr gutes Kapitel)
Es gibt da eine Szene, in der Kiro und Hansen zusammen kämpfen. Da schreibst du, dass Hansen Kiro mit dem Fuss einen Schlag in die Kniekehle versetzt, woraufhin Kiro nach vorne fällt. Nun kann ich aber aus eigener (schmerzhafter) Erfahrung sagen, dass man nach einem Schlag von hinten in die Kniekehle keineswegs nach vorne fällt, sondern genau umgekehrt. Man knickt ein und fällt auf den Rücken. Ist nur eine Kleinigkeit, aber ich dachte, ich teil es dir mal mit Icon_smile





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
Hallo und willkommen im neuen Jahr Icon_smile,

so, hier war ja jetzt wirklich lange Sendepause. Zuerst entschuldige ich mich einmal, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, da ich doch einiges um die Ohren hatte. Ich hoffe, diese Leserunde wieder ein bisschen ankurbeln zu können Icon_smile

@Elia: Danke für deine Eindrücke.

Zitat:Also war das Kind am Anfang im Prolog Kiro, habe ich das richtig verstanden? Und das Buch, von dem in Kapitel 6 die Rede war, ist nun in Hansens Besitz?
Ja, das hast du vollkommen richtig verstanden. Keine Sorge, alle Unklarheiten werden im Laufe des Buches aufgelöst, auch wenn das am Anfang noch nicht so wirken mag Icon_smile

Zitat:Das war ja eine Rückblende, oder?
Ja. Auch hier muss ich dich auf später vertrösten. Ich gebe zu, dass ich den Leser gerne in der Luft hängen lasse, aber nichts bleibt unaufgeklärt.

Zitat:Es gibt da eine Szene, in der Kiro und Hansen zusammen kämpfen. Da schreibst du, dass Hansen Kiro mit dem Fuss einen Schlag in die Kniekehle versetzt, woraufhin Kiro nach vorne fällt. Nun kann ich aber aus eigener (schmerzhafter) Erfahrung sagen, dass man nach einem Schlag von hinten in die Kniekehle keineswegs nach vorne fällt, sondern genau umgekehrt. Man knickt ein und fällt auf den Rücken. Ist nur eine Kleinigkeit, aber ich dachte, ich teil es dir mal mit
Danke für den Hinweis, das gehört natürlich geändert! Write

Hoffentlich hören wir auch noch etwas von den anderen Lesekreismitgliedern Wave


Liebe Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
Hey Melanie,

so, hab den zweiten Teil zur Hälfte durch und dachte mir, ich schreib gleich was, bevor du wieder lange warten musst! Icon_wink

Die ersten fünf Kapitel lesen sich wesentlich flotter als der ganze erste Teil des Buches, was für mich erster Linie daran liegt, dass ich als Leser nun das Gefühl habe: jetzt kommt endlich was, ein paar Fragen werden geklärt. Hansen gibt dann auch ein paar Antworten, ein bisschen hat man schon erahnt, ein bisschen was überrascht.

Ich finde es allerdings schade, dass die Hintergrundgeschichte noch etwas gesichtslos bleibt, sprich, es gibt keine Namen für diese Leute mit Begabung, noch kaum Geschichte (im Sinne von Historik, Kultur) dahinter - vielleicht kommt da bald noch was. Mir ist es bislang noch etwas zu diffus, dafür, dass ich fast hundertfünzig Seiten gelesen habe, wohlbemerkt mit kleiner Schrift, also bei einem Standardbuch wären das fast 200 Seiten. Und für diese hohe Seitenzahl sind es mir nach wie vor zu viele Andeutungen und zu wenig konkrete Infos.

Aber ich finde es gut, dass sich der zweite Teil erstmal auf Laura und Kiro konzentriert und die Hintergründe der beiden etwas aufbröselt.



Edit: So, jetzt bin ich auch fertig mit dem Abschnitt.

Ab Kapitel 6 haben sich wieder einige Längen eingeschlichen, ich finde vor allem die Dialoge in diesem Abschnitt zu ausufernd. Weiß nicht, ob die Personen wirklich so viel reden würden und teilweise wiederholen sie sich.

Ich fand es von Anfang an nicht so geschickt, dass Lauras Teile aus der Ich-Perspektive geschildert werden, der Rest personal erzählt wird. Jetzt, wo Laura sich verändert, liest sich das nämlich unglaubwürdig - sie beschreibt sich gewissermaßen negativ, was ich nicht passend finde. Auch erscheint es mir unlogisch, dass sie ihre Veränderung darstellen kann, aber sie selbst gar nicht bemerkt (ja, man kann argumentieren, dass sie das ja nur erzählt und zu dem Zeitpunkt des Erzählens reflektiert hat, aber nee, das passt einfach nicht, damit kann man sich nicht rausreden! Icon_wink ) ...

Auch fand ich Lauras Veränderung sehr schlagartig, wobei die Gründe ja relativ früh im zweiten Teil sichtbar werden. Aber sie ist im neunten Kapitel auch einmal so unsympathisch und patzig und wirkt gar nicht mehr authentisch. Ich hoffe, das renkt sich wieder ein. Das neunte Kapitel fand ich allgemein schwach, weil Lauras Veränderung nicht wirklich nachvollziehbar ist, weil Hansen und Kiro nicht gut reagieren und die Ich-Perspektive fehl am Platz ist.

Hmpf, ich glaube, ich mecker sehr viel Icon_wink ... insgesamt hat sich der zweite Abschnitt hier viel flotter gelesen als der erste, es gab viele gelungene Szenen, insbesondere was Kampfhandlungen angeht. Aber für meinen Geschmack wird zu viel beschrieben und zu viel geredet ... du versuchst, zu beschreiben und zu erklären, wie Laura fühlt usw. ... aber du zeigst es irgendwie nicht richtig. Ich hab am Ende total den Draht zu ihr verloren.

Bis bald

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Lesekreis "Luna Atra". 2. Abschnitt: bis Kapitel 9 von Teil 2
Hallo,

Zitat:es gibt keine Namen für diese Leute mit Begabung, noch kaum Geschichte (im Sinne von Historik, Kultur) dahinter

Witzig, dass du darauf zu sprechen kommst. Diese Hintergründe gab es einmal in einer alten Fassung, die sind allerdings der Kürzung zum Opfer gefallen.

Zitat:Auch fand ich Lauras Veränderung sehr schlagartig, wobei die Gründe ja relativ früh im zweiten Teil sichtbar werden.

Für die schlagartige Veränderung gibt es einen Grund - du wirst sehen, das wird sich später aufklären Icon_smile

Ich danke dir auf jeden Fall auch an dieser Stelle für deine Rückmeldung Wave Dass du viel meckerst, ist schon okay so, fürs Honig-ums-Maul-schmieren bräuchte ich ja keine Leserunde Mrgreen Ich kann wirklich sehr viel mit deiner Kritik anfangen und bin froh, dass du dir die Zeit dazu genommen hast!


Liebe Grüße,
Melanie

Worüber man nicht schweigen kann,
darüber muss man sprechen,
denn die Grenzen der Sprache
sind die Grenzen der Welt,

Ludwig Wittgenstein


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme