Es ist: 12-11-2019, 06:24
Es ist: 12-11-2019, 06:24 Hallo, Gast! (Registrieren)


Nachtschmetterlinge - sorry!
Beitrag #1 |

Nachtschmetterlinge - sorry!
Felix schrieb letztens ein Liebesgedicht "Nachtschmetterlinge". Mich sprach vor allem der Titel an, da ich bisher nur von Nachtfaltern gelesen hatte. Also noch mal nachgelesen, ob es Schmetterling oder Falter heißt ... und mich dort ein wenig eingelesen: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/i...chtfalter/
Hier folgt nun meine Zusammenfassung über das Leben der Nachtfalter, von Langwortfreunden auch Nachtschmetterlinge genannt:

Nachtschmetterlinge

Im Schwirrflug wie ein Kolibri
vergeht die Nacht in Blütenpracht.
Durch warme Täler wandern sie
auf braunen Flügeln übers Land.

Die Winterzeit ist Kinderkram
den sie als Raupe schon erlebt.
Erwischt hat nur den Nachbarbusch
das Neonicotinoid.

Als Jungtier war das leicht gesagt,
der Herbst weht kühl aufs Fühlerhaar.
Es gibt kein Essen, wird nicht warm
der Falter sieht sein Ende nah'n,

Statt gegen Kälte wird gekämpft
um einen Partner jetzt noch schnell.
Damit erneut geschlüft im Mai
sie wiederkehren aus dem Ei.


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme