Es ist: 03-06-2020, 17:00
Es ist: 03-06-2020, 17:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Umfrage: Über welchen Zeitraum soll das 9. MoPro laufen?
Diese Umfrage ist geschlossen.
12.01 (Montag) - 08.02
75.00%
3 75.00%
23.01 (Freitag) - 19.02
25.00%
1 25.00%
Gesamt 4 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Beitrag #11 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Hm, ich würde ja gerne mitmachen, aber da sich da ein kurzes Halbjahr mit allen seinen Unannehmlichkeiten eingeschlichen hat, sieht es damit eher schlecht aus ...
Vielleicht halte ich es einfach so wie rex: Sollte ich wider Erwarten doch noch Zeit finden, steige ich kurzerhand noch ein. Aber ich glaube fast, dass es nichts wird.


We are all accidents
Waiting
Waiting to happen
Radiohead, "There There"

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Jup, ich bin auf jeden Fall dabei, hab mich schon gefragt, wann das wieder losgehen würde Icon_wink

Diesmal liegen die Termine für mich auch ein wenig besser, auch wenn ich vermutlich bei Verlängerung gegen Ende vermutlich wieder verschwinden könnte^^

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #13 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Wäre natürlich interessiert, da aber gerade Prüfungsmonat ist, schaut es bei mir ziemlich düster aus.

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #14 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Saryn, YEAH!

(Und Schade, Sniffu.)

So, da wir schon irgendwie dabei sind und der Montag näher rückt - eine kleine Frage von mir. Es betrifft den Punkt Recherche.

Es handelt sich um einen gesprochenen Satz, der im Deutschen so wiedergegeben worden ist:

"Du würdest doch alles außer der Wahrheit sagen."

Im Original lautet er wie folgt:
"You would say anything but your prayers."

So wie ich es mit meinem Schulenglisch übersetzen würde, würde es
"Du würdest doch alles sagen aber Deine Anbeter."
Oder übersehe ich da was?

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #15 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
@Sniffu & Eselfine
Bei euch klappts dann ja vielleicht auch das nächste Mal Icon_wink

@Saryn
Ich schließe mich D. an: YEAH! Mrgreen

@D.
Ich hab jetzt bissl auf meinen Englisch-Seiten geschaut (leo.org, pons.com und dict.cc) und auf keiner einen Eintrag zu "prayer" gefunden, der was mit "Wahrheit zu tun hätte. Mein erster Gedanke war nämlich, dass es einfach ein Sprichwort ist im Englischen, "to say your prayers" so in der Richtung. Aber alle Einträge gingen nur in Richtung "Gebet", also "Du würdest doch alles außer deiner Gebete sagen."
EDIT:Bei pons hieß es auch "Hoffnung" oder
to not have a prayer = kaum Aussichten (Chancen) haben
aber hilft ja auch nicht weiter Icon_wink


Das einzige, was ich mir deshalb vorstellen kann, ist, dass dem Übersetzer dieser Ausdruck zu seltsam klang und er deshalb Gebete mit Wahrheit gleichgesetzt hat. Vielleicht weil man ja in Gebeten (an Gott) auch immer die Wahrheit sagt (oder sagen sollte *lach*).
Ich frag aber mal noch bei meiner kleinen Schwester nach, die studiert immerhin Anglistik, vielleicht kann sie da was Professionelleres zu sagen Icon_wink

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #16 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
@ D.
Also ohne den Kontext würde ich die deutsche Übersetzung wiedergeben als: "Du würdest alles tun, außer deine Gebete sprechen". Wörtlich wäre schön, klappt aber leider nicht ganz "Du würdest alles sagen, außer deinen Gebeten", aber auf dt. spricht man seine Gebete, man sagt sie nicht, also klappt das nicht.
Mich würde aber überraschen, sollte der Kontext rechtfertigen, "Du würdest doch alles außer der Wahrheit sagen", als richtige Übersetzung durchgehen zu lassen.

Edit:
Geht es um einen langmessrigen Mann der viktorianischen Ära? Dann ist "prayers" hier definitiv im Sinne der Gebete gemeint, da Prostitution = sündig. "Wahrheit" umgeht das "sprechen/sagen"-Problem, verfehlt aber mMn den Sinn der Aussage.

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #17 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Hallo Lanna und Saryn.

Wäre es auch möglich, dass es so übersetzt werden könnte?
Du würdest alles aufsagen, außer deine Gebete.

Edit: Im Sinne von:
Was haltet Ihr von mir?
Du würdest alles aufsagen, außer Deine Gebete. (...) Weil sie nicht in Deine Lügenwelt passen.
(Oder so ... Nunja.)

@Saryn:
Icon_smile

LGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #18 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
"aufsagen" ist ein guter Kompromiss, würde ich sagen.
Manchmal sind es die Allerweltswörter, die beim Übersetzen den meisten Ärger machen :D

Tinte | Feder | Schwert -  mein neuer Blog

Meine Machenschaften im Forum: mein Werkeverzeichnis

Science-Fiction, ständig in Bewegung: Sektor 42 Wiki

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #19 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Also "aufsagen" find ich leider nicht so schön. (Muss natürlich niemanden interessieren, aber ich merk es trotzdem mal an Icon_ugly ), weil es nach "Gedicht aufsagen" bzw. "einen (auswendig gelernten) Text aufsagen" klingt, und nicht nach "Dinge sagen". Denn so wie man Gebete nicht sagt, sondern aufsagt, ist es bei Dingen genau andersrum: Die sagt man nicht auf, die sagt man einfach nur.

Aber abgesehen von seehr freien Übersetzungen hätt ich jetzt auch keinen besseren Vorschlag. Magste vielleicht mal die Sätze drum herum noch mitposten? Also die englischen.

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #20 |

RE: Das 9. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread)
Lanna, es gibt nur diesen einen Satz. Icon_wink
(Wär ja auch sonst zu einfach.)

D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme