Es ist: 31-10-2020, 05:31
Es ist: 31-10-2020, 05:31 Hallo, Gast! (Registrieren)


Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Beitrag #61 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
JAAAAAAAAAAAAAAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAN, hab was für dich! Mrgreen *mit dem Ding rumwedel*

@Lanna
ich fürchte so langsam, dass dir jemand dein "Spielzeug" wegnehmen muss ... (ich nicht, ich hänge an meinem Leben)

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #62 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Smiley_frown Ich mach doch nur beim MoPro mit, weil ich da ungestraft Leute verprügeln darf Icon_ugly

... und ja, ich drücke mich schon wieder ein wenig vorm Schreiben. Weil mir dieses Erklärgelaber allmählich auf die Nerven geht. Aber ich könnte auch nicht sinnvoll darstellen, dass in einer solchen Situation KEINE Fragen gestellt werden.
Ach, ich sehne mich nach den guten alten Zeiten, in denen ich die Leute einfach bewusstlos werden lassen konnte Icon_slash

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #63 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Oi... arme, missverstandene Lanna? Icon_confused

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #64 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Ja! Mrgreen

Vor allem "arm", ganz besonders arm sogar, weil ich glaube, dass ich mein ganzes Szenenkonzept (samt etlichen dazugehörigen Wörtern) über den Haufen werfen muss. Da sind einfach zu viele Konflikte drin. Ein Toter, einer mit Fragen zu dem Wieso und was ist überhaupt los?, eine mit Fragen zu dem Wer seid ihr und was tut ihr hier und seid ihr gekommen um uns zu retten?, einer mit zu hohem Aggressionspotential, und der, der das ganze schön erklären könnte, ist nicht da. Und bei der ganzen Aufregung werden die vor der Tür stehenden Antagonisten einfach mal ignoriert. Icon_rolleyes
Ah Mann, das ist zum Haareraufen! Ich will zurück zu Yelena und ihren hysterischen Anfällen Smiley_frown

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #65 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Zitat:... und ja, ich drücke mich schon wieder ein wenig vorm Schreiben. Weil mir dieses Erklärgelaber allmählich auf die Nerven geht. Aber ich könnte auch nicht sinnvoll darstellen, dass in einer solchen Situation KEINE Fragen gestellt werden.
SF ist natürlich ein Feld, was schwer ohne Erklärungen auskommt. Es sei denn, man verpackt sie gut in der Geschichte, bzw. wird aus den Umständen, den Beschreibungen ersichtlich.

(Und ich weiß wie schwer das ist. Ich habe ein 4000 Meter langes Raumschiff beschrieben. Von Innen und Außen.) Icon_ugly


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #66 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Ich brauch Arschtritte. Viele Arschtritte. Hab grad alles von heute und einen Teil von gestern in meinen Ordner für überholte Textausschnitte verschoben und schreibe es neu. Obwohl ich diese dämliche, dumme, doofe, schreckliche, behämmerte Szene nicht mehr sehen will! Args!

@D.
Wenns nur um Technik gehen würde, könnt ich es einfach erstmal weglassen und später einfügen. Aber es sind dummerweise Hintergrundfragen zu dem Kernkonflikt der gesamten Geschichte, das muss ich einfach ausformulieren, um zu wissen, auf welcher Basis die folgenden Entscheidungen getroffen werden. Und wenn alle durcheinander fragen und erklären, gibt es Chaos *seufz*

Beim anderen Handlungsstrang ging das besser. Da hat Kristoff einfach gesagt: Maul halten, ich stell hier die Fragen - und alles war gut Smiley_frown

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #67 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Fragen in der Geschichte zu Themenfeldern, die die Beteiligten wissen müssen, sind grundsätzlich schwer einzubauen ohne sich den Vorwurf gefallen zu lassen, dass man Infodump betreibt.
Ich lasse diese Dinger in letzter Zeit einfach weg und 'zeige' nur noch. Ohne großartige Erklärungen.
Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Klar kann man Infos einbauen, beispielsweise bei Personen, die gerade aus einer geistigen Umnachtung erwachen und in den ersten Minuten noch neben der Spur sind. Oder man baut sie als Floskel ein, à la:
Die blöden Orks!
Lass mal, so schlecht sind die nicht.
Hä?
Na, die Commonwealth-Fußballmeisterschaft letzte Dekade - da haben se doch gewonnen gegen die steifen Elfen.


Manche Ausführungen braucht man auch nicht explizit erklären. Ich habe beispielsweise darauf verzichtet, den Hyperraumsprung zu erklären - aber nur, weil das Schiff später springen sollte. Und letztendlich erst knapp 200 jahre später springen wird. Da braucht es das nicht.

Wenn es ein Kernkonflikt ist, könnte man ihn schon durch die Auswirkungen früher einbauen - aber nur die Auswirkungen. Dann langsam durch kleine Kommentare den Hintergrund beleuchten. Was weiß ich, vielleicht doch durch kleine floskelhafte Sprüche.
Nur ein toter Elf ist ein guter Elf. Elfen sind gefährlich. Elfen haben den Todesstrern gebaut! Darth ELF! (*hustja*)

Ansonsten ist für solche Angelegenheiten immer noch eine gute alte KI gut dafür. HAL9000 fällt mir dabei ein. Der wurde 2010 wiedererweckt - konnte sich aber - zum Glück - an nichts mehr erinnern. Vielleicht klappt das ja hier.

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #68 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Kann ich meine Meinung noch ändern? ICH WILL DIE JAMMERMEDAILLE!!!! Smiley_frown Smiley_frown Smiley_frown

Ich komm einfach nicht voran. Dauernd will einer ein Infodumpgespräch anfangen ABER IHR SEID AUF DER FLUCHT! Verdammtnochmal! Warum tu ich mich nur mit Hitoro immer so schwer. Nie wieder einen Soldaten als Perspektive. NIE WIEDER Icon_motz

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #69 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Hey! Icon_aufsmaul Das habe ich nicht gehört!


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #70 |

RE: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
@D.
Danke für die Hilfestellungen, aber meine Situation ist glaub ich einfach zu vertrackt. Und ich bin zu unfähig. Bzw ich fühle mich zu unfähig *lach* Ich weiß ja sogar, was genau alles noch geklärt werden soll, welche Fragen für die Beteiligten und auch den Leser wichtig sind, aber der Zeitpunkt ist einfach der absolut falsche *seufz*

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme