Es ist: 27-10-2021, 19:45
Es ist: 27-10-2021, 19:45 Hallo, Gast! (Registrieren)


Kurzgeschichtensammelband – wer hat Lust? (PROJEKT ABGESCHLOSSEN)
Beitrag #1 |

Kurzgeschichtensammelband – wer hat Lust? (PROJEKT ABGESCHLOSSEN)
Liebe Freunde des literarischen Schreibens,

habt ihr eine Kurzgeschichte und wollt, dass sie von mehr als nur euren Freunden und Familienangehörigen gelesen wird? Oder habt ihr die passende Idee, doch bis jetzt noch keinen Ansporn gefunden, diese endlich aufs Papier zu bringen?
Wir, das sind mein Partner und ich, haben uns das Ziel gesetzt, eine Kurzgeschichtensammlung von verschiedenen Autoren als E-Book bei Amazon zu veröffentlichen. Wir sind beide bereits veröffentliche Nachwuchsautoren und kennen uns daher in dem Gewerbe ein bisschen aus. Das heißt, dass wir im Wesentlichen das Organisatorische übernehmen werden. Mit diesem Projekt hat jeder (der ein gewisses Talent mitbringt) die Chance, ohne allzu viel Aufwand seine Geschichte zu veröffentlichen.
Gleich vorweg jedoch als Erstes: Reich wird damit keiner!
Eine reine E-Book-Veröffentlichung über die amazoneigene Marke ,,Kindle’’ bringt einem unbekannten Autor bereits wenig ein, wenn er den Gewinn für sich allein behalten kann. Teilt er ihn dann noch mit rund 10 anderen Leuten (was in etwa der angestrebten Teilnehmerzahl entspricht) bleibt ... nun ja, nur noch 0,1 von ,,wenig’’.
Wer dennoch Interesse hat und Näheres wissen will, kann sich ganz unverbindlich per Facebook-Privatnachricht bei mir und über das Kontaktformular von Marcels Website bei ihm melden. (Bitte keine Privatnachricht auf diesem Forum, da ich hier normalerweise nicht aktiv bin.)

- Felix Hänisch (Achtung: es gibt mehrere, ich bin der aus Leipzig)
- http://www.marcel-alexander-bemme.de

Die Vorgehensweise sieht wie folgt aus:
Es soll eine vorwiegend dem Fantasygenre zugehörige Kurzgeschichtensammlung werden und deshalb werden Texte dieser Gattung bevorzugt behandelt. Science-Fiction, Horror und Liebesgeschichten sind allerdings auch kein No-Go. Die Länge eures Textes sollte zwischen 10 und 15 Din A4 Seiten (= ca. 20-30 Buchseiten) liegen.
Ihr müsst natürlich keinesfalls jetzt schon fertig sein, da das Projekt erst für den Sommer geplant ist. Meldet euch bei Interesse aber bitte trotzdem schon bis spätestens Ende Februar bei einem von uns, damit wir einen Überblick bekommen.
Wenn alles soweit klappt und wir genügend Geschichten zusammenhaben, dann – so ist der derzeitige Plan – liest jeder noch die Texte von allen anderen und korrigiert sie nach bestem Wissen.
Falls ihr, so wie ich, die Befürchtung hegt, dass man eure Idee klauen könnte, wenn eure Geschichte schon vor der Veröffentlichung durch so viele fremde Hände geht, dann könnt ihr sie auf folgender Website notariell hinterlegen lassen.
http://www.priormart.com/de
(Das ist allerdings mit einem Kostenaufwand verbunden, den natürlich jeder selber tragen muss.)

PS: Auch wenn die Beteiligung an einem Kurzgeschichtensammelband nicht unbedingt der große Durchbruch ist, kann sie sehr wohl das Sprungbrett zu einem solchen werden. Denn eine nachgewiesene Veröffentlichung (egal wie klein) ließt sich in jeder Autorenvita gut, wenn man sich später mal bei einem Verlag bewirbt.

Schaut doch mal auf meiner Website vorbei: http://felixhaenisch.wix.com/felix-haenisch

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Kurzgeschichtensammelband – wer hat Lust?
Huhu Felix,
wie sieht es denn mit Geschichten aus, die bereits im Netz stehen?

LG
Adsartha

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Kurzgeschichtensammelband – wer hat Lust?
Hallo Felix.

Schöne Idee. Allerdings bin ich unfähig, kurze Geschichten zu schreiben. Icon_ugly

Trotzdem viel Erfolg.

LGD.

Edit:
Zitat:(Bitte keine Privatnachricht auf diesem Forum, da ich hier normalerweise nicht aktiv bin.)
Seit wann denn das nicht mehr? Icon_confused


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Kurzgeschichtensammelband – wer hat Lust?
Fast ein Jahr nachdem ich die Aktion ins Leben gerufen habe, steht nun endlich das Ergebnis. Der Fantasy-Sammelband ,,Schattenweber'' ist ab jetzt als Taschenbuch und als E-Book erhältlich.

Und wer sich erstmal den Buchtrailer dazu ansehen will, folgt am besten diesem Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ve16Pn6mFh0

Viel Spaß!

Schaut doch mal auf meiner Website vorbei: http://felixhaenisch.wix.com/felix-haenisch

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme