Es ist: 04-08-2021, 01:12
Es ist: 04-08-2021, 01:12 Hallo, Gast! (Registrieren)


Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Beitrag #1 |

Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Ich war schon lange auf der Suche nach einem Portal wie diesem, auf dem man seine Geschichten mit anderen austauschen kann und dabei nicht unbedingt FanFiction schreiben muss. Wie es der Zufall will, bin ich heute so herein gestolpert und hab mich hier von Anfang an gut aufgehoben gefühlt, ich habe das Gefühl, dass ich hier auf so manche/n Seelenverwandte/n treffen könnte, was die Leidenschaft zum Schreiben betrifft. Icon_wink

Kurze Eckdaten zu meiner Person: Ich bin 23, weiblich und Studentin der Geisteswissenschaften. Ich bin schnell Feuer und Flamme für eine Sache, leider vergeht meine Begeisterung ebenso rasch, wie sie kommt. Nichtsdestotrotz kann ich auf einige Romane von über 1000 Word-Seiten zurückblicken, die sich in den letzten 10 Jahren angehäuft haben und von dem ich euch hier hoffentlich einiges vorstellen kann. Dass ich quasi neurotisch an ständigen Überarbeitungen werkle, kann schon mal Nerven zehrend sein, doch ist ebenso das Aufregende am Schreiben, dass sich Tage, Wochen, vielleicht Jahre sogar nach dem letzten geschriebenen Wort ganz neue Wege eröffnen, wie man es einfach „schöner“ sagen könnte. Was ich genau schreibe? Um es auf den Punkt zu bringen: Dark Romance Urban Fantasy. Mit anderen Worten: so ziemlich alles, wonach mir gerade der Sinn steht. Um mit Musil zu sprechen, dessen Mann ohne Eigenschaften ich gerade lese, ich bin ein Möglichkeitsmensch, d.h. mein Kopf ist immer fleißig am Ideenschmieden.

Das Zweitschönste am Schreiben neben dem Schreiben selbst ist natürlich das Gelesenwerden und das intensive Diskutieren über den eigenen Text. Weil ich aber auch gerne meinen eigenen Senf abgebe, freue ich mich, eure Arbeiten ebenso zu lesen. Mrgreen

Also, ihr kennt jetzt einige meiner Stärken, aber auch Schwächen (wie z.B. Schachtelsätze), und ich hoffe, dass wir uns noch viel zu sagen haben und noch oft voneinander lesen werden.

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
hi, herzlich willkommenIcon_lachtot

LG JanWrite


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Hallo und herzlich Willkommen, Sniffu!
Jemand, der 10 Jahre Schreiberfahrung sowie den Elan am Werkeln und Diskutieren mitbringt, ist bei uns immer gern gesehen. Icon_smile
Also leb dich schön ein und fühl dich wohl!

Liebe Grüße
Adsartha

PS: Jan lacht nicht über dich, er mag nur den Smiley sehr. Icon_rolleyes

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Hi Sniffu,

sehr schöne Vorstellung, scheinst ja doch schon einiges an Erfahrung zu haben.
Ich freue mich auf jeden Fall darauf etwas von dir zu lesen.
Ich hoffe du lebst dich gut ein hast viel Spass!

Elia





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Danke für die netten Willkommengrüße :D

@Jan der Smiley macht richtig Stimmung, vl finde ich bald auch einen Lieblingssmiley.... Icon_jump ... hat schon mal etwas sehr Hypnotisierendes^^

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Hej,

Herzlich willkommen auch von mir! Oh je, oh je ... Ich bin allergisch gegende hopsende und blinkende Smileys ... Aber solange er dir gefällt, okay. Icon_smile

Viel Spaß noch hier, sicher schreiben wir uns auch mal über den Weg!

Viele Grüße, Eselfine


We are all accidents
Waiting
Waiting to happen
Radiohead, "There There"

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Guten Abend Sniffu.

Meiner inneren Statistik nach ist es meistens so, dass - immer wenn ich ein neues Mitglied begrüße - dieses bald nicht mehr anwesend ist. Wobei sich der Beobachtungszeitraum auf die letzten fünf Jahre erstreckt*.
Ich würde das gerne mal so langsam ändern.

Du schreibst schon fleißig Kommentare, und das ist gut so.
Was mir positiv aufgefallen ist:
Zitat:Ich bin 23, weiblich und Studentin der Geisteswissenschaften.
Was mir negativ aufgefallen ist:
Zitat:Ich bin schnell Feuer und Flamme für eine Sache, leider vergeht meine Begeisterung ebenso rasch, wie sie kommt.
Da würde ich mir wünschen, dass Du sie bei Dir behälst. Ja, ich kenne es auch, wenn man an einen toten Punkt kommt und sich von einem Moment auf den anderen kein Geistesblitz einzustellen vermag. Aber das muss ja nicht das Ende sein.

Zitat:ich bin ein Möglichkeitsmensch, d.h. mein Kopf ist immer fleißig am Ideenschmieden.
Ich lese daraus, dass Du Dich kategorisch nicht in eine bestimmte Ecke stellen lässt. Das finde ich gut, denn auch in Fantasy ist Witz, ist Liebe und sind phantastische Elemente. Von daher habe ich meistens das Problem, dass ich mich kaum entscheiden mag, wo ich jetzt was einstelle. (Meistens wird es dann Sonstiges.)

In diesem Sinne.

LGD.

(*Für Libbi: Zufallsstichprobe. Der wahre Mittelwert der Grundgesamtheit mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% liegt wahrscheinlich garantiert sowieso wieder woanders. Icon_ugly )
Der kleine Seitenschwenk sei mir verziehen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Da hast du mich eiskalt erwischt Smiley_emoticons_blush aber ich hoffe doch, dass ich hier kleben bleibe und noch ganz viele aufregende Ideen hier zu lesen bekomme bzw. zu neuen Ideen angeregt werde. Mrgreen

Was ich beim Einlesen hier jetzt schon festgestellt habe, ist, dass zB in Kategorien wie in Fantasy relativ schnell zum Punkt gekommen wird. Ich bin da epischer veranlagt und lasse die Handlung gemäßigten Schrittes vor sich "hinsickern". Und dabei passiert es natürlich schon mal, dass ich in diesem und jenem Genre vorbeischaue. ^^ Gerade beim Schreiben darf man sich von vermeintlichen Grenzen nie aufhalten lassen.

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Hallo und herzlich willkommen auch von mir!

Zehn Jahre Schreiberfahrung, und mehrere tausend Wordseiten? Donnerwetter! Darauf können hier nicht allzu viele zurückblicken. Du schreibst, das zweitschönste nach dem Schreiben sei das Gelesenwerden - sind deine Werke, wenn du immer nach einem Portal wie dem unseren gesucht hast, bisher nur in der Familie und im Freundeskreis umgegangen, hast du sie gar in der Schublade versteckt oder hast du sie schon einmal einer kritischen Öffentlichkeit, unabhängigen Lesern vorgesetzt?
Was machst du denn, wenn du nicht gerade schreibst oder studienbedingt Musil liest? Studierst du tatsächlich Geisteswissenschaften allgemein, oder eine spezielle?
Und du schreibst Dark Romance Urban Fantasy? Liebesuchende Nackenbeißer und gefallene Engel, und so? Nicht so meins, muss ich gestehen. Aber vielleicht schreiben wir uns ja andernorts mal über den Weg, wenn du dich vielleicht auch mal in ein anderes Genre verirren solltest Icon_smile

Ich möchte mich unserem guten Herrn D. gern anschließen: Hoffentlich bleibst du uns ein wenig erhalten! Aber zuerst mach's dir ordentlich bequem und schau dich in aller Ruhe um Icon_smile

Bei Fragen und Anmerkungen kannst du dich jederzeit an das Team in rot, türkis und grün wenden, oder einfach einen unserer indigoblauen, (nicht ganz so) normalen User fragen Icon_smile

Liebe Grüße!
Lehrling

Zum Lehrling und zur Lehrwerkstatt

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Der Beginn einer hoffentlich langandauernden Geschichte :)
Hallo Sniffu,

herzlich Willkommen bei uns: Icon_smile Das ist ja nett, dass du nach langer Suche ausgerechnet bei uns gelandet ist, dann will ich mal hoffen, dass wir den ersten guten Eindruck auch erhalten können. Icon_wink Fan-Fictions sind bei uns tatsächlich kaum zu finden, deshalb wirst du hier sicherlich viele Gleichgesinnte treffen.

Zitat:Was ich beim Einlesen hier jetzt schon festgestellt habe, ist, dass zB in Kategorien wie in Fantasy relativ schnell zum Punkt gekommen wird. Ich bin da epischer veranlagt und lasse die Handlung gemäßigten Schrittes vor sich "hinsickern".

Hast du dich denn in den Fortsetzungen umgesehen, oder in den Kurzgeschichten? In den Fortsetzungen sollte es auch die ein oder andere Geschichte geben, die "vor sich hinsickert".

Ich wünsch dir jedenfalls ganz viel Spaß hier und lass deine Motivation nicht aufhalten. Icon_wink

Liebe Grüße,
Lady

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme