Es ist: 05-08-2021, 21:19
Es ist: 05-08-2021, 21:19 Hallo, Gast! (Registrieren)


Traumtänzerin stellt sich vor !
Beitrag #1 |
Smile 

Smile  Traumtänzerin stellt sich vor !
Hallo ihr Lieben (:

Ich bin Traumtänzerin seid knapp einem Monat 18 und weiblich.
Momentan mache ich eine Ausbildung zu Sozialhelferin und besuche nebenbei eine Tagesklinik. Wieso ich das erzähle?
Wenn ich ein paar meine Werke gepostet habe wird euch vielleicht auf fallen das sie nicht sehr positiv sind. Icon_slash
Ich verarbeite in ihnen viel, kann mich aber in ihnen auch in eine eigene bessere Welt flüchten. (in manch einer Geschichte, geht das sehr gut)
Viele meiner Geschichten und Gedichte stehen in Selbsthilfe-Foren in denen ich unter verschiedenen Namen war, kann also sein das man meine Geschichten vielleicht kennt. Icon_lol
Momentan schreibe ich eher weniger mir fehlt der ansporn, die Ideen. Aber ich habe viele viele geschriebene Sachen auf meinem Pc. :D

Außer Geschichten und Gedichten schreibe, lese ich auch noch sehr gerne& viel, manchmal mache ich auch Musik. Icon_jump

Ich bin her gekommen um vielleicht auch neue Menschen kennen zu lernen, Meinungen auszutauschen und bestimmt viele tolle Sachen von anderen zu lesen!Mrgreen

Edit: Ich habe mir nun einige Sachen durch gelesen und bin echt noch gespannter, die Geschichten werden ja echt zerpflückt, finde ich super Mrgreen Ich bin für Tipps und eventuelle Besserungen offen.
Wobei ich ganz ehrlich auch ein bisschen Bammel habe, ich kann nicht so kommentieren wie ich es von vielen gelesen habe, ich kann das nicht so auseinander pflücken oder auf Dinge achten auf die andere achten .. Icon_nosmile
Besserungen bringe ich an anderen Geschichten eigentlich auch nie an, weil ich finde es sonst nicht mehr zu demjenigen gehört.. Ich habe ohne hin auch eigentlich nicht viel Ahnung von Deutsch, oder halt Dinge wie das Lyrische Ich. Ich schreibe einfach und achte nicht auf so etwas, auch nicht bei anderen.
Nun mache ich mir Sorgen, dass das nicht gut ist, weil es in einem Forum so wie diesen eigentlich ein Geben und Nehmen ist ..


Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, Fragt einfach

Gruß die Träumtänzerin.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Hallo Traumtänzerin,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Umgeschaut hast Du Dich ja offensichtlich schon und auch ordentlich ausgetobt, das finde ich klasse. Nicht alle Neulinge sind so offen und kommen sofort dem auf Literatopia gelebten Geben-und-Nehmen-Prinzip nach. Werde mal schauen, ob ich demnächst etwas Zeit finde, mich in Deine Werke zu lesen - gerade ich persönlich freue mich sehr(!!!) über Zuwachs in der Emotionen-Rubrik (unter uns: es wird in letzter Zeit viel zu viel Fantasy geschrieben ;o)).

Bei Fragen oder Problemen kannst Du Dich jederzeit an das Team aus grünen, türkisen und roten Usern wenden - das sind hier quasi die, die alle Fäden in der Hand haben und auch mal durchgreifen, wenn irgendwas ist. Aber auch die indigofarbenen Namen stehen eigentlich immer zur Seite, wenn Rat gesucht wird.

Lass Dich nur nicht von den ersten Kritiken gleich wieder abschrecken, denn ja, die Werke werden hier ziemlich auseinander genommen - aber immer nur zum Vorteil des Schreiberlings.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei uns und hoffe, dass Du findest, wonach Du suchst. Aber da bin ich eigentlich ganz optimistisch :o)

Liebe Grüße,
Angel

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Hallo Traumtänzerin,

herzlich Willkommen bei uns! Icon_smile

Schön, dass du Kritik gegenüber offen bist - da passt du gut zu uns!

Viele Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Zitat:Umgeschaut hast Du Dich ja offensichtlich schon und auch ordentlich ausgetobt, das finde ich klasse. Nicht alle Neulinge sind so offen und kommen sofort dem auf Literatopia gelebten Geben-und-Nehmen-Prinzip nach. Werde mal schauen, ob ich demnächst etwas Zeit finde, mich in Deine Werke zu lesen - gerade ich persönlich freue mich sehr(!!!) über Zuwachs in der Emotionen-Rubrik (unter uns: es wird in letzter Zeit viel zu viel Fantasy geschrieben ;o))."

Ich dachte schon ich habe was falsch gemacht, weil so wie einige werde ich das niemals kommentieren können :o
Finde ich schön das du dich freust ich schreibe eher so etwas als Fantasy, Fantasy da fehlt mir die Fantasie..

Zitat:Lass Dich nur nicht von den ersten Kritiken gleich wieder abschrecken, denn ja, die Werke werden hier ziemlich auseinander genommen - aber immer nur zum Vorteil des Schreiberlings.


Quatsch das schreckt mich doch nicht ab!

Zitat:Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei uns und hoffe, dass Du findest, wonach Du suchst. Aber da bin ich eigentlich ganz optimistisch :o)

Ich bin da auch Optimistisch, bin sonst eher der Pessimistische Typ Icon_wink

Zitat:Schön, dass du Kritik gegenüber offen bist - da passt du gut zu uns!

Ehrlich gesagt habe ich auch ein wenig Bammel vor Kritik, aber ich finde es schön wenn meine Werke auch mal von anderen als meinen Betreuern gelesen werden Icon_wink
Aber ich bin gespannt..


Dankeschön für das liebe Willkommen heißen :3


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Hallo Traumtänzerin,
keine Angst vor der Kritik! Auch du bist schließlich hier, um Meinungen einzuholen und dich zu verbessern, oder nicht? Dies geht nur, in dem sich andere mit deinem Text auseinandersetzen, denn selbst ist man oft betriebsblind, oder noch nicht so erfahren oder noch etwas schüchtern im Umgang mit der Sprache. Icon_wink
Etwas mehr als "gefällt mir gut" darfst du dich also schon trauen. Und wenn du nichts auszusetzen hast, vielleicht hast du auch einfach ein Stelle, die dir besonders gut gefällt, oder Gedanken, die dir beim Lesen durch den Kopf gingen. Nicht jeder muss eine detailgenaue Analyse abliefern, wäre ja auch schlimm, wenn unter einem Text dreimal das Gleiche stehen würde. Icon_wink

Von daher fühl dich wohl!

LG
Adsartha


PS @ Angel: Also meine beiden letzten Geschichten waren nicht Fantasy und du hast nicht einmal vorbeigeschaut. Smiley_frown Icon_ugly Icon_wink

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Hi,
herzlich willkommen
(oh man, schon wieder einer in meinem Alter,Icon_lachtot)

Lg Jan

Frohes weiterWrite


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
OT zu Addi:
Ich habe doch keeeeeine Zeeeeeeit Icon_panik ;o)
Kommt bald wieder. Hoffe ich. Will mich wieder mehr aktiv beteiligen. Einer meiner Vorsätze für 2013 *hust*
/OT

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Hallo Traumtänzerin,

ich kann mir gut vorstellen, dass du als Sozialhelferin viel zu sehen bekommst, was verarbeitet werden muss. Ich selbst habe im letzten Jahr vielleicht ähnliches zu "knabbern" gehabt. Bin demnach also gespannt, einmal eine Geschichte von dir zu lesen. Mal schauen, wann ich dazu Zeit finde. Bis dahin: viel Spaß hier im Forum! Fühl dich wohl, tob dich aus!

Willkommen, Willkommen!
- Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Ich bin noch keine Sozialhelferin, ich bin in der Ausbildung sie ist nur schulisch und finde sie zum kotzen!
Ich muss eher meine Vergangenheit verarbeiten und durch meine Texte verarbeite ich das was los war und momentan los ist bei mir .. (:

Danke für das Willkommen heißen, ich finde es jetzt schon toll hier Icon_smile!


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Traumtänzerin stellt sich vor !
Stimmt. Ausbildung kann auch auf diese Art anstrengend sein, hab ich erfahren. Theorie sowie Praxis. In meiner Ausbildung ist beides kombiniert. Ich hoffe dann aber, wenn dir die Theorie nicht gefällt, dass es dir später umso mehr Spaß macht, wenn du arbeitest. Icon_smile

Grüß dich lieb,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme