Es ist: 29-09-2020, 21:28
Es ist: 29-09-2020, 21:28 Hallo, Gast! (Registrieren)


Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Beitrag #21 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
*lol*
Ich denke, hier wird sich noch der ein oder andere finden, der hunderttausende Wörter geschrieben hat, insbesondere die Leute, die schon länger an Großprojekten sitzen. Die Ursprungsursprungsfassung der Federn habe ich mit elf Jahren begonnen und seitdem häufen sich hier Collegeblöcke, Ordner und Blöcke vollgeschrieben mit irgendwelchem Krimskrams. Ich habe irgendwann mal mein handschriftliches Wirrwarrgeschribsel auf etwas über 5000 Seiten geschätzt (A5), aber das dürfte nicht alles sein, da ja ständig was dazu kommt. Manchmal denke ich, ich hätte lieber nicht anfangen sollen und lieber noch ein, zwei Jahre mit Duplo- und Holzbausteinen, Autos und Pferdefiguren irgendwelche Städte bauen, am Ende hatte ich sogar Bäume und Flugzeuge, und dann übergangslos in den Lesesessel hüpfen und dort bleiben sollen. Oder irgendeine Sportart anfangen oder früher ein Haustier bekommen sollen. Oder mich mehr für Hundesport interessieren oder -

Ach, ist auch egal. Schreiben ist toll. Icon_ugly


We are all accidents
Waiting
Waiting to happen
Radiohead, "There There"

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #22 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Schreiben ist auch toll - keine Frage, Fine.

Aber ich bräuchte mehr Zeit. Ich werde kaum fertig, die Darsteller entwickeln ein gewisses Eigenleben und ab morgen früh bin ich wieder kopftot. Da bin ich dann abends froh, wenn ich noch meinen Namen buchstabieren kann.

Aber in dem Zustand schreiben?
Wird schwer. Die nächsten Tage werden ... kritisch. Bis Samstag.

D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #23 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Guten Morgen

Mein längstes Projekt hat 3500 Wörter.
So, da wir jetzt nun geklärt hätten, dass ich nicht zu eurem Club der Vielschreiber gehöre, möchte ich noch allen Projektteilnehmer ein gutes neues Jahr wünschen und viel Kraft um möglichst viel aus den 3 Monaten zu machen! Ich weiss, dass ich sie auf jeden Fall brauchen werde.
Pinnwand wird gleich noch erstellt, eine Aktualisierung gibt es wohl irgendwann am Abend bzw. in der Nacht.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #24 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Elia, Du weißt doch, dass es nicht die Länge macht. Icon_wink

Schau Dir poLet und seine Lyrik an: Kurz, prägnant - aber öffnet eine Büchse der Pandora im Kopf.

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #25 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Danke Dread.
Mag auf Lyrik oder Kurzgeschichten zutreffen.
Aber wenn ich mir vornehme, ein grosses Projekt zu starten und dann komme ich nicht über 3500 Wörter bis ich frustriert aufgebe, dann ist das nicht unbedingt etwas, worauf ich stolz sein kann.
Aber hey, ist ja jetzt ein neues Jahr. Neues Jahr, neuer Elia...





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #26 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Immer? Immer 3500 Wörter? O.o

Dann wirds Zeit, den 'Fluch' zu bannen!

Drück die Daumen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #27 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Danke für's Daumen drücken.
Nein nicht immer genau 3500. Aber noch nie mehr.





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #28 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Na dann wollen wir mal hoffen, dass das MoPro da ein paar Wörter mehr aus dir rausquetscht.

*mitdrück*


We are all accidents
Waiting
Waiting to happen
Radiohead, "There There"

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #29 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
@ Dread: Nicht traurig sein, es hat auch fünf Jahre und drei Fassungen gedauert. cookie

@Elia: Na, dann bist du wenigstens kreativ und schöpfend Icon_wink Dir wird nicht langweilig.

Schreiben ist die Kunst, den Worten das Leben einzuhauchen, das man selbst besitzt. Denn genau das macht es so lebendig.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #30 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Plauderthread)
Sodele, alte Dokumente auskram
was mache ma nu?
Write


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme