Es ist: 24-10-2020, 21:14
Es ist: 24-10-2020, 21:14 Hallo, Gast! (Registrieren)


Interessiert euch meine Geschichte?
Beitrag #1 |

Interessiert euch meine Geschichte?
Hallo.
Ich bin Nilva und 22 Jahre alt.
Ich habe schon immer gerne geschrieben. Im Teenager Alter habe ich ein Tagebuch geführt und Kurzgeschichten geschrieben.
Zur Zeit arbeite ich an meinem Roman und ich habe mich hier angemeldet um euch ein paar Ausschnitte oder sogar wenn ihr wollt meine komplette Geschichte zu veröffentlichen.
Ich habe es handgeschrieben und paar Freunden von mir gezeigt.
Alle meinten zu mir es wäre eine packende Geschichte, aber das sind Freunde. Mich würde das interessieren, was andere Leser von meiner Geschichte halten.
Ich habe gelesen, dass man hier keine vulgären Wörter oder Gewaltszenen nicht veröffentlichen kann, stimmt das ?
Denn in meinem Buch sind ein paar Ausschnitte, wo ich mich selber noch nicht mal traue, es zu lesen, da es so brutal ist.
Doch Brutalität ist nicht das Einzige, was vorkommt.
Liebe, Angst, Trauer.
Ich habe mein Buch so gestaltet, dass es mal von der Ich-Perspektive geschrieben wird (Zwischenmonologe) und Kapitel, wo es im Form eines Erzählers geschrieben ist.

Ich würde mich freuen, wenn es einige Leute hier geben würde, die sich für meine Geschichte interessieren und begeistern. Aber auch Menschen, die mir Kritik entgegen bringen.

Liebe Grüße von eurem Neumitglied

Nilva


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Hallo Nilva.

Was Tagebuch angeht, war ich zu faul, meine Kurzgeschichten wurden immer zu lang und wenn ich per Hand schreiben würde, könnte es keiner lesen.
Aber wir haben auch Gemeinsamkeiten. Ich traue meinen Freunden bei der Bewertung meiner Geschichte genauso wenig wie du deinen :D

Auf die Frage also, ob mich deine Geschichte interessiert:
Mich interessiert jede Geschichte, die mir Versprechungen macht. Manche Geschichten versprechen ein großes Reich, andere versprechen herzzerreißende Emotionen, wieder andere reißen mich mit schnellem Tempo und einer fortschreitenden Handlung mit.
Eine Geschichte, von der ich kaum etwas weiß, weckt meine Neugierde, mein Interesse musst du dir noch mit einer Kostprobe erarbeiten.

Was Gewalt und vulgäres angeht, kannst du zitieren, wo du das her hast? Ich weiß davon nichts, bin aber auch noch nicht sonderlich lange hier dabei. Bis jetzt macht das Forum auf mich nicht den Eindruck, dass es seine Schreiber in ihrer Fantasie derart einschränken würde.

"Zu jeder Zeit, an jedem Ort, bleibt das Tun der Menschen das gleiche."

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Hallo Nilva,

damit bist du hier richtig. Icon_smile
In den Fortsetzungsforen stehen schon einige Romane. Stell deine ersten paar Kapitel doch gerne bei Gelegenheit dazu! Ob du dann das ganze Buch abtippen willst, kannst du dir später noch überlegen.

Dass es hier nennenswerte Zensur gäbe, wäre mir neu. Statt Gewaltszenen pauschal zu verbieten, sollte man sich ja eher fragen, was der Autor zuvor selbst erlebt haben muss.

Kommentare von persönlich Bekannten sind, denke ich, wirklich relativ wenig wert. Befreundete Leser wollen dich nicht verletzen, darum sparen sie mit (auch konstruktiver) Kritik. Sich Feedback von Ecken wie dieser hier zu holen, ist für den eigenen Schreibstil elementar wichtig.

Willkommen im Forum
coco


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Hallo Nilva,

herzlich willkommen hier bei uns Icon_smile

Futter für unsere Ateliers ist hier immer gern gesehen, poste deine Werke ruhig an den entsprechenden Stellen. Vorweg sei angemerkt, Romane haben wir hier selten vollständig, weil den meisten Schreibern und Lesern unterwegs die Puste ausgeht. Aber wenn du deine Leser genug fesseln kannst, nur zu!

Wie meine beiden Vorredner schon geschrieben haben, gibt es bei uns keine nennenswerte Zensur. Wir alle müssen uns aber an Recht und Gesetz handeln, und das Veröffentlichen gewaltverherrlichender Schriften ist in Deutschland nun einmal verboten. Aber unabhängig von dem strafrechtlichen Maßstab ist dieses Forum öffentlich zugänglich für jedermann, insbesondere ohne Altersschranken (Nein, wir wollen auch keine einführen.) Vor diesem Hintergrund hat das Team auf "problematische" Texte, die unseres Erachtens die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten, auch ein Auge. Aber wie gesagt - wir kommen in aller Regel gut miteinander zu recht, die Mod-Keule ( Icon_aufsmaul ) müssen wir, Gott sei Dank, sehr selten schwingen ...

Aber weg von diesem Regelkram wieder hin zu dem, was einen Vorstellungsthread ausmachen sollte - zu dir:

Was treibst du so, wenn du nicht gerade schreibst? Wie hast du zu uns gefunden?

Schau dich in aller Ruhe um. Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern und Kommentieren und Schreiben und Diskutieren und Fingerüben und ... leb ich gut ein bei uns Icon_smile

Besten Gruß vom Lehrling

Zum Lehrling und zur Lehrwerkstatt

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Danke Leute, dass ihr mir geantwortet habt.
Ich werde jetzt den Prolog veröffentlichen.
Ich bin offen für Kritik, aber ich hoffe, dass es hier nicht auf eine beleidigende Weise geschieht, weil es irgendwo auch schwierig ist, so etwas Persönliches zu veröffentlichen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Es tut mir Leid. Ich konnte es doch noch nicht veröffentlichen. Ich möchte noch etwas daran arbeiten..
Ich bin jetzt kein Profi, will das niemals behaupten. Ich schreibe einfach mit Gefühl ...


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Moin.

Zitat:Ich bin offen für Kritik
Sonst würdest du dir auch den möglicherweise größten Mehrwert dieses Forums abschneiden.

Zitat:, aber
Starker Anfang des Satzes, ungünstige Wendung! Icon_wink

Zitat:ich hoffe, dass es hier nicht auf eine beleidigende Weise geschieht
Wer hier Schreiberlinge beleidigt, bekommt auf die Finger. Keine Sorge. Viele hier sind ehrlich und hart, aber immer darauf fokussiert, deine Geschichte zu verbessern, dir zu helfen, dich schreiberisch weiterzuentwickeln.

Zitat:, weil es irgendwo auch schwierig ist, so etwas Persönliches zu veröffentlichen.
Die Geschichte ist zum Teil autobiographisch, oder wie darf ich das verstehen? Unter diesen Umständen empfiehlt es sich vielleicht, das im entsprechenden Beitrag vorweg noch einmal klarzustellen. Bei derartigen Texten ist tatsächlich vielfach die Kritikfähigkeit des Autors reduziert, auch konstruktive Textkritik, die objektiv nicht zu beanstanden ist, kann dann unbeabsichtigt verletzen. Wenn du den Text hier online stellst, musst du mit harten, aber ehrlichen Worten von dem einen oder anderen Mitglied hier rechnen. Ist dir der Text dafür zu persönlich, dann solltest du vielleicht andere Geschichten hier einstellen, bei denen du mehr Abstand hast. Mit einem Hinweis auf autobiographische Teile der Geschichte könntest du Verletzungen unter Umständen dahingehend entgegenwirken, dass der Kommentator seine Worte vor dem Absenden noch einmal verstärkt auf die Goldwaage legt - oder, das ist die Kehrseite, ganz vom Kommentieren absieht.

Besten Gruß
Lehrling

PS
Zitat:Ich bin jetzt kein Profi, will das niemals behaupten.
Dann mach dich über anderer Leute Geschreibsel her und schul' dein Auge Icon_smile Außerdem ist Kommentare-Schreiben (kann jeder!) nicht nur Schreibschule, sondern auch eines der besten Mittel, sich hier eine Leserschaft zu erarbeiten (Stichwort: Geben und Nehmen)

Zum Lehrling und zur Lehrwerkstatt

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Interessiert euch meine Geschichte?
Hallo Lehrling,
du hast Recht, denn das, was ich da schreibe, geht mir wirklich sehr nah und ich würde nur verletzt werden.
Ich stecke einfach nur meine Gefühle rein und ich merke ja auch selber, dass es nicht immer perfekt geschrieben ist.
Vielleicht sollte ich mich wirklich mal etwas umschauen, aber irgendwie finde ich nie die Zeit.
Es ist eigentlich eine erfundene Geschichte...
Ich beobachte Menschen und meine Umgebung immer ganz genau, um immer neue Ideen zu kriegen.
Und mir fallen auch 1000 Ideen ein.
Aber das allein reicht leider nicht..
Wie gesagt, ich schaue mich einfach mal um.
Ich Danke dir für deine Ehrlichkeit .


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme