Es ist: 26-09-2020, 10:42
Es ist: 26-09-2020, 10:42 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Robert Kirkman - The walking Dead
Beitrag #1 |

Robert Kirkman - The walking Dead
Hallo zusammen,

ich lese gerade auf meinen Kindle Paperwhite "The Walking Dead" von Robert Kirkman. Die Idee das Buch zu laden, war die gleichnamige Serie, die ich mir auch angeschaut habe. Erst aus Neugier, dann aus Interesse.

Sicher, für viele der übliche Zombie-Kram, wie eben auch die vielen Vampir-Stories und Filme, die momentan den Markt überschwemmen.

Mich hat als Horror-Fan das ganze fasziniert. Also reinlesen und mal schauen wie das alles rüberkommt. Wie es halt ankommt.

Wer liest das Buch? Gefällt es Euch? Ist es das, was euch gefällt?
Ich bin aktuell bei Kapitel Sechzehn, knapp über die Hälfte.

Zu grausam, zu perfide ? Ich weiss es nicht zu sagen. Mich packt es und nimmt mich mit. Reine Geschmacksache sag ich mal.

Mir gefällt es. Auch wenn es einen Stephin King nicht ran kommt, gebe ich zu. Aber das ist auch etwas anderes. Stephen King liebe ich.

Lieben Gruss aus Berlin...GhostWriterBerlin


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Robert Kirkman - The walking Dead
Hallo GostWriter,

die Serie kenn ich. Ich habe mir einige Folgen angesehen, bin aber noch nicht dazu gekommen, mir die Folgeteile um die Augen zu hauen. Der "Suchtfaktor" hat auch noch nicht zugeschlagen. Trotzdem: so ein Setting ist einfach toll. Begonnen hat es bei mir nach dem recht kompakten Spiel. Comic, Grafik überhaupt kein Augenschmaus, aber die Handlung und Lösungswege zum Selbstaussuchen. Mir mal ein Buch davon zu schnappen, könnte ich mir fast vorstellen, nur wusste ich gar nicht, dass "The Walking Dead" sich auf ein solches stützt. Ich kann nur dem was du sagst, jetzt gar nicht entnehmen, wie gut es tatsächlich ist. King lese ich nicht. Erzählst mir noch bisschen was zum Stil und dem Hintergrund, wennst magst? Icon_smile

Liebe Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Robert Kirkman - The walking Dead
Hallo Sternchen,

nun die Folgen habe ich mir alle angeschaut bis zur jetzigen Staffel 3. Das Spiel habe ich auch schon angespielt, aber bin erst im Zweiten Teil.

Zum Roman kann ich dir sagen, das es in der Gegenwartsform und nicht wie gewohnt in der Vergangenheitsform geschrieben wurde. Recht ungewöhnlich für mich anfangs, aber nach ein paar Seiten ist die Spannung dennoch greifbar und verdammt gruselig.

Die Charaktere sind auch nicht die, die man in der TV-Serie oder dem Comic entnehmen kann. Es wird die Geschichte des "Governor" erzählt. Im Grunde der Typ, den der Hauptcharakter in der TV-Serie später bekämpfen wird(Staffel 3). Ich bin mir aber noch nicht einhundert Prozent sicher. Dazu muss ich halt erst einmal weiterlesen.

Die Spannung und die Beschreibung der Kämpfe sind sehr gut beschrieben und man liest sich schnell ein. Manchmal kann man gar nicht mehr aufhören,weil eben diese Spannung recht gut aufrecht erhalten wird.

Ich habe den Kauf nicht bereut und freue mich schon auf Band 2, was im April 2013 erscheinen soll.

Liebe Grüsse aus Berlin von GhostWriterBerlin


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme