Es ist: 26-09-2022, 09:50
Es ist: 26-09-2022, 09:50 Hallo, Gast! (Registrieren)


Eine Blume in einer neuen Welt
Beitrag #11 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Ein verspätetes Willkommen auch von mir! Leb dich ein und fühl dich wohl!

Blumige Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Auch von mir noch ein herzliches Willkommen!

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Danke auch euch für das liebe Willkommen Sternchen und Zack!
Bis jetzt gefällt es mir hier sehr gut!
Das bleibt hoffentlich auch so Mrgreen
Grad hab ich mein zweites Gedicht reingestellt... mal gucken wie es ankommtIcon_ugly

Lg
LaFleur


Sie mag rosenbekränzt
Mit dem Lilienstengel
Blumentäler betreten,
Sommervögeln gebieten
Und leichtnährenden Tau
Mit Bienenlippen
Von Blüten saugen
, --- von Goethe

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Hallo französische Blume!
Auch ich möchte mich den Willkommensgrüßen anschließen.
Fühl dich wohl *Sonne bestellt und Gießkanne bereithalt*

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Hallo LaFleur,

wenn auch etwas verspätet: Herzlich Willkommen bei uns. Icon_smile Darf ich fragen, wie du zu deinem Namen gekommen bist? Hast du eine besondere Verbindung zu Frankreich?

Ich hoffe du fühlst dich wohl und bepflanst auch weiterhin die Lyrikecke, die braucht immer fleißige Gärtner.

Liebe Grüße,
Lady

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
@Lady
Wie ich zu dem Namen gekommen bin weiß ich auch nicht so direkt. .Icon_ugly
Ein kleines Vögelchen kam und brachte mir eine Blume, von da an war ich LaFleur.
Eine französisch Blume wäre ich gern... bin aber keine Französin und auch die Sprache kommt nur recht gebrochen über meine Lippen... Mrgreen
Aber es lässt sich ja noch träumen. Icon_smile

Und wenn Sonnenstrahlen die kleine Blume mal wach kitzeln, hoffe ich ihr habt eure Gießkannen bereit. ♡♥
Lg LaFleur


Sie mag rosenbekränzt
Mit dem Lilienstengel
Blumentäler betreten,
Sommervögeln gebieten
Und leichtnährenden Tau
Mit Bienenlippen
Von Blüten saugen
, --- von Goethe

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #17 |

Wieder da!
Hallihallo ihr Lieben!

Da tue ich es doch Morganna gleich und melde mich wieder zurück!

Das war eine lange Zeit ohne Literatopia (ernsthaft 8 Monate!! Smiley_frown Smiley_frown )

Na ja, jedenfalls bin ich jetzt zurück und bleibe auch da! *Faule Ausreden nicht online zu kommen in den Mülleimer schmeiß*

Lg Fleur


Sie mag rosenbekränzt
Mit dem Lilienstengel
Blumentäler betreten,
Sommervögeln gebieten
Und leichtnährenden Tau
Mit Bienenlippen
Von Blüten saugen
, --- von Goethe

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #18 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Willkommen zurück Fleur! Icon_smile Es ist schön zu sehen, dass man sich doch nach so langer Zeit an uns erinnert. Icon_jump

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #19 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Danke Lady Icon_cuinlove


Sie mag rosenbekränzt
Mit dem Lilienstengel
Blumentäler betreten,
Sommervögeln gebieten
Und leichtnährenden Tau
Mit Bienenlippen
Von Blüten saugen
, --- von Goethe

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #20 |

RE: Eine Blume in einer neuen Welt
Von mir auch an dieser Stelle nochmal ein herzlich Willkommen zurück! Icon_smile

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme