Es ist: 27-06-2022, 21:07
Es ist: 27-06-2022, 21:07 Hallo, Gast! (Registrieren)


Hörbücher - Empfehlungen?
Beitrag #1 |

Hörbücher - Empfehlungen?
Hi Leseratten!
Meine Mutter ist großer Game of Thrones Fan, hat aber keine Zeit, sich durch die Bücher zu wühlen. Daher habe ich überlegt, ihr die Reihe nach und nach als Hörbuch zu schenken. Dabei kann aber auch ins Klo greifen. Kennt jemand die Hörbücher und kann mir sagen, ob sie gut gemacht sind? Bei Amazon wird immer nur das Buch an sich bewertet oder über die "furchtbare" Übersetzung und Abzocke des Verlags gewettert. Icon_nosmile

LG
Adsartha

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Hörbücher - Empfehlungen?
Manch einer könnte dir raten, das Hörbuch einfach gratis aus dem Netz zu saugen o.o

oder du hörst einfach mal auf youtube rein.
http://www.youtube.com/watch?v=xI87zJRdBYo


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Hörbücher - Empfehlungen?
Ich habe die "Lied von Eis und Feuer" Hörbücher bei Audible gekauft.
Es sind, neben Harry Potter, meine absolute lieblings-Hörbücher und ich kann sie dir echt uneingeschränkt empfehlen (wenn wir von den gleichen Hörbücher sprechen.)
Bei meinen Hörbücher heisst der Sprecher Reinhard Kuhnert.
Der Sprecher ist super, hat eine geniale Stimme, die einfach perfekt zu der Serie passt.
Was du vielleicht noch wissen solltest ist, dass bei diesen Hörbücher die alten, englischen Namen verwendet werden.
Also Theon Greyjoy und nicht Graufreud. Kings Landing und nicht Königsmund u.s.w.

Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein.
Falls du noch Fragen zu den Hörbüchern hast nur her damit Icon_smile





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Hörbücher - Empfehlungen?
@ Rick: das ist unangebracht.

@ Elia: Danke. Mich würde interessieren, inwieweit die Bücher "gelesen" oder eben "erzählt" werden. Da es mehrere Perspektiven gibt, würden sich zum Beispiel unterschiedliche Leser anbieten, oder auch in den Dialogen.
Ist es arg gerafft? Mir wird nämlich gerade bewusst, dass GoT wohl kein gutes Hörbuch sein kann, weil man bei den vielen Personen schon in Buchform schwer die Übersicht behält, ohne beständig zurückzublättern. Vielleicht sollteich doch auf etwas Einfacheres zurückgreifen.

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Hörbücher - Empfehlungen?
Ich bin nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber ich würde sagen es wird mehr "gelesen" und weniger "erzählt".
Der Sprecher liest dir ja sozusagen einfach das Buch vor. Gekürzt oder gerafft ist meines Erachtens nichts, also alles 1 zu 1 wie es im Buch steht.
Verschiedene Sprecher würden wahrscheinlich mehr zu einem Hörspiel passen als zu einem Hörbuch.
Hast du nicht gesagt, deine Mutter ist GoT Fan? Dann kennt sie die Figuren ja bereits, dürfte also keine grossen Probleme haben.
Das wäre zumindest meine Einschätzung.
Schau mal, hier gibt es eine Hörprobe von dem Hörbuch. Dann kannst du dir gleich ein eigenes Bild machen: http://www.audible.de/pd/B00857RHQU





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme