Es ist: 28-02-2020, 15:19
Es ist: 28-02-2020, 15:19 Hallo, Gast! (Registrieren)


Ostern 08: Der Literatopia Hase (von Isola)
Beitrag #1 |

Ostern 08: Der Literatopia Hase (von Isola)
Hallo zusammen.

Die Karte habe ich Samstag erhalten - aber irgendwie ist sie im ganzen Wust nach dem Urlaub, der Freude über meine nahe Zukunft und dem Osteressen mit der Familie liegengeblieben.

Kartentext: normale Karte - keine Postkarte - hell beige - in einem gleichfarbigen Umschlag - Stempelabdruck Messe Düsseldorf - Vorderseite viele Blumen und Schmetterlinge, in der Mitte von einem Quadrat ein einzelnes Paar umrahmt)
Hallo lieber Dreadnoughts!
Ich hoffe, du hast deine Ostereier alle erhalten!
Sie zu verstecken war dieses Jahr gar nicht so leicht,
da ich auf meinem Weg zu
dir einmal unter dem
riesigen Korb zusammengebrochen bin - da waren
natürlich alle Eier hin und
ich musste den Weg ein zweites Mal antreten. Und die
Hühner waren auch noch sauer, weil ich sie ein zweites
Mal stören musste!
So ein Pech aber auch!
Naja, hab ein schönes Ostern
noch! Der Literatopia - Hase.

-----------------------------

Mit der rechten Hand geschrieben, Buchstaben sind nicht krumm oder zur Seite geneigt - eher gerade, bzw. aufrecht. Größe entspricht ungefähr Arial 18 - 20 schätzungsweise. Worte werden nicht nach Silben ge - schrie - ben (oder Buchstabe für Buchstabe), sondern zusammenhängend. Es wurde durchgehend ein Kugelschreiber verwendet, allerdings vermute ich, dass dieser davor nicht so oft im Gebrauch war, da am Anfang ("Hallo ...") das "H" zweimal geschrieben wurde. Die Eindrücktiefe des Kulis ist (aufgrund des etwas dickeren Kartenmaterials) tiefer, als bei herkömmlichem. Dadurch, dass die rechte Innenseite mit dem Text komplett ausgefüllt wurde, denke ich, dass der Text vorher ausformuliert wurde - allerdings wirken die letzten beiden Zeilen leicht gequetscht, was dafür sprechen würde, dass der Kartentext in "einem Rutsch" geschrieben wurde. Die Schrift selbst ist konzentriert und wirkt, als wäre sie langsam und mit Bedacht geschrieben - und nicht erzwungen worden um mit einem anderen Schriftzug zu verwirren.

Von der Wortwahl (und der Kartenvorderseite) würde ich die fragliche Person unter den weiblichen Mitglieder suchen, 19 - 23 jahre alt, Rechtshänder, noch in der Schule/oder Studium (oder erst seit kurzem raus), konzentriert, handelt durchdacht, witzig, leicht sarkastisch und ordentlich - aber nicht penibel.

Kurz. Ich habe keine Ahnung. *g*

LG
D.

Edit:
Ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu lesen.
Hatte gerade an Jeffrey Deavers "Die Tränen des Teufels" gedacht, wo der Protagonist Parker Kincaid als Graphologe solche Beschreibungen raushaut. Sollte ich tatsächlich aber richtig liegen, o.O ... Icon_wink
D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase
Dread, deine Schriftbeschreibung ist mein Lacher des Tages, echt, mir zieht's gerade die Mundwinkel auseinander!
Man könnte per Wohnort ganz leicht schummeln, aber das ist wohl nicht Sinn der Sache, ich habe auch keine Ahnung *g.

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase
*lol* dito - echt cool beschrieben ...

Würde spontan auf Amber oder Dianchen tippen ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase
Ne, ich wars auch diesmal nicht Icon_smile

Ich seh, schon, ich werde schon als bei anderen Texten erwartet und wenn mein Text dann drin steht kommt keiner mehr drauf Mrgreen


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase
Zeigst halt zu selten was von dir ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase
Ich tipp einfach mal auf Isola und zwar aus dem Grund, dass sie sich bestimmt an den "Osterhasen-Vorschlag" gehalten hat, was ja nicht soooviele bisher gemacht haben. Und der Ort würde auch passen. Der Text ist dann zwar etwas untypisch, aber das könnte auch durchaus Absicht sein, damit man den Stil nicht gleich erkennt. Und die Verzierungen des Briefumschlags klingen so, als hätte sich da jemand Mühe gegeben, das passt auch. Icon_wink


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase
Mist ... *grummel* Ich hatte gehofft, dass jemand das "Düsseldorf" übersieht :D

Zu der Schrift:
Ich habe extra nicht so geschrieben wie ich eigentlich schreibe, sondern habe meine Grundschulschrift ausgepackt Mrgreen
Trotzdem hat Dreadnoughts mit einigen Sachen richtig gelegen (mit dem Alter z.B.), nur dass ich nicht penibel sein soll, stimmt nicht - ich bin es nämlich *lach*


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase (von Isola)
Isola!

Zitat:Zu der Schrift:
Ich habe extra nicht so geschrieben wie ich eigentlich schreibe, sondern habe meine Grundschulschrift ausgepackt
Und ich brech mir hier einen Ast ab und interpretiere ins Blaue. TzTzTz ... Icon_wink

Zitat:nur dass ich nicht penibel sein soll, stimmt nicht - ich bin es nämlich *lach*
Okay. Schau - insgesamt an zwei Stellen wurde der Kuli nochmal benutzt und besagte Buchstaben nachgezogen. Dadurch, dass Du die Karte trotzdem losgeschickt hast, unterstelle ich Dir, nicht penibel zu sein. "Penible" Menschen (also, die, die ich kenne) hätten solange Karten beschrieben, bis die Schrift perfekt wäre. Daher.

Ich bedanke mich für die Karte und dem sehr schönen Ostergruß.
:icon_danke_ATDE:

LG
D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase (von Isola)
Hihi, hab ichs mir doch gedacht... :D

Bei der Schriftanalyse musste ich auch lachen, weil alles bis auf das penibel zutrifft, genau den Gedanken hatte ich nämlich auch... Und ja, deine Schrift ist ja sonst eher schwungvoll verschnörkelt und meist mit Füller, deswegen war ich auch nicht völlig überzeugt, dass du es warst, aber gute Taktik! Icon_smile


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Ostern 08: Der Literatopia Hase (von Isola)
@ D.: Man kann es mit dem Penibelsein ja auch übertreiben *schmunzel* Allgemein bin ich es aber - zudem hab ich nicht das Geld, zehn Karten zu kaufen bis es perfekt aussieht Mrgreen
Und: Gern geschehen Icon_smile


@ ichbins: *verneig* Gell? :D Mich hat es einfach genervt, dass mich jeder am Strich überm "u" erkannt hat ^^


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme