Es ist: 25-11-2020, 15:08
Es ist: 25-11-2020, 15:08 Hallo, Gast! (Registrieren)


Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Beitrag #11 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Na, das althergebrachte 100-Seiten-pro-Woche-Pensum. Das ist doch ziemlich langsam. Icon_smile

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Okay, damit wäre ich natürlich auch einverstande.
Hat noch irgendwer was dagegen? Ansonsten aktualisiere ich heute Abend dann die Etappen.

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Nein. Hab nix dagegen. Icon_smile

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Mal eine Frage: habe Abercrombie bisher nur im Original gelesen und interessiere mich auch für dieses Buch - würde es Sinn machen, auf Englisch mitzulesen? Seitenzahlen variieren, aber die einzelnen Abschnitte sollten ja gleich bleiben, oder?

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Hey Saryn,

ich hab schon das letzte Buch ("The Heroes") im Original mitgelesen und werde auch diesmal wieder das Original wählen. Es hat gut geklappt (und es gab den Bonus, die Sprachversionen zu vergleichen) und du wärst wie gesagt nicht alleine.

Also in kurz: ja! Mrgreen

Viele Grüße,
WW

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Hey, super, dann bin ich auch dabei Icon_smile

Muss eh noch Bücher bestellen, dann pack ich das direkt dazu^^

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #17 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Juhuuuu! Saryn! Icon_jump

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #18 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Zitat:Juhuuuu! Saryn! Icon_jump

Ääh ... hallo?^^
So überschwängliche Freude bin ich gar nicht gewohnt Icon_wink


Werde dann mal spätestens nächste Woche meine Bestellung aufgeben.^^

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #19 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Juhu! Ein Teilnehmer hat sich gefunden. Icon_smile Die Etappen habe ich irgendwie wieder vergessen, die kommen heute oder - weil ich aus meinen fehlern lerne :D - morgen.

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #20 |

RE: Offener Lesezirkel: "Blutklingen" von Joe Abercrombie
Hallo zusammen,
der Lesezirkel zu "Blutklingen" von Joe Abercrombie ist hiermit offiziell eröffnet. Erste Diskussionen kann es gerne schon zwischendurch geben, eine zusammenfassende Besprechung des ersten Parts dann ab Samstag, wenn wir früher fertig sind, dann ist das selbstverständlich auch kein Problem, das hier ist ja recht flexibel. Ebenso sind Quereinstiege möglich.
Ich freu mich!
LG,
rex

"Für den Freund der Aufhellung behalten Wort und Begriff des >Volkes< selbst immer etwas Archaisch-Apprehensives und er weiß, dass man die Menge nur als >Volk> anzureden braucht, wenn man sie zum Rückständig-Bösen verleiten will. Was ist vor unseren Augen, oder auch nicht just vor unseren Augen nicht alles geschehen, was im Namen Gottes, oder der Menschheit, oder des Rechtes nicht wohl hätte geschehen können!"
Thomas Mann, Doctor Faustus (1947)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme