Es ist: 30-03-2020, 01:37
Es ist: 30-03-2020, 01:37 Hallo, Gast! (Registrieren)

Aktuell befinden wir uns im Umbau. Sollte also etwas seltsam aussehen, sind wir gerade bei der Arbeit und strukturieren die Foren neu :)

Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand)
Beitrag #11 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand)
Sniffu

hat endlich wieder eine Word-Datei offen

Was ist Ihr Ziel, werte Sniffu?
Kreatives Schreiben zu einem fixen Bestandteil meines Alltages zu machen. Da kann es schon genügen, die Energie und Konzentration zu einem einzigen Satz zu finden, ohne den die Geschichte nicht dieselbe wäre. Natürlich freue ich mich aber auch, wenn ich 10 Seiten an einem Tag schaffe. (lacht.)

An welchem Projekt schreiben Sie zurzeit?
Unterschiedlich, je nach Lust und Laune. Es gibt aber einen Roman, zu dem ich immer zurückkehren werde, weil der einfach meine Basis ist.

Was dürfen sich Ihre LeserInnen also für dieses MoPro erwarten?
Nicht zu viel. Am liebsten wäre es mir, ich könnte meinen Kernroman, mein Mutterschiff sozusagen, fertigstellen, doch ich weiß, dass das nicht der Fall sein wird. Zeit- und Nervenmangel werden mich da boykottieren. Aber hey, 2014 ist noch jung!

Man munkelt, Sie hätten auch ein Leben neben dem Schreiben?
Das muss ich doch heftigst dementieren! Ein Leben , ohne dass die Tasten klappern, ja, das lässt sich eben nicht vermeiden, aber dass ich mit meinen Gedanken nicht beim Schreiben wäre, wenn ich gerade Alltagsgeschäften nachgehen muss (unterstreicht die Dringlichkeit mit wilden Gesten), ist doch eine unverschämte Unterstellung. Da hätte ich mir Besseres von Ihnen erwartet.

Nehmen Sie es mir nicht übel, ich frage doch nur im Interesse Ihrer zahlreichen LeserInnen. Wann dürfen diese eigentlich mit dem neuesten Schreibfortschritt rechnen?
Langsam werden Ihre Fragen ja richtig dreist! Wenn Sie mich noch lange ärgern, werde ich erst recht auf die Barrikaden gehen!

- Das Interview musste an dieser Stelle leider wegen einer technischen Störung unterbrochen werden. -

Vielen Dank, dass Sie es noch einmal einrichten konnten und bei uns vorbeischauen.
Das nächste Mal überlegen Sie sich hoffentlich, wen Sie hier vor sich haben! Der Entschuldigungskorb hätte ruhig größer sein und mehr Schokolade haben können!

Wir werden diese Beschwerde natürlich gleich weiterleiten, auch wenn wir hoffen, dass es keinen Anlass zu einem zweiten Korb geben wird. Nun wieder zum Thema. Haben Sie eine Lieblingsfigur?
Also Sie legen es echt drauf an, mich zu ärgern! Wenn ich Ihnen jetzt meine Lieblingsfigur sage, sind die anderen ja beleidigt!

(Interviewer lächelt betreten und schaut Hilfe suchend zum Kameramann.)
(Sniffu schleicht sich an ihn heran und mopst seinen Schokoriegel.)
(Interviewer schreit auf.)
(Sniffu schiebt sich den Riegel in den Mund.)
(Kameramann hält die Kamera drauf.)
(Interviewer wird ohnmächtig.)
(Sniffu ist satt.)
(Sniffu beginnt den Interviewer nach weiterer Schokolade abzutasten.)
(Kamermann kommt dem Interviewer zur Hilfe.)
(Sniffu flüchtet in die Finsternis.)




Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand)
Frost macht erstmal kleine Schritte:

neu Begonnen: 05.02.2014









LG Frost Wave


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand)
Planung von slainte:

Ist-Zustand:
Die Tafel des Schicksals Band 2, Arbeitstitel "Das Wandernde Volk"
geplante 49 Kapitel, bereits geschrieben: 15

Soll-Zustand: Neuordnung der Kapitel - Pro Szene ein Kapitel
Überarbeitung des Storyboards
Überarbeitung der Storylines
Überarbeitung oder Neuschreiben der vorhandenen Kapitel

Zeitplan:
Ab heute zwei Stunden pro Abend bis zum 28.02.14
Überarbeitung der Storylines bis zum 5.02.
Überarbeitung des Storyboards parallel und bis zum 12.02.
Zwei Szenen pro Woche - Wortanzahl egal.

29.01. 21:02
Zwei Virenverseuchte Laptops rauben mir die Zeit.
Immerhin habe ich meine Hauptcharaktere in den Anfangsszenen nach dem Schema Ereignis-Konflikt-Entscheidung /
Ziel-Motivation-Reaktion überprüft.
Mehr geht heute nicht. Vielleicht heute Nacht.

30.01.14
War nix mit nachts, hab' geschlafen.
Heute in 2 1/2 Stunden dreizehn Karteikarten geschrieben nach obigem Muster und damit den Konflikt und die Motivation der Hauptdarsteller überarbeitet.
Habe festgestellt, dass Skadis Motivation zu dünn ist, um mich zu überzeugen. Wird überarbeitet. Aber nicht mehr heute - Zeit ist um.

31.01. - 0302.14
Nix ist passiert, außer dass ich mir eine Menge Gedanken gemacht habe. Möglicher Weise geht das aufschreiben dadurch später schneller. Aber mein Ziel ist erstmal verfehlt! Der Job ist momentan auch einfach zu heftig.

12.02.14
Endlich die erste Szene fertig, sie umfasst 6128 Wörter. Ich habe mich dazu entschlossen, im Prolog nur den Spruch der Norne zu schreiben, und die Handlung um Gydja als eigenes Kapitel und nicht als Prolog zu schreiben.
Erstes Fazit: Jeden Abend zwei Stunden schreiben geht gar nicht. Der Job ist unberechenbar und genauso meine Stimmung oder Energie. Und dann ist da noch mein Bär, der mich vom Schreiben abhält, weil er es nich ertragen kann, wenn ich so schweigsam bin und er am Besten ebenfalls Icon_fies
Dafür ist es dann um so "erhebender" wenn ich doch was geschafft habe Icon_cool
Wenn ich eine Szene in 14 Tagen schaffe, sind es noch drei bis Ende März, dann würde es noch 24 Monate dauern, bis der erste Teil fertig ist! Da kann ich nur hoffen, irgendwie mehr Zeit abzweigen zu können, sonst schreibe ich das bis an mein Lebensende Icon_lol
"ummpffh, das sieht nach viel aus "
Icon_motz los, slainte, krieg' gefälligst den Allerwertesten hoch, kneifen gilt nicht! Dann schläfst Du eben mal 'n paar Nächte weniger ..."
Ganz klein fühl. "Echt jetzt?" Icon_panik
"Komm' mir nicht mit Ausreden. Ich will sehen, was Du machst!"
"Schon gut." Kopf einzieh'. "Ich bin ganz brav. Aber wenn ... und wenn ... und dann noch wenn ..."
"Fang' endlich an." Icon_aufsmaul
"Die Uhr läuft." Wait Aber ich brauch' vorher noch 'n Keks!" cookie


Mich kann man nicht komprimieren!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme