Es ist: 30-10-2020, 21:03
Es ist: 30-10-2020, 21:03 Hallo, Gast! (Registrieren)


Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
Beitrag #1 |

Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
Zitat:
"Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge."
Arthur Schopenhauer

Hallo Schreiberlinge,

willkommen zum 4. 4-Wochen-Motivationsprojekt. Da wir uns alle in den nächsten Wochen zwischen den Worten, auf den Zeilen und in imaginären Welten verlieren wollen, soll uns dieser Thread helfen den Überblick zu behalten und uns Platz bieten Motivation, Ansporn und Kreativität zu verteilen.

Hier also der Überlick über unsere nächsten, gemeinsamen vier Wochen, die sich in drei Phasen aufteilen:

1. Phase (08.04.-21.04.)
Die Schreibphase. Es gilt 14 Tage lang täglich 3.600 Zeichen (ohne Leerzeichen/ ca. 614 Wörter) zu schreiben und sich möglichst wenig mit Überarbeiten aufzuhalten. Die Pinnwand sollte täglich gepflegt und Motivation reichlich verteilt werden.

2. Phase (22.04.-28.04.)
Die Überarbeitungsphase. Ab jetzt darf am Text gearbeitet werden. Sätze sollen gerichtet und Kommata verteilt werden. Natürlich darf auch hier Motivation, Ansporn und Lob verteilt werden.

3. Phase (29.04.-05.05.)
Die Einstellphase. Ab jetzt dürfen die entstanden Texte veröffentlich werden, was natürlich keine Pflicht ist, aber sicherlich motivierend ist. Schön wären natürich abgeschlossene Kurzgeschichten, aber auch einzelne Kapitel und Auszüge dürfen gezeigt werden.

Bisher haben sich freiwillig gemeldet:
Elia, Dread, Saryn, drakir, rex noctis, Angel, Katharina_LoRe, Eselfine, Libertine, Adsartha, Jan95, Lanna, Lady

Also rann an die Tasten! Write

-> Hier geht’s zur Pinnwand.

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
*hust* Libertine. Icon_wink

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
*hust* Danke. Smiley_emoticons_blush

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
Ich möchte aber nochmals betonen, dass es bei mir eine abgewandelte Form sein wird mit der Auflage, täglich einen Artikel zu schreiben (auch wenn ich die Zeichenanzahl sicherlich erreichen werde).

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
Hausarbeit heute beendet, das Projekt hat also schon Folgen gehabt, obwohl es noch nicht mal angefangen hat. Icon_smile

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
Ähm,
also ich weiß ich habe dir schon eine PN geschickt, aber ich möchte es nochmal öffentlich schreiben.
Also ich würde auch gerne mitmachen. Im Anmelde-Thread habt ihr mich wohl vergessen.
Hab zwar nur geschrieben, dass ich es gern versuchen würde, aber ich bin nun fest entschlosen.
Als Beweis meiner Anmeldung hier der Link: http://www.literatopia.de/forum/thread-7549-page-2.html

Ich fang dann morgen mittag einfach mal an.

LG Jan


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
@Angel: Gar kein Problem. Hauptsache du zählst für uns die Worte und plauderst bissl mit uns. Icon_wink

@rex: Sehr löblich. Mrgreen

@Jan: Entschuldige, ich hatte das nicht als feste Anmeldung gelesen. Aber das ist kein Problem, ich trag dich noch nach. Icon_smile

@alle: Quereinsteiger sind auch immer Willkommen, wer also spontan noch mitmachen will, kann das gerne tun.

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
So, wer steht noch in den Startlöchern?

Ich habe ja eben mit Entsetzen festgestellt, dass ich so lange schon nicht mehr geschrieben habe, dass ich vergessen habe, wie ich mein Apostroph zustande bringe Icon_slash Dabei war ich so sicher, es als Autokorrektur auf dem einfachen Anführungszeichen liegen zu haben. Das wird zwar meinen blitzartigen Start etwas verzögern, aber es wird mich nicht aufhalten! *eviloverlordlachen*

Wie irgendwie beim MoPro immer gibts auch diesmal Kumen-Esh, auch wenn die Ausgangsbedingungen nicht überwältigend sind. Aber dafür wacht Nate endlich auf Icon_smile (hoffentlich bringe ich niemandem um ... Icon_ugly )

Ach, so schnell kanns gehen - mein Apostroph ist da, wo es sein sollte. Man muss halt nur die Autokorrektur aktiviert haben 'ne?

Mein Gott - es ist soooo schlecht - ABER ICH SCHREIBE! Icon_ugly

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
Wenn sich niemand zu mir gesellt, monologisiere ich einfach ein bisschen:

Wie oben schon erwähnt, schreibe ich mir grad wirklich schlechten Scheißdreck zusammen. Aber irgendwie ist es doch ein gutes Gefühl. Ich muss mich quasi bei jedem Satz zwingen, einfach das hinzuschreiben, was mir zu der Szene grad einfällt, egal ob ich dann in sieben Sätzen "Moment" drin hab, oder jeder Name pro Abschnitt etwa 5 mal wiederholt wird oder die Dialoge total hölzern klingen oder ich einfach mal Beschreibungen ignoriere und Reaktionen auslasse. Ganz abgesehen von den an den Haaren herbeigezogenen Beschreibungen, was den medizinischen Aspekt der Szene angeht Icon_ugly

Denn auf der anderen Seite - also die, die auftaucht, wenn man halt das ganze negative Zeug weglässt - steht das wunderbare Gefühl, dass ich schreibe. Dass ich vorankomme. Und dass ich es schaffe, mich zu zwingen. Dass ich es schaffe, Bockmist zu schreiben. Dass ich es schaffe, nicht an die Überarbeitung zu denken, die vermutlich Jahre in Anspruch nehmen wird.

Okee, ich gestehe, NICHT an die Überarbeitung zu denken, schaffe ich nicht *g*

Aber das wird schon *selbstschultertätschl*

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Motivation-Pur: Das 4. Vier-Wochen-Projekt (Phase 1&2)
* Dreadnoughts findet Selbstmonologe von Lanna literarisch wertvoll. Mrgreen


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme